Forum / Liebe & Beziehung / Psychologie & Beziehung

Keine Unterstützung im Thema Karriere

12. Mai 2015 um 11:56 Letzte Antwort: 13. Mai 2015 um 15:25

Hallo zusammen,
Ich (21) bin nun seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir leben noch getrennt, da ich noch in der Ausbildung bin.
Hier geht das Thema aber schon los. Mein Freund lebt in einem Dorf, in dem das typische Rollenverhältnis noch leibt und lebt. Die Männer gehen in die Arbeit, abends sitzen sie zusammen beim Bier trinken und die Frauen sitzen zu Hause bei den Kindern und schmeißen den Haushalt.
Für mich wäre so ein Leben der absolute Albtraum. Ich hab mein Abitur, ich möchte Karriere machen, etwas von der Welt sehen, das Leben leben. Aber mein Freund nimmt mich in diesem Thema überhaupt nicht für voll.
Wenn es nach ihm geht, bauen wir in seinem Dorf ein Haus und machen so weiter wie alle anderen dort auch. Denn Zitat von ihm: "Warum soll ich wo anders hingehen, wenn es mir hier gefällt?"

Ich will das aber niemals machen. Ich hab mir vor meiner Ausbildung schon einmal meine Wünsche ausreden lassen, das will ich nicht noch einmal.

Hier meine Frage. Wie kann ich ihn doch noch davon überzeugen, dass ich meine Pläne verwirklichen will?
Ich hänge so sehr an ihm. Aber wenn ich Null Unterstützung bekomme... Was würdet ihr tun? Würdet ihr euren Partner deswegen auch verlassen?

Mehr lesen

13. Mai 2015 um 15:25

Liebe laba (ich krieg`s nicht hin, Verzeihung!
Dein Freund, so glaube ich zumindest, ist in seiner Meinung so festgefahren und derart "traditionell", dass es fast unmöglich ist, ihn von etwas anderem zu überzeugen. Ich kenne das sehr gut: "Was der Bauer ned kennt, frisst er auch ned!", was natürlich Blödsinn ist. Wenn Du Deine Wünsche realisieren möchtest, sehe ich keine andere Möglichkeit, dass Du Dich von ihm trennst. Schau mal, Du bist erst 21 (!) und hast das ganze Leben noch vor Dir. Ich merke doch (ich bin zwar schon ein alter Knacker), dass es Dich quält, eben so zu sein (werden), wie ER es ist. Wenn Du mit ihm zusammenbleibst, wirst Du die Welt niemals kennen lernen! Und wenn Du mich persönlich fragst, dann muss ich Dir (leider), sagen: JA, ICH WÜRDE mich von ihm trennen!

Viel Glück bei Deiner Entscheidung!

lib

Gefällt mir