Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keine Lust mehr auf Sex

Keine Lust mehr auf Sex

23. Januar 2017 um 20:30

Hallo

Ich bin 18, weiblich, und seit 4 Jahren mit meinem Freund 22 zusammen wir haben gemeinsam viel erlebt, Drogen, Streit, andere Sexpatner, beziehungspausen, wir haben so ziemlich alles mit der Zeit mitgeholt und haben uns immer wieder zusammengerissen. Zurzeit verstehen wir uns echt gut, alles ist recht entspannt, wenig Streit..aber ich hab schon seit einem Jahr absolut keine lust mehr auf sex mit ihm, er ist echt ein lieber Kerl aber was ich auch tue ich empfinde keine lust mehr...mitlerweile haben wir nur noch ein mal im monat sex...was an mir liegt. Das letzte mal war es so schlimm das ich mich danach übergeben musste und geweint habe, vielleicht ist einfach zu viel passiert. Aber ich habe angst mich zu trennen. Ich würde einen guten Freund verlieren und die einzige Unterstützung die ich in meinem Leben sicher habe..mit meiner Familie habe ich nicht viel zu tun und ich hab meine eigene Wohnung und ich hab zwar Freunde aber die haben nicht oft Zeit und ich bin psychisch nicht besonders stabil..ich weiss nicht was ich machen soll..ich kann nicht mehr mit ihm Schlafen, dabei fühle ich mich in meinem Körper echt wohl und liebe Sex. 

Mehr lesen

24. Januar 2017 um 14:17
In Antwort auf freeyourmind7

Hallo

Ich bin 18, weiblich, und seit 4 Jahren mit meinem Freund 22 zusammen wir haben gemeinsam viel erlebt, Drogen, Streit, andere Sexpatner, beziehungspausen, wir haben so ziemlich alles mit der Zeit mitgeholt und haben uns immer wieder zusammengerissen. Zurzeit verstehen wir uns echt gut, alles ist recht entspannt, wenig Streit..aber ich hab schon seit einem Jahr absolut keine lust mehr auf sex mit ihm, er ist echt ein lieber Kerl aber was ich auch tue ich empfinde keine lust mehr...mitlerweile haben wir nur noch ein mal im monat sex...was an mir liegt. Das letzte mal war es so schlimm das ich mich danach übergeben musste und geweint habe, vielleicht ist einfach zu viel passiert. Aber ich habe angst mich zu trennen. Ich würde einen guten Freund verlieren und die einzige Unterstützung die ich in meinem Leben sicher habe..mit meiner Familie habe ich nicht viel zu tun und ich hab meine eigene Wohnung und ich hab zwar Freunde aber die haben nicht oft Zeit und ich bin psychisch nicht besonders stabil..ich weiss nicht was ich machen soll..ich kann nicht mehr mit ihm Schlafen, dabei fühle ich mich in meinem Körper echt wohl und liebe Sex. 

Was genau war denn so schlimm an eurem letzten GV, dass du dich gleich übergeben musstest? Findest du ihn körperlich nicht mehr so anziehend wie füher? Ekelst du dich vor ihm? Außer körperlich schein ihr ja (momentan) auf einer guten Beziehungsebene zu sein.

Gefällt mir

24. Januar 2017 um 18:45

Du musst auf jeden Fall professionelle therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Verliebt in eine Kollegin (Rettungswache BRK)
Von: ginkgo14
neu
24. Januar 2017 um 17:13

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen