Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keine Lust mehr auf Männer! Wem geht's noch so?

Keine Lust mehr auf Männer! Wem geht's noch so?

6. Mai 2006 um 23:49 Letzte Antwort: 7. Mai 2006 um 14:20

Seit mittlerweile 2 Jahren lebe ich Single und geb das hier auch offen zu - seither kein Sex Und nun? Mir fehlt nichts! Hab irgendwie jeglichen Bock auf Männer verloren, weder als Freunde noch sonstwas, ja ne jetzt Frauen mag ich deswegen nicht im besonderen Mein Job und meine Ziele füllen mich so aus.... liegt hier die Ursache???? Irgendwie haben Männer und dieser ganze Beziehungsmist (Affärenmist.... ONS) keinen Reiz mehr für mich, die Beiträge in diesem Forum tragen auch nicht positiv bei, na ihr wisst schon So üble Erfahrungen hab ich auch nicht gemacht, nur keine Lust mehr..... Oder ist das einfach versteckte Angst vorm Enttäuschtwerden? *mal kräftig nachdenk*

Komm mir ja selber mit meiner Unlust komisch vor, kennt das jemand?

Mehr lesen

7. Mai 2006 um 1:01

Hallo
mir gehts momentan ähnlich... ich wurde innerhalb kürzester zeit von 3 männern enttäuscht. es ist nicht so, dass ich verbittert darüber bin, aber ich brauche jetzt meine ruhe. mittlerweile bin ich seit 7 monaten single und froh darüber. ich will schon irgendwann wieder einen freund haben, aber ich fühle mich momentan einfach nicht bereit dafür. ich kann mich nicht mehr verlieben und deshalb lass ich es. ich glaube, bei mir ist es die angst vorm enttäuscht werden. manchmal bekomme ich auch richtig angst, wenn mir jemand zu nahe tritt. aber nachdem es mir zur zeit gut geht, so wie es ist, spielt das wohl kaum eine rolle...
liebe grüße, superiority

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2006 um 14:20

Geht mir auch so
bin seit 6 Monaten Singel
und bin sehr zufrieden damit
weil ich mich nur auf mich konzentrieren kann,
muss mir kein gejammer mehr anhören,
mich nicht mehr danach richten was ein Mann will.
Und mal ehrlich, wenn ich mir die Männer heute so ansehe und vorallem anhöre was die für einen
Gezülze von sich lassen,da bleibt Frau besser für sich.
Es ist gut mal nur mit sich selber us zu kommen und das Leben zu genießen, da muß Frau sich nicht das Problem Mann an die Seite ziehen.

Irgendwann möchte ich zwar mal wieder eine Beziehung eingehen, das sollte dann aber auch
was vernünftiges sein.

Haben doch Zeit und für alles kommt auch wieder der richtige Zeitpunkt.

Ich find es klasse mit sich selber zurecht zu kommen. Es gibt so viele die Angst vorm allein sein haben, mit sich selber nix anfangen können und immer einen Prtner an der Seite brauchen, egal wen oder warum, wie krank ist das denn?

Also mach dir ml nicht so einen Kopf, das ist vollkommen ok so

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook