Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Keine küsse, keine berührungen

Letzte Nachricht: 14. Februar 2010 um 12:04
G
grethe_12460511
10.02.10 um 0:09



hallo,

ich war mit jemandem in einer beziehung, der mich nicht küssen und auch nicht anfassen wollte. sex gab es nur ohne berührungen. jedesmal wenn ich meinen ex darauf ansprach, sagte, er er möge einfach kein küssen und seine exfreundinnen hätten das auch akzeptiert. abgesehen dass ich dieses verhalten total verwirrend für mich war, hat es mich auch verletzt und es war schwer, damit umzugehen. teilweise konnte er gar nicht mit mir schlafen, da er erektionsprobleme hatte.
ich muss dazu sagen, dass mein ex eine traumatische kindheit hatte, von seinem vater körperlich misshandelt wurde und unter gewalt gross geworden ist. er hatte auch sonst viele sonderbare verhaltensweisen.

hat jemand so etwas ähnliches vielleicht erlebt?

Mehr lesen

A
an0N_1274500799z
10.02.10 um 3:00

Seltsam
also aus eigener Erfahrung kenn ich das nicht, aber ich hab was Ähnliches in einem anderen Forum mal gelesen..
sein Trauma muss ja wirklich tief sitzen, wenn er sich selbst von Dir nicht richtig berühren lassen wollte.. schließlich wird er wohl keinen Menschen so nahe an sich heranlassen wie die eigene Freundin. Hat er jemals eine (Psycho-)Therapie gemacht? Wahrscheinlich wird er es nicht machen wollen (wer hört sowas schon gerne), aber vielleicht kannst Du mit seiner Mutter (?) reden, falls er ein gutes Verhältnis zu ihr haben sollte. Dann könnte sie versuchen, ihn dazu zu überreden.
Ich glaube nicht, dass er Dich verletzen wollte, er weiß und kann es einfach nicht besser. Mehr Nähe wird er wahrscheinlich nicht ertragen können.. hm :/ sorry, dass ich Dir nichts andres dazu sagen kann!

Gefällt mir

H
hector_12080339
10.02.10 um 16:39

Ich versteh auch nicht
wie so jemand überhaupt eine Freundin haben kann udn Sex...das geht doch nicht ohne Küsse und Berührungen und das Verlangen nacheinander, oder doch???? Sex ohne Berührungen?????Kann ich mir nicht vorstellen.

Gefällt mir

A
an0N_1189191599z
10.02.10 um 21:18

^^
Hallo du!

Ich habe selbst nicht das erlebt,aber ich kann dich beruhigen.
Ich glaube nämlich,dass es mit seiner Vergangenheit zusammen hängt,lass ihm halt einfach Zeit.Irgendwann wird er spüren,dass er dir vertrauen kann.
Zeit heilt alle Wunden

Glaub mir,
lg
Anna

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1234278699z
10.02.10 um 21:33

Ich kenne auch jemanden. kommt mir sehr bekannt vor.. wurde er wohl auch missbraucht??? :sh
ich kenne Jemanden, wir haben es mal zusammen versucht, irgendwann hat er mich auch nicht mehr geküsst.. er hatte auch Errektionsstörungen aber nur als ich bei ihm war, sonst komischer weise nie.. mit der Nähe wars immer so ein hin und her.. schlimm.. manchmal wusste ich gar nicht, ob ich zu ihm kommen sollte oder ihn in Ruhe lassen sollte.. mal hat er am Tag 5 mal angerufen und dann hat er mich total links liegen lassen.. er war im heim bis 18, glaub 11 Jahre lang.. sein Vater hat er nie kennen gelernt und seine mutter hat ihn nie wirklich geliebt.. bohr, das war ein harter Brocken.. irgendann kannst du nicht mehr, weil du einfach nicht weißt wie du dich noch verhalten sollst.. mal ist alles in ordnung und dann wird nur auf die rumgehackt oder es läuft überhaupt nix in Sachen Sex und er küsst dich nicht. Mein Ex hat mich mal 4 wochen nicht mehr geküsst. er wollte einfach nicht..

nachdem ich deinen Beitrag gelesen hab.. frage ich mich ob er vielleicht früher auch missbraucht wurde??? bohr, das wär heftig.. einerseits will er Nähe und das man immer springt wenn er will,, andererseits will er dann wieder seine Ruhe und ist schnell genervt und zickt auch noch richtig rum.. da weiß man gar nix mehr... echt.. ich kenne ihn halt.. das mit dem Zusammensein war.. wow. so eine Problematik hatte ich bei keinem meiner Ex Freunde.. echt nicht, aber da ich ja ein toleranter und ehrlicher Mensch bin.. hab ich es trotzdem versucht, aber irgendwann hat er gesagt, dass ich ne mega scheiß Art an mir hätte, dabei hab ich nix gemacht. Er ging mir eher mit all den Vorhaltungen und den.. (du musst springen wenn ich will) aufn Geist.. oft hat er mir auch geschrieben.. ob ich ihn nicht mehr wollte, weil ich nicht zu ihm gekommen wär...

dabei hatte ich ihm klipp und klar meinen Grund gesagt.. ob es an ihm liegen würde und ich ihn nicht mehr mag.. man.. ich wusste manchmal gar nicht was ich noch dazu sagen sollte.. mir schien, alles was ich mache.. ist falsch. zuviel Nähe und kl Geschenke werden nicht gesehen.. und ein bisschen Distanz heißt schon.. wir machen Schlusss... wow


kann es sein, dass mein --- bekannter auch missbraucht wurde???? oh man...

Gefällt mir

A
an0N_1234278699z
10.02.10 um 21:34

Noch was..
seine beziehungen fingen aber sehr spät an, meinte er.. ...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
grethe_12460511
10.02.10 um 21:43

@pacjam
es ist ja nicht relevant, ob du nach 30 sekunden erkennst, ob jemand krank ist oder nicht.

tatsache ist , dass mich gerade seine andersartigkeit angezogen hat, da dieser mensch über eine überdurchschnittliche intelligenz verfügt, und obendrein noch noch unwahrscheinlich gutaussehend ist.
ich habe die mischung aus seiner verletzlichkeit und gleichzeitiger härte als atrraktiv empfunden,weil sie parallelen zu meiner persönlichkeit hat und ich ihn verstand und mich von ihm verstanden fühlte.
was fragst du mich nach meiner vergangenheit? wer sollte hier in therapie ? ich oder er?

Gefällt mir

Anzeige
G
grethe_12460511
10.02.10 um 21:53
In Antwort auf an0N_1274500799z

Seltsam
also aus eigener Erfahrung kenn ich das nicht, aber ich hab was Ähnliches in einem anderen Forum mal gelesen..
sein Trauma muss ja wirklich tief sitzen, wenn er sich selbst von Dir nicht richtig berühren lassen wollte.. schließlich wird er wohl keinen Menschen so nahe an sich heranlassen wie die eigene Freundin. Hat er jemals eine (Psycho-)Therapie gemacht? Wahrscheinlich wird er es nicht machen wollen (wer hört sowas schon gerne), aber vielleicht kannst Du mit seiner Mutter (?) reden, falls er ein gutes Verhältnis zu ihr haben sollte. Dann könnte sie versuchen, ihn dazu zu überreden.
Ich glaube nicht, dass er Dich verletzen wollte, er weiß und kann es einfach nicht besser. Mehr Nähe wird er wahrscheinlich nicht ertragen können.. hm :/ sorry, dass ich Dir nichts andres dazu sagen kann!

@boheme
ja , wir waren 24h zusammen , angst vor nähe hatte er nicht, im gegenteil, er wollte sogar nicht , dass ich in ein anderes zimmer ging, wollte mich ständig um sich haben..und war zudem auch noch krankhaft eifersüchtig auf alle kontakte, die ich hatte. nein, eine therape hat er nie gemacht, da ich ihm nicht sagen konnte, dass er psychologische hilfe braucht. er hätte es als kritik aufgenommen, und kritisieren durfte ich ihn überhaupt nicht.denn dann hätte er einen seiner schlimmen wutanfälle bekommen, die gefährlich werden können.eltern hat er keine mehr,auch keine familie und freunde.er hat mich schon sehr nahe an sich rankommen lassen, was andere seiner bekannten niemals gesehen hätten....

Gefällt mir

G
grethe_12460511
10.02.10 um 22:07
In Antwort auf an0N_1234278699z

Ich kenne auch jemanden. kommt mir sehr bekannt vor.. wurde er wohl auch missbraucht??? :sh
ich kenne Jemanden, wir haben es mal zusammen versucht, irgendwann hat er mich auch nicht mehr geküsst.. er hatte auch Errektionsstörungen aber nur als ich bei ihm war, sonst komischer weise nie.. mit der Nähe wars immer so ein hin und her.. schlimm.. manchmal wusste ich gar nicht, ob ich zu ihm kommen sollte oder ihn in Ruhe lassen sollte.. mal hat er am Tag 5 mal angerufen und dann hat er mich total links liegen lassen.. er war im heim bis 18, glaub 11 Jahre lang.. sein Vater hat er nie kennen gelernt und seine mutter hat ihn nie wirklich geliebt.. bohr, das war ein harter Brocken.. irgendann kannst du nicht mehr, weil du einfach nicht weißt wie du dich noch verhalten sollst.. mal ist alles in ordnung und dann wird nur auf die rumgehackt oder es läuft überhaupt nix in Sachen Sex und er küsst dich nicht. Mein Ex hat mich mal 4 wochen nicht mehr geküsst. er wollte einfach nicht..

nachdem ich deinen Beitrag gelesen hab.. frage ich mich ob er vielleicht früher auch missbraucht wurde??? bohr, das wär heftig.. einerseits will er Nähe und das man immer springt wenn er will,, andererseits will er dann wieder seine Ruhe und ist schnell genervt und zickt auch noch richtig rum.. da weiß man gar nix mehr... echt.. ich kenne ihn halt.. das mit dem Zusammensein war.. wow. so eine Problematik hatte ich bei keinem meiner Ex Freunde.. echt nicht, aber da ich ja ein toleranter und ehrlicher Mensch bin.. hab ich es trotzdem versucht, aber irgendwann hat er gesagt, dass ich ne mega scheiß Art an mir hätte, dabei hab ich nix gemacht. Er ging mir eher mit all den Vorhaltungen und den.. (du musst springen wenn ich will) aufn Geist.. oft hat er mir auch geschrieben.. ob ich ihn nicht mehr wollte, weil ich nicht zu ihm gekommen wär...

dabei hatte ich ihm klipp und klar meinen Grund gesagt.. ob es an ihm liegen würde und ich ihn nicht mehr mag.. man.. ich wusste manchmal gar nicht was ich noch dazu sagen sollte.. mir schien, alles was ich mache.. ist falsch. zuviel Nähe und kl Geschenke werden nicht gesehen.. und ein bisschen Distanz heißt schon.. wir machen Schlusss... wow


kann es sein, dass mein --- bekannter auch missbraucht wurde???? oh man...

@kimberley255
ich hatte auch den verdacht ,dass mein ex sexuell missbraucht wurde. in einem innigen moment habe ich ihm diese frage gestellt-er verneinte.ich weiss nur, dass er von seinem vater brutal geschlagen wurde.

bei mir war es auch so, dass ich ihn überhaupt nicht kritisieren durfte und er auf alles übersensibel reagierte, egal wie ich mich verhielt. ich habe dann beleidigungen und schlimme wutausbrüche über mich ergehen lassen . ich habe ihn auch nicht berührt, da ich angst vor seiner reaktion hatte.wenn ich mich aber traute, liess er es geschehen, aber er konnte mich nicht anfassen.

ich habe ständig darüber nachgegrübelt, ob er vielleicht andere frauen vor mir geküsst und berührt hat , und nur mich nicht. hatte schon selbstzweifel und dachte, er sei nicht in mich verliebt oder sowas in der art...

Gefällt mir

Anzeige
G
grethe_12460511
14.02.10 um 12:04

Danke für all die antworten
obwohl die beziehung vorbei ist, hat mich diese frage, warum er mich nicht küssen und berühren wollte , nie losgelassen. mein abstand zu der beziehung und eure antworten haben mir bestätigt, was ich immer schon vermutete. nämlich dass sein verhalten mit mir als person nichts zu tun hatte, sondern nur mit ihm selbst.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige