Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kennenlernenphase und schon Schluss

Kennenlernenphase und schon Schluss

21. April 2018 um 13:00

Hallo Ihr Lieben,
Würde mich interessieren wie ihr das seht.
Habe einen Mann in SB vor einem Monat kennengelernt.Er war von vorne an ganz begeistert,hat sich viel Mühe gegeben.Wir hatten 3 tolle Dates und beim 3.ist schon was gelaufen.Er hat sich aber danach,wie immer ,normal verhalten,sich oft gemeldet etc.Dann gabs 2 Wochen Pause weil wir beide im Urlaub waren.Ich hatte schon das Gefühl, dass er sich ein bisschien distanziert hat ,er hat sich aber trodtzem ein Paar Mal gemeldet,mir Fotos geschickt etc.Dann hat sich am letzten Abend wo er nach DE fliegen sollte gemeldet,wie es mir geht,er freut sich mich zu sehen,alles wie immer,schlug aber keinen Treffen vor.Als ich dann gefragt habe was er am WE machte,hatte er schon alles durchgeplant gehabt,mit Freunden.Hat dann gesagt dass er beruflich super stressige Woche hat ,wollte mich aber danach treffen.Nach der Woche kam schon wieder kein Vorschalg von ihm und dann sehe ich er hat ein neues Foto in SB hochgeladen.Ich war super entäuscht und habe ihm ne ehrliche Msg geschrieben, dass ich das Gefühl habe das wurde doch nicht passen,kommt zu wenig von ihm und ich spüre keine richtige Interesse mehr.Er rief sofort an und wollte das ganze "retten"in dem er mir erzählte, dass er am kommenden Sonntag ein anderes Date hat😠Das er am Anfang mehrere Frauen daten wollte um zu sehen welche genau zu ihm passt.Er hätte sich in der Vergangenheit zu schnell auf eine Beziheung eingelassen und ist nie was daraus geworden.Ich bin sehr verletzt,vor allem weil wir schon intim waren und die Chemie 100%gestimmt hat.Ich hatte auch das Gefühl ,dass sich da mehr entwickeln konnte und er am 1.Date gesagt hat ;dass er nur was ernstes sucht.Er hat am Tel.versucht mir zu erklären ,dass es heut zu Tage normal wäre und alle so machen würden.
Ich habe "Schluss"gemacht weil ich nicht als Reserve da stehen möchte und Zeit mit jemanden verlieren möchte der nicht genug Interesse hat(so empfinde ich das). Wir haben uns alles Gute gewünscht und ich habe seine Nr.gelöscht.
Ich bin 37,er 34.
bin ich zu konservativ oder altmodisch?

Mehr lesen

21. April 2018 um 13:12

Beim 3.Date zu fcken finde ich jetzt nicht gerade konservativ oder altmodisch,
er wollte sich halt noch nicht zu früh festlegen und war ehrlich zu dir.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2018 um 13:25
In Antwort auf cica011

Hallo Ihr Lieben,
Würde mich interessieren wie ihr das seht.
Habe einen Mann in SB vor einem Monat kennengelernt.Er war von vorne an ganz begeistert,hat sich viel Mühe gegeben.Wir hatten 3 tolle Dates und beim 3.ist schon was gelaufen.Er hat sich aber danach,wie immer ,normal verhalten,sich oft gemeldet etc.Dann gabs 2 Wochen Pause weil wir beide im Urlaub waren.Ich hatte schon das Gefühl, dass er sich ein bisschien distanziert hat ,er hat sich aber trodtzem ein Paar Mal gemeldet,mir Fotos geschickt etc.Dann hat sich am letzten Abend wo er nach DE fliegen sollte gemeldet,wie es mir geht,er freut sich mich zu sehen,alles wie immer,schlug aber keinen Treffen vor.Als ich dann gefragt habe was er am WE machte,hatte er schon alles durchgeplant gehabt,mit Freunden.Hat dann gesagt dass er beruflich super stressige Woche hat ,wollte mich aber danach treffen.Nach der Woche kam schon wieder kein Vorschalg von ihm und dann sehe ich er hat ein neues Foto in SB hochgeladen.Ich war super entäuscht und habe ihm ne ehrliche Msg geschrieben, dass ich das Gefühl habe das wurde doch nicht passen,kommt zu wenig von ihm und ich spüre keine richtige Interesse mehr.Er rief sofort an und wollte das ganze "retten"in dem er mir erzählte, dass er am kommenden Sonntag ein anderes Date hat😠Das er am Anfang mehrere Frauen daten wollte um zu sehen welche genau zu ihm passt.Er hätte sich in der Vergangenheit zu schnell auf eine Beziheung eingelassen und ist nie was daraus geworden.Ich bin sehr verletzt,vor allem weil wir schon intim waren und die Chemie 100%gestimmt hat.Ich hatte auch das Gefühl ,dass sich da mehr entwickeln konnte und er am 1.Date gesagt hat ;dass er nur was ernstes sucht.Er hat am Tel.versucht mir zu erklären ,dass es heut zu Tage normal wäre und alle so machen würden.
Ich habe "Schluss"gemacht weil ich nicht als Reserve da stehen möchte und Zeit mit jemanden verlieren möchte der nicht genug Interesse hat(so empfinde ich das). Wir haben uns alles Gute gewünscht und ich habe seine Nr.gelöscht.
Ich bin 37,er 34.
bin ich zu konservativ oder altmodisch?

Du hast es richtig gemacht. 

er war eben nicht ufrichtig zu dir und du bist davon ausgegangen, dass es nur euch gibt. Schade

mieser typ

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2018 um 13:28
In Antwort auf cica011

Hallo Ihr Lieben,
Würde mich interessieren wie ihr das seht.
Habe einen Mann in SB vor einem Monat kennengelernt.Er war von vorne an ganz begeistert,hat sich viel Mühe gegeben.Wir hatten 3 tolle Dates und beim 3.ist schon was gelaufen.Er hat sich aber danach,wie immer ,normal verhalten,sich oft gemeldet etc.Dann gabs 2 Wochen Pause weil wir beide im Urlaub waren.Ich hatte schon das Gefühl, dass er sich ein bisschien distanziert hat ,er hat sich aber trodtzem ein Paar Mal gemeldet,mir Fotos geschickt etc.Dann hat sich am letzten Abend wo er nach DE fliegen sollte gemeldet,wie es mir geht,er freut sich mich zu sehen,alles wie immer,schlug aber keinen Treffen vor.Als ich dann gefragt habe was er am WE machte,hatte er schon alles durchgeplant gehabt,mit Freunden.Hat dann gesagt dass er beruflich super stressige Woche hat ,wollte mich aber danach treffen.Nach der Woche kam schon wieder kein Vorschalg von ihm und dann sehe ich er hat ein neues Foto in SB hochgeladen.Ich war super entäuscht und habe ihm ne ehrliche Msg geschrieben, dass ich das Gefühl habe das wurde doch nicht passen,kommt zu wenig von ihm und ich spüre keine richtige Interesse mehr.Er rief sofort an und wollte das ganze "retten"in dem er mir erzählte, dass er am kommenden Sonntag ein anderes Date hat😠Das er am Anfang mehrere Frauen daten wollte um zu sehen welche genau zu ihm passt.Er hätte sich in der Vergangenheit zu schnell auf eine Beziheung eingelassen und ist nie was daraus geworden.Ich bin sehr verletzt,vor allem weil wir schon intim waren und die Chemie 100%gestimmt hat.Ich hatte auch das Gefühl ,dass sich da mehr entwickeln konnte und er am 1.Date gesagt hat ;dass er nur was ernstes sucht.Er hat am Tel.versucht mir zu erklären ,dass es heut zu Tage normal wäre und alle so machen würden.
Ich habe "Schluss"gemacht weil ich nicht als Reserve da stehen möchte und Zeit mit jemanden verlieren möchte der nicht genug Interesse hat(so empfinde ich das). Wir haben uns alles Gute gewünscht und ich habe seine Nr.gelöscht.
Ich bin 37,er 34.
bin ich zu konservativ oder altmodisch?

Man kann nur spekulieren... Es mag auch einfach sein, dass er das bekommen hat, was er wollte und er hätte sich sicher wieder mal mit dir getroffen, wenn er mal wieder "Lust" auf dich gehabt hätte. Er hat definitiv zu wenig Interesse an dir als Person und noch weniger an dir als Partnerin, daher würde ich mir darüber keine Gedanken mehr machen, sondern einfach abhaken. Das hat nichts mit altmodisch oder konservativ zu tun. Man kennt seinen Wert und das was man sich wünscht.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2018 um 16:08

singlebörse liebe lana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2018 um 18:24

Parallel daten ist mal sicher in Ordnung.
Parallel mit verschiedenen Personen ins Bett zu hüpfen, das wird unterschiedlich beurteilt.
Mit jemandem ins Bett steigen und parallel weitersuchen und daten, wird auch unterschiedlich beurteilt.

Du kannst nicht davon ausgehen, dass das dein Datingpartner gleich sieht. das gehört besprochen und vereinbart.

Es ist sinnlos, stillschweigend Erwartungen zu hegen und nachher enttäuscht zu sein.

Sich nicht als Reserve zur Verfügung zu stellen, ist ein guter Selbstschutz. Du must ja frei sein für deine weitere Suche. Das scheint eine gute Entscheidung zu sein. Gratuliere!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2018 um 12:37

Parallel Daten ja aber parallel intim werden nur wenns vorher unverbindlich gedacht und so abgesprochen war...
So wie er es gemacht hat- ziemlich für den hohlen Zahn...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2018 um 13:53
In Antwort auf cica011

Hallo Ihr Lieben,
Würde mich interessieren wie ihr das seht.
Habe einen Mann in SB vor einem Monat kennengelernt.Er war von vorne an ganz begeistert,hat sich viel Mühe gegeben.Wir hatten 3 tolle Dates und beim 3.ist schon was gelaufen.Er hat sich aber danach,wie immer ,normal verhalten,sich oft gemeldet etc.Dann gabs 2 Wochen Pause weil wir beide im Urlaub waren.Ich hatte schon das Gefühl, dass er sich ein bisschien distanziert hat ,er hat sich aber trodtzem ein Paar Mal gemeldet,mir Fotos geschickt etc.Dann hat sich am letzten Abend wo er nach DE fliegen sollte gemeldet,wie es mir geht,er freut sich mich zu sehen,alles wie immer,schlug aber keinen Treffen vor.Als ich dann gefragt habe was er am WE machte,hatte er schon alles durchgeplant gehabt,mit Freunden.Hat dann gesagt dass er beruflich super stressige Woche hat ,wollte mich aber danach treffen.Nach der Woche kam schon wieder kein Vorschalg von ihm und dann sehe ich er hat ein neues Foto in SB hochgeladen.Ich war super entäuscht und habe ihm ne ehrliche Msg geschrieben, dass ich das Gefühl habe das wurde doch nicht passen,kommt zu wenig von ihm und ich spüre keine richtige Interesse mehr.Er rief sofort an und wollte das ganze "retten"in dem er mir erzählte, dass er am kommenden Sonntag ein anderes Date hat😠Das er am Anfang mehrere Frauen daten wollte um zu sehen welche genau zu ihm passt.Er hätte sich in der Vergangenheit zu schnell auf eine Beziheung eingelassen und ist nie was daraus geworden.Ich bin sehr verletzt,vor allem weil wir schon intim waren und die Chemie 100%gestimmt hat.Ich hatte auch das Gefühl ,dass sich da mehr entwickeln konnte und er am 1.Date gesagt hat ;dass er nur was ernstes sucht.Er hat am Tel.versucht mir zu erklären ,dass es heut zu Tage normal wäre und alle so machen würden.
Ich habe "Schluss"gemacht weil ich nicht als Reserve da stehen möchte und Zeit mit jemanden verlieren möchte der nicht genug Interesse hat(so empfinde ich das). Wir haben uns alles Gute gewünscht und ich habe seine Nr.gelöscht.
Ich bin 37,er 34.
bin ich zu konservativ oder altmodisch?

Altmodisch bist du sicher nicht, ich würde das eher naiv nennen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2018 um 14:24
In Antwort auf miu241

Altmodisch bist du sicher nicht, ich würde das eher naiv nennen. 

naja, Naivität hat auch was für sich.. Außerdem finde ich, wer nicht nach seinen Empfindungen geht, nur weil die meisten gerade denken, sie könnten sich einen Partner in der SB zusammenstellen wie es gefällt und diese schnell austauschen, der macht sich auch was v0r.
Ich finde es schön, daran zu glauben, einen Partner zu finden, der einen mit all seinen Facetten kennen lernen möchte und schätzt und daraus kann dann mehr werden. Es ist wichtig, sich auf seine eigenen Werte und V0rstellungen zu besinnen und nicht darauf, was die MAsse anscheinend gerade lebt.
Wenn es Deppen und Deppinnen gibt, die das anders sehen, werden sie sich auch sch0n finden....
Als0 einfach leben und nicht hardern, aber Augen auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Maturareise
Von: brjkrg
neu
21. April 2018 um 18:40
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen