Forum / Liebe & Beziehung

Keine kommt an SIE (Ex) ran :/

5. April um 14:10 Letzte Antwort: 5. April um 15:36

Hi!
Ich heiße Carlo und bin momentan 20 Jahre alt. Ich wende mich an dieses Forum weil ich ein wenig verzweifelt bin mit der Suche nach der "einen". Versteht mich nicht falsch ich weiß schon, dass ich noch ziemlich jung bin und noch viel vor mir liegt, aber in den letzten Monaten hatte ich mit 3-4 Mädchen was am laufen, natürlich immer separat und nicht gleichzeitig und in jeder habe ich die "eine" gesehen, aber nach dem 2. mal habe ich das Interesse verloren. kurze vorgeschichte: Meine Ex war für mich perfekt und ist es auch heute noch und es schmerzt sehr zu wissen, dass sie anscheinend momentan glücklich mit jemanden anderen ist, denn ich hätte ihr die Welt und noch mehr geschenkt. Wir hatten uns schon vor 1 Jahr getrennt und sie hat sich sogar wieder bei mir gemeldet letzten Winter vor Weihnachten, dass sie es bereut und dass sie sich nichts mehr wünscht als mich wieder zu haben nur um mich dann wieder zu verlassen, 2 wochen nach ihrer Nachricht. Trotz all dem wünsche ich mir sie zurück und so dumm wie ich bin habe ich ihr natürlich auch wieder geschrieben aber sie hat nie geantwortet. Es ist zum verzweifeln weil es sich anfühlt als wär sie der perfekte Partner für mich gewesen und alle anderen Girls kommen nicht dran. Es tut mir selber leid, dass ich jede in den Wind schieße nur weil sie nicht meinen Vorstellungen entspricht, ich möchte ja niemanden verletzen, aber ich möchte auch keineswegs alleine sein und möchte nicht mit ansehen wie in ihrem Leben alles super läuft mit einem neuen Partner und ich zerbreche an der suche jemanden zu finden der irgendwie an sie herankommt. 
Vielleicht hat ja einer von euch auch schon einmal ähnliches erlebt und kann mir einen Tipp geben, ich hasse es so unzufrieden zu sein und muss mir eingestehen, dass ich nicht gut bin im allein sein. 

Danke an jeden der das liest und wünsche euch noch einen schönen Tag!
Euer Carlo

Mehr lesen

5. April um 15:25

Solange du sie gedanklich nicht loslässt, wird das nichts. Du bist innerlich nicht frei und somit nicht bereit für etwas Neues. Veränderungen zuzulassen ist nicht so einfach, aber versuch einfach zu akzeptieren, dass es vorbei ist. Sei dankbar für die gemeinsame Zeit mit ihr und wünsch ihr alles Gute. Wenn du dich von ihr gelöst hast, wirst du auch wieder jemanden kennenlernen. 

Gefällt mir

5. April um 15:36
In Antwort auf

Hi!
Ich heiße Carlo und bin momentan 20 Jahre alt. Ich wende mich an dieses Forum weil ich ein wenig verzweifelt bin mit der Suche nach der "einen". Versteht mich nicht falsch ich weiß schon, dass ich noch ziemlich jung bin und noch viel vor mir liegt, aber in den letzten Monaten hatte ich mit 3-4 Mädchen was am laufen, natürlich immer separat und nicht gleichzeitig und in jeder habe ich die "eine" gesehen, aber nach dem 2. mal habe ich das Interesse verloren. kurze vorgeschichte: Meine Ex war für mich perfekt und ist es auch heute noch und es schmerzt sehr zu wissen, dass sie anscheinend momentan glücklich mit jemanden anderen ist, denn ich hätte ihr die Welt und noch mehr geschenkt. Wir hatten uns schon vor 1 Jahr getrennt und sie hat sich sogar wieder bei mir gemeldet letzten Winter vor Weihnachten, dass sie es bereut und dass sie sich nichts mehr wünscht als mich wieder zu haben nur um mich dann wieder zu verlassen, 2 wochen nach ihrer Nachricht. Trotz all dem wünsche ich mir sie zurück und so dumm wie ich bin habe ich ihr natürlich auch wieder geschrieben aber sie hat nie geantwortet. Es ist zum verzweifeln weil es sich anfühlt als wär sie der perfekte Partner für mich gewesen und alle anderen Girls kommen nicht dran. Es tut mir selber leid, dass ich jede in den Wind schieße nur weil sie nicht meinen Vorstellungen entspricht, ich möchte ja niemanden verletzen, aber ich möchte auch keineswegs alleine sein und möchte nicht mit ansehen wie in ihrem Leben alles super läuft mit einem neuen Partner und ich zerbreche an der suche jemanden zu finden der irgendwie an sie herankommt. 
Vielleicht hat ja einer von euch auch schon einmal ähnliches erlebt und kann mir einen Tipp geben, ich hasse es so unzufrieden zu sein und muss mir eingestehen, dass ich nicht gut bin im allein sein. 

Danke an jeden der das liest und wünsche euch noch einen schönen Tag!
Euer Carlo

Hi

ja, es dauert eben seine Zeit......und wie meine Vorrednerin sagt, solange Du dich nicht gelöst hast, wird sie in Deinem Geiste immer auf diesem "Super-Frau"-Thron sitzen. Bitte lass Dich in dieser Zeit auf keine weiteren Geschichten ein, dann bleibst Du halt allein, meine Güte, ist das so schwer?! Damit tust Du mehr Schaden anrichten, falls Du niemandem wehtun willst. Und dann irgendwann, schwindet es und Du wirst sehen, wie bescheuert diese Gedanken waren und sie überhaupt nie perfekt war sondern sie nur mit Dir gespielt hat. Im Moment bist Du leider zu verblendet, um das klar zu sehen.

Alles Gute für Dich

Gefällt mir