Forum / Liebe & Beziehung

Keine Selbstachtung/Würde

22. Dezember 2020 um 16:50 Letzte Antwort: 22. Dezember 2020 um 22:22

Ein Typ und ich waren lange gut befreundet, dann haben wir aber Gefühle füreinander entwickelt.

Er hat mich dann zum 1 mal geküsst. 

Doch beim nächsten Treffen war er extrem komisch und respektlos, ja schon fast genervt von mir. 

Daher hab ich ihm gesagt dass wir einfach nicht zusammenpassen und ich nur Freundschaft wolle. 

Kurz: ich war immer noch sehr nett zu ihm, obwohl er mich teilweise nicht wirklich gut behandelt hat. 

Und ich mochte ihn trotzdem, war weiterhin bereit mit ihm befreundet zu sein und für ihn da zu sein. 

Da ich aber gemerkt habe dass immernoch Gefühle da sind und weil wir weiterhin gekuschelt haben, hab ich auch die "Freundschaft" beendet. 

Habe ich irgendwie zu wenig würde/Selbstachtung vor mir selber, dass ich trotz allem noch so nett zu ihm war/ dass ich ihn immernoch so mochte? 

Weiss echt nicht warum ich ihm nicht sofort den Laufpass gegeben habe.... 


 

Mehr lesen

22. Dezember 2020 um 16:55

& irgendwie hat mir der Typ auch leid getan, weil ich wusste dass es ihm oft nicht so gut ging und er Probleme hatte

Gefällt mir

22. Dezember 2020 um 17:20
In Antwort auf

& irgendwie hat mir der Typ auch leid getan, weil ich wusste dass es ihm oft nicht so gut ging und er Probleme hatte

Nur Mal ne Frage am Rande: dein wievielt er thread innerhalb von 24 Stunden ist das jetzt??? Nicht bös gemeint, aber ich hab gesehen, dass du einige thread kurz hintereinander erstellt hast

Gefällt mir

22. Dezember 2020 um 18:06

Tina ich glaube du bist eine Liebe Frau. Aber wenn du spürst dass Menschen aus deinem Umfeld dich nicht gut behandeln oder nicht zu dir passen dann schmeiß sie aus deinem Leben. 
Du musst nicht jedem gefallen und alles für jeden tun um geliebt zu werden. 

1 LikesGefällt mir

22. Dezember 2020 um 22:13

Ich finde nicht, dass du keine Selbstachtung oder Würde besitzt. Du bist vermutlich eine liebe Frau, die sich um andere sehr sorgt und kümmert, wie du eben geschrieben hast: er hatte Probleme und es ging ihm nicht gut. Er tat dir Leid. 

Du hast sehr gute Eigenschaften.
Das Problem ist, dass du zu nett zu den falschen Menschen bist. 
Bleib genauso wie du bist, aber nur bei Menschen die es auch verdient haben.

1 LikesGefällt mir

22. Dezember 2020 um 22:22
In Antwort auf

Ein Typ und ich waren lange gut befreundet, dann haben wir aber Gefühle füreinander entwickelt.

Er hat mich dann zum 1 mal geküsst. 

Doch beim nächsten Treffen war er extrem komisch und respektlos, ja schon fast genervt von mir. 

Daher hab ich ihm gesagt dass wir einfach nicht zusammenpassen und ich nur Freundschaft wolle. 

Kurz: ich war immer noch sehr nett zu ihm, obwohl er mich teilweise nicht wirklich gut behandelt hat. 

Und ich mochte ihn trotzdem, war weiterhin bereit mit ihm befreundet zu sein und für ihn da zu sein. 

Da ich aber gemerkt habe dass immernoch Gefühle da sind und weil wir weiterhin gekuschelt haben, hab ich auch die "Freundschaft" beendet. 

Habe ich irgendwie zu wenig würde/Selbstachtung vor mir selber, dass ich trotz allem noch so nett zu ihm war/ dass ich ihn immernoch so mochte? 

Weiss echt nicht warum ich ihm nicht sofort den Laufpass gegeben habe.... 


 

Ich lese nur noch Tina235.

Erinnert etwas an ADHS, so viel Aufmerksamkeit und Aktivität. Ist das alles ernst gemeint?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers