Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keinen Erfolg bei Frauen unde Angst nie geliebt zu werden.

Keinen Erfolg bei Frauen unde Angst nie geliebt zu werden.

19. November 2011 um 20:03

Hallo zusammen!

Ich melde mich hier mit einem sehr peinlichen Anliegen an euch Frauen weil ich selbst einfach nicht mehr weiter weiß.
Wie der Titel schon sagt habe ich gewisse Probleme mit Frauen, was mich sehr stark bedrückt und daran langsam verzweifle. Seid fast 3 Jahren versuche ich aktiv Frauen kennzulernen aber meistens immer mit dem selben Ergebnis.
Ich spreche eine Frau an, meistens direkt und nach etwa 6-10 Sekunden bekomme ich einen Korb mit der Ausrede das sie entweder vergeben sind oder ich bekomme gleich zu hören das sie kein Interesse an mir haben. Ich hatte zu Anfang Frauen indirekt angesprochen was mir aber zu langweilig war und zu "abgelesen". Schließlich habe ich nur noch die offene Ehrliche Variante benutzt und denen gleich gesagt das mir dieses oder jenes an ihr gefällt und ich sie gerne näher kennlernen möchte. Beide Varianten haben nur sehr selten "geklappt" und wenn ich mal das Gefühl hatte das es funktionierte war nicht lange danach wieder Schicht was mir das Gefühl gab das die Frauen sich eher aus Höflichkeit mit einem kurz unterhalten haben aber "richtiges" Interesse seitens der Frau habe ich niee gemerkt. Ich habe mir den Kopf zerbrochen warum sich keine Frau für mich ernsthaft interessiert da es eigl unmöglich sein kann das ich zu hässlich bin, es gab schließlich genug Refferenzerlebnisse für mich die zeigten das selbst hässliche Typen hübsche nette Frauen haben. Mitlerweile sitzt dennoch der Glaube ich sei zu hässlich so tief drinne weil ich mir diese hohe Korbrate einfach nicht anders erklären kann. Ich habe in den zwei Jahren so viele Frauen angesprochen, habe soviel ausprobiert, was ich sage, wie ich mich gebe, mein Aussehen, Körpersprache, tonalität, ich sorge das mein Leben läuft, treibe Sport, gehe meinen Hobbys nach, mache eine therapie gegen meine 1-2 Problemchen um diese auch aus der Welt zu räumen, ich bin Athletisch, Pflege mich und ziehe mich Ordentlich an etc etc. Alles halt um mich und meine Persönlichkeit wachsen zu lassen ABER es will partu nicht mit den Frauen klappen. Es ist in letzter zeit wirklich das EINZIGSTE was mir richtig Kummer macht und habe Angst das nie etwas daraus wird. Gerade zur Weihnachtszeit ist es schlimm zu wissen das man keine Freundin hat bei mir. Ich weiss einfach nicht mehr weiter und weiss nicht was ich noch tun soll? Es scheint etwas zu sein vorauf ich keinen Einfluss habe und ich damit leben muss nie mit einer Frau zusammen zu kommen und meine ersten Erfahrungen zu machen.

Jetzt die Frage an euch: Wieso ist das so? Nach welchem Schema sortiert ihr die Männer aus? Was wollt ihr?

lg Alduin

Mehr lesen

19. November 2011 um 20:20

Wir wollen das gewisse etwas...
Ich finde man kann als frau nicht konkret sagen was man will. Bei mir ist das gewisse etwas entscheident, entweder der typ hat es oder nicht. Dabei ist es egal ob der kerl hübsch oder eher durchschnitt ist, ob er durchtrainiert oder ein bäuchlein hat...das einzige was für mich wirklich wichtig ist, ist intelligenz, auch eine gewisse "emotionale intelligenz". Einfach jemand mit dem man zb über den sinn des lebens reden kann ^^. Deswegen frage ich viele typen mit denen ich mich unterhalte, ob sie schach spielen können. ^^ Kann ers nicht und wills auch nie lernen, dann fällt er meistens durch.

Ich glaube aber dass es einfach ne gewisse glückssache ist, jemanden zu finden, der interesse hat und mit dem sich was ernstes entwickeln kann. Von mir z.b. kann ich sagen dass ich nich hässlich und nich dumm bin, trotzdem komm ich bei eher wenigen typen gut an..oder sie trauen sich einfach nicht mich überhaupt nur anzusprechen...ich weis es nicht...vielleicht bin ich einfach nich so der durchschnittstyp auf den männer stehn. Wie du siehst, bin auch ich etwas unsicher was meine person angeht...und das ist wahrscheinlich bei vielen anderen frauen auch so...es gibt mit sicherheit viele frauen die dich interessant finden, selbst aber sehr unsicher sind und sich nicht trauen dich anzusprechen. Solche frauen kann man glaub ich am besten daran erkennen, dass sie zb in einer bar oder einer disco etwas verloren rumsitzen. Da sind auch sehr viele tolle mädchen dabei und vielleicht ist ja eine von ihnen "dein mädchen"!

Versuchs einfach mal auf diese art.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2011 um 20:31
In Antwort auf veronilla

Wir wollen das gewisse etwas...
Ich finde man kann als frau nicht konkret sagen was man will. Bei mir ist das gewisse etwas entscheident, entweder der typ hat es oder nicht. Dabei ist es egal ob der kerl hübsch oder eher durchschnitt ist, ob er durchtrainiert oder ein bäuchlein hat...das einzige was für mich wirklich wichtig ist, ist intelligenz, auch eine gewisse "emotionale intelligenz". Einfach jemand mit dem man zb über den sinn des lebens reden kann ^^. Deswegen frage ich viele typen mit denen ich mich unterhalte, ob sie schach spielen können. ^^ Kann ers nicht und wills auch nie lernen, dann fällt er meistens durch.

Ich glaube aber dass es einfach ne gewisse glückssache ist, jemanden zu finden, der interesse hat und mit dem sich was ernstes entwickeln kann. Von mir z.b. kann ich sagen dass ich nich hässlich und nich dumm bin, trotzdem komm ich bei eher wenigen typen gut an..oder sie trauen sich einfach nicht mich überhaupt nur anzusprechen...ich weis es nicht...vielleicht bin ich einfach nich so der durchschnittstyp auf den männer stehn. Wie du siehst, bin auch ich etwas unsicher was meine person angeht...und das ist wahrscheinlich bei vielen anderen frauen auch so...es gibt mit sicherheit viele frauen die dich interessant finden, selbst aber sehr unsicher sind und sich nicht trauen dich anzusprechen. Solche frauen kann man glaub ich am besten daran erkennen, dass sie zb in einer bar oder einer disco etwas verloren rumsitzen. Da sind auch sehr viele tolle mädchen dabei und vielleicht ist ja eine von ihnen "dein mädchen"!

Versuchs einfach mal auf diese art.

......
Hallo Veronilla,

Es kann aber doch nicht sein das ich bei den haufen Frauen die ich angepsrochen habe nie das gewisse etwas habe...
das bestätigt mich nur noch mehr in meinen Befürchtungen das ich eine Launbe der Natur bin der Für Frauen gar nicht in Frage kommt.
warum du das Gefühl hast auch nicht so überdurchschnittlich gut bei Männern anzukommen liegt daran das sie sich einfach nicht trauen eine Frau anzusprechen. Das ist ein weitverbreitetes Problem bei uns Männern. Je attraktiver eine Frau für ein Mann ist, desto nervöser und unsicherer wird er und unterlässt es dann meistens auch. Was mich angeht, ioch verlange gar nicht das sich die frau die Mühe macht mich anzusprechen weil es erstens schon immer die aufgabe des Mannes war und zweitens DAs Frauen sowieso nieeeeee machen würden ausser vlt sehr sehr selten geschweige denn bei MIR. Das es überhaupt solche frauen gibt wage ich zu bezweifeln da ich wie gesagt schon sehr viele frauen angesprochen habe aus verschiedenen Stereotypen, Situationen und Orten und immer war meistens gleich ein Korb garantiert. Daher fällt es mir sehr schwer zu glauben das es überhaupt Frauen gibt die mich interessant finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2011 um 20:56

...
Mhhh...ich glaub frauen können bei männern von denen sie angesprochen werden gar nicht das gewisse etwas finden...so ist es zumindest bei mir. Ich muss aussuchen können und nicht gewählt werden.

Versuch doch mal, einfach einen abend lang gar keine frau anzusprechen. Verhalte dich einfach ruhig, schau dich um, vielleicht wirft dir ja ein mädchen ein paar blicke zu....wenn sie dich anlächelt, dann sollte dich auch nichts mehr davon abhalten sie anzusprechen...frag sie ob sie was trinken möchte

Ich glaub, wenn du frauen ansprichst, dann trauen sich andere frauen die schüchtern oder unsicher sind, sich gar nicht auf dich zu zugehen...ne frau denkt dann: "der spricht ne andere an..also bin ich nicht interessant" und dann fängt sie automatisch an sich mit der frau zu vergleichen und wird immer auf den schluss kommen, dass die andere frau viel toller ist usw. Und das verunsichert dann noch mehr.

Ich glaub doch selber, dass ich für männer nicht interessant bin, obwohl ich dazu eigentlich gar keinen grund habe. Also hast du den grund dazu auch nicht!

Aber mal was anderes, weil du gerade angesprochen hast, je attraktiver eine frau für einen mann ist, desto nervöser und unsicherer wird ein mann...woran erkennt man bei einem mann, dass man auf ihn attraktiv wirkt? Gibts da bestimmte anzeichen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2011 um 23:40
In Antwort auf veronilla

...
Mhhh...ich glaub frauen können bei männern von denen sie angesprochen werden gar nicht das gewisse etwas finden...so ist es zumindest bei mir. Ich muss aussuchen können und nicht gewählt werden.

Versuch doch mal, einfach einen abend lang gar keine frau anzusprechen. Verhalte dich einfach ruhig, schau dich um, vielleicht wirft dir ja ein mädchen ein paar blicke zu....wenn sie dich anlächelt, dann sollte dich auch nichts mehr davon abhalten sie anzusprechen...frag sie ob sie was trinken möchte

Ich glaub, wenn du frauen ansprichst, dann trauen sich andere frauen die schüchtern oder unsicher sind, sich gar nicht auf dich zu zugehen...ne frau denkt dann: "der spricht ne andere an..also bin ich nicht interessant" und dann fängt sie automatisch an sich mit der frau zu vergleichen und wird immer auf den schluss kommen, dass die andere frau viel toller ist usw. Und das verunsichert dann noch mehr.

Ich glaub doch selber, dass ich für männer nicht interessant bin, obwohl ich dazu eigentlich gar keinen grund habe. Also hast du den grund dazu auch nicht!

Aber mal was anderes, weil du gerade angesprochen hast, je attraktiver eine frau für einen mann ist, desto nervöser und unsicherer wird ein mann...woran erkennt man bei einem mann, dass man auf ihn attraktiv wirkt? Gibts da bestimmte anzeichen?

...
Ob ein Mann dich für attraktiv hält erkennst du meist schon daran das er dich beobachtet und oder dir hinterher sieht. auf jedenfall "merkst" du es wenn er dich Sichtlich nachschaut. Das ist schon mal ein gutes Zeichen. In der Situation sind wir meistens am überlegen wie wir die Frau ansprechen sollen, haben angst wie sie reagiert usw bis schließlich die Angst sehr oft bis meistens gewinnt und wir dann doch nichts machen da wir unser Ego nicht verletzt haben wollen. Oder es sind halt einduetige Signale wie anlächeln, winken usw. Wobei auch hier nicht jeder Mann sich traut eindeutige Signale zu senden da er zu unischer ist und angst hat die frau könnte dann ihn einfach ignorieren oder auslachen(letzteres mir leider mal passiert). Und nochmal auf mein Problem zurück zu kommen...ich war auch schon öfters weg ohne eine frau angesprochen zu haben. Mir sind aber nie solche dinge aufgefallen die du mir genannt hast. Während jeder irgendwie hier und da mal Erfolge verbuchen kann oder zumindest mal bestätigung von einer frau erhält ist es bei mir immer das gleiche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2011 um 13:53

Oke...
dann such dir einfach mal konkret eine frau aus die eher unscheinbar ist und bei der du einfach von vorn herein das gefühl hast, sie würde sich freuen, wenn du sie ansprichst.
Du kennst das sicher, wenn du drauf und dran bist eine frau anzusprechen und von vorn herein sone angst besteht, dass sie dich abblitzen lassen könnte...die lässt du aus...und sprichst nur die an, bei denen du ein gutes gefühl hast...da gibts sicher welche...versuchst dus mal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2011 um 23:24


Bin jetz keine Frau, deswegen hoffe ich, dass ich antworten darf

Würde sagen, das ist so eine Art Kreislauf in dem du dich befindest. Zuerstmal, einen zu hässlichen Typen gibts
eher selten und ich bezweifle, dass du so einer bist. Vielleicht ist dein momentanes Erscheinungsbild nicht das Beste, aber man kann aus jedem jede Menge rausholen.
Wenn man so deinen Text liest, merkt man richtig, dass dich das ziemlich belastet. Ist schön und gut, dass du im Leben an dir arbeitest, aber höchstwarscheinlich wirst du auch das nach außen strahlen, wie du dich fühlst, wohlmöglich ohne es zu merken.
Und von dort musst du halt weg kommen. Im Grunde signalisierst du "Ich bin gerade einsam und unglücklich. Willst du mich vielelicht kennenlernen und mir da raus helfen?"
Und das ist halt nicht!! etwas, worauf Frauen stehen. An deinem Text gibts soviele Beispiele woran man das herauslesen kann.

Was mein Rat an dich ist, ist folgendes: Wenn du einen Korb bekommst, es nicht persönlich zu nehmen und dir deswegen nicht den Kopf zu zerbrechen. Zum Großteil kommt es sowieso drauf an wie man sich anstellt und daran kann man arbeiten.
Respekt, dass du dich auch traust Frauen anzusprechen. Aber versuch doch trotzdem anders an die Sache ranzugehen. Sprech eine Frau eher mit dem Ziel an ein nettes/lustiges Gespräch zu führen als zu versuchen, sie mit irgendeiner Ansprache von dir zu überzeugen. Sprech sie eher mit dem Ziel an, Übung für solche Situationen zu bekommen und auch Sicherheit, die du dann auch mehr ausstrahlen wirst, was dich wiederum attraktiver erscheinen lässt.
Wichtig ist halt Spaß daran zu entwickeln und falls dir das gelingt, wird sich das weitere mit der Frau auch wie von selbst entwickeln..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2011 um 20:22

Selbstlob stinkt!
Ich will mich nicht selbst loben aber ich bin echt ein hübscher Kerl was mir oft von den Mädels bestätigt wurde. Immer wenn ich auf ne neue Schule kam wurd ich sofort unter die Lupe genommen und oft angeschrieben. Aber ich hatte meine erste Freundin mit 19! warum? weil ich mega schüchtern war und mich doof angestellt habe bei den Mädels. 1, 2, 3 schon war das Interesse der weiber weg egal wie hübsch du bist wenn du es nicht hinkriegst die weiber anzusprechen und sie sympathisch zu unterhalten hat sie bald kein interesse. Also daumen hoch das du dich traust. So wie an meine geschichte zu erkennen ist, ist das Aussehen ehr nicht so wichtig sondern wie du dich anstellst. Sobald ich gelernt habe wie man gut bei den Weibern ankommt hat man eig erst den erfolg. Ich hatte 4 freundinnen und ich bin immernoch 19 auch wenns nicht lange hält besser als vorher keine zu haben, aber das liegt auch daran das ich keine lange Beziehung will, aber das ist ein anderes thema.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest