Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keine Nähe, Keine Zärtlichkeiten

Keine Nähe, Keine Zärtlichkeiten

15. September 2017 um 21:11 Letzte Antwort: 15. September 2017 um 22:08

Hallo Zusammen, 

Ich weiß zur Zeit einfach nicht weiter und möchte euch gerne um Rat fragen oder eure Meinung dazu lesen. 

Ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir haben eine gemeinsame Tochter von 9 Monaten. 

Sie war ein Wunschkind von uns beiden und wir sind sehr glücklich mit ihr. 

Leider ist es so das mein Freund mir so gut wie garkeine Zärtlichkeiten schenkt oder Nähe gibt. Küsse nur wenn er zu Arbeit geht oder bei Begrüßung. Er war anfangs wesentlich liebevoller zu mir. Er will ständig seine Ruhe haben sagt er mir. Selbst wenn ich den ganzen Tag mit der kleinen unterwegs war, er seine Ruhe und Auszeit hatte und sie dann Abends schläft macht er null Anstalten mit mir zu kuscheln, geschweige denn mehr. Ich weiss dass er Pornos schaut, er macht auch keinen Hehl daraus. Gut sowas tolleriere ich, nur muss ich sageb da muss auch in der Partnerschaft die Sexualität stimmen. Es macht mich schon traurig wenn ich weiss das er Lust hat, aber so gut wie immer dann Pornos schaut anstatt mit mir zu schlafen. Er war auch was den Sex angeht anfangs als noch kein Kind da war nicht sehr liebevoll. Vorspiel so gut wie keines, auch danach kein Kuscheln, nichts. Es tut mir weh und ich bin sehr traurig darüber. Wenn wir uns näher kommen dann nur wenn ich mit was anfange. Meistens jedoch lässt er mich abblitzen. Sein Tv und seine Ruhe scheinen ihm wichtiger zu sein. Das Schlimmste daran ist das er mir schon sehr oft gesaht hat vor mir war er anders, hatte oft Sex und Spass daran und er wüsste nicht wieso bei mir nicht. Er wird oft sauer wenn ich ihn drauf anspreche ubd sagt stur lass mir meine Ruhe ich hab halt keinen Bock darauf. Auch wenn ich ihm unter Tränen gesagt habe das ich ihn vermisse, die Nähe zu ihm alles. 


Wisst ihr vielleicht einen Rat? 

Danke schonmal und liebe Grüsse 
 

Mehr lesen

15. September 2017 um 22:03

Danke für deine Worte. Habe mir das mit dem entlieben mal konkret durchgelesen im Netz. Die Anzeichen passen schon. Schön zu lesen das es dir mitlerweile wieder so gut geht Ich frage mich ob ich ihn darauf ansprechen soll, also das mit dem Entlieben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2017 um 22:08

Hallo fresh089, 

Er hat vor unsrer Tochter auch recht wenig mit mir geschlafen, aber die Zärtlichkeiten und Kuscheln gabs oft. 

An meiner Figur hat sich kaum was verändert, hab meine alte Figur wieder. Hygienetechnisch ist alles in Ordung, dusche jeden Tag und lege viel Wert auf mein Äusseres. Schminke mich gerne und style mich. 

JA der Gedanke kam mir leider auch in den Sinn das er nur wegen der Familie mit mir noch zsm ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram