Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keine Reaktion nach Trennung-SMS

Keine Reaktion nach Trennung-SMS

29. Mai 2011 um 18:06

Hallo,
ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ich war 4 Monate mit einem 7 Jahre älteren Mann liiert, schon öfters hatte ich das Gefühl er meint es nicht so ernst mit mir wie ich mit ihm. Öfters gab es Streitigkeiten, woraufhin wir uns aber immer wieder zusammensetzten und neu starteten.
Vorgestern haben wir uns noch noch gesehen, allerdings ist er nach 3 Stunden gefahren, was eigentlich gar nicht seine Art ist. zudem war er den Abend sehr unruhig, sagte aber ist alles ok. Gestern habe ich ihn dann per SMS gefragt, was los war und das ich ein komisches Gefühl habe. Keine Reaktion. Abends um 20 Uhr habe ich nochmal geschrieben, ich lasse mir immer einen Sendebericht schicken, dieser kam allerdings erst um 23:30 Uhr als er sein Handy angemacht hat. Auch da hat er nicht drauf reagiert. Ich habe die ganze Nacht wachgelegen und gegrübelt. Normalerweise macht er sein NIE aus, das hatte mich sehr gewundert. Nach vielem grübeln, heulen und Wutattacken habe ich pro und kontra sortiert und habe mich entschieden diese Beziehung zu beenden, da ich schon seit längerem immer mal wieder an meine Grenzen stoße. Ich wollte ihn anrufen, allerdings hat er mich weggedrückt. Also blieb nur die SMS, was eigentlich nicht mein Stil ist, aber irgendwie musste ich ja handeln. Das war heute morgen um 8 Uhr. Ich sagte ihm das es besser sei getrennte Wege zu gehen, da wir wohl verschiedene Einstellungen von Beziehung haben. Und das ich ihm alles Gute wünsche. Bis jetzt keine Reaktion von ihm. Ich finde das alles komisch, mein Selbstwert ist am Boden, ich mache mir Vorwürfe das ich so gehandelt habe, warte, heule mir die Augen aus dem Kopf und bin ziemlich verzweifelt. Ich habe seine Nachrichten und Handynummer gelöscht, da ich schnell in die Rolle der Bettelqueen falle, die Blöße will ich mir allerdings nicht mehr geben. Weiß allerdings auch nicht so recht was ich jetzt machen soll. Was macht ihr bei Liebeskummer? Bin um jeden Tipp dankbar...
Liebe Grüße
Lotte

Mehr lesen

1. Juni 2011 um 20:46

Sich gemeldet
Hallo,
ich gebe mal den neuesten Stand durch ... am Montag nachmittag hat er sich gemeldet und geschrieben das er keine Lust auf Beziehungsstress hat und jetzt erstmal seine Ruhe bräuchte... der dritte Tag Funkstille, diese Ruhe macht mich wahnsinnig. Ich halte das bis jetzt ganz gut durch, kann allerdings auch nicht schreiben, da ich alle Nummern gelöscht habe, nach dem seine SMS kam, um gar nicht erst auf die Idee zu kommen ihn wieder anzuschreiben.
Also, ... in diesem Sinne
die Lotte

Gefällt mir

1. Juni 2011 um 21:32

Wir sind im Vorteil Lotte...
Hi Lotte,
diese Ruhe kenne ich. Mein Ex meldet sich seit Tagen nicht mehr bei mir und das macht einen total verrückt...

Ich bin stolz auf Dich Lotte! Du hast die Nr gelöscht damit Du nicht in Versuchung kommst! Dazu gehört einiges an Disziplin finde ich. Ich wäre dazu (leider) nicht in der Lage!

Das einzige was wir machen können ist warten und uns ablenken...
Wir sollten die Musik aufdrehen, die Wohnung putzen, uns selber schön machen... unser eigenes Ego aufpolieren und das Leben sortieren!

Ob nochmal was vom Ex kommt? Ich weiss es nicht! Sollen wir deswegen nun versauern?
Klar, wir sind traurig, wir weinen, alles ist wie gelähmt... man bekommt nichts mehr hin und isoliert sich.
Heute noch hab ich überlegt wann ich das letzte Mal meine Haare gewaschen habe. Ich bin normal nicht so, aber Du wirst es nicht glauben, aber es war vor 8 Tagen!!!
Das sind Momente in denen ich mich frage was das soll! Bevor der Kerl da war ging es doch auch!

Während wir da sitzen und uns fertig machen Lotte, geht es ihnen gut!

Es ist nur ein kleiner trost, aber irgendwann wird es besser gehen... und wir beiden Deppen heulen bis dahin.

Sag.. ihr hattet viele Streitigkeiten.... hattest Du nicht selber manchmal das Gefühl dass Du keine Lust mehr auf diese Beziehung hast?
Vielleicht ist es auch der verletzte Stolz der an uns nagt.

Aber eins haben wir auch gemeinsam und das sollte unser Ego etwas aufpolieren: Wir haben die Trennung ausgesprochen und nicht der Ex! D.h., wenn er meint aus trotz sich nicht zu melden oder anzugeben seine Ruhe haben zu wollen - bitte schön!
Denn wir waren es, welche Ihnen gesagt haben dass wir die Beziehung nicht mehr wollen.

Ich weiß... in dem Moment haben wir uns vielleicht etwas vorgemacht, glaubst Du...
Ehrlich gesagt hatten wir in dem Moment den trifftigen Grund... und an dem Grund hat sich nichts verändert wie Du siehst, oder??

Was wollen wir also mit den Männern welche schlecht zu uns sind, egoistisch sind und uns einfach nicht gut tun??

Ich hoffe uns geht es bald viel besser. Bis dahin müssen wir stark sein, auch wenn es uns schwer fällt!

Auch wenn es verrückt kling, es hilft: Lotte mach die Musik an, sing mit und fang an die Wohnung zu putzen!!

Bleib stark Lotte !! Ich drück Dir die Daumen!
Liebe Grüße
Josefine

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen