Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keine große Liebe aber "Beziehung" über fast 2 Jahre

Keine große Liebe aber "Beziehung" über fast 2 Jahre

24. Juli 2010 um 6:54

Hallo zusammen,
muß mal was loswerden, was mich schon seit langer Zeit beschäftigt. Um mal von vorne anzufangen erstmal die Vorgeschichte: Bin mit meinem damaligen Noch-Ehemann auf einer Feier aneinander geraten. Muss dazu sagen, dass die Ehe schon seit Jahren nicht mehr richtig lief. Nach dem Streit auf der Feier bin ich dann mit einem anderen Mann noch weitergefahren und aus einer Alkohollaune heraus sind wir uns dann auch näher gekommen. Seit diesem Tag sahen wir uns regelmäßig und es lief immer auf Sex hinaus. Er hat mir aber von Anfang an gesagt, dass er keine Beziehung möchte, weil er nach einer jahrelangen Beziehung, die von ihr beendet wurde, nicht noch einmal so etwas erleben wollte. Habe nach gründlicher Überlegung dann die Scheidung von meinem Mann beantragt. Diese ist inzwischen auch durch und ich bin geschieden. Im letzten Jahr hatte ich mit meiner "Affaire" dann eine Pause von 3 Monaten eingelegt. Danach ging es aber wieder von vorne los. Wir sahen uns fast jedes Wochenende und auch in der Woche ab und zu. Mein großes Problem ist, dass er eine sehr gute Freundin hat, die verheiratet ist. Dort hängt er jeden Tag rum und ich habe aus zuverlässiger Quelle, das er ein wenig in sie verliebt ist, aber da ihr Mann ein sehr guter Freund von ihm ist, wohl nichts ist. Kann das nicht so recht glauben. Nun ist diese Frau bereits seit 2 Wochen in Urlaub und nun war er in der Zwischenzeit jeden Tag hier und hilft mir bei allen möglichen Sachen, die ich nun alleine nicht so bewältigen kann. Ach vor ein paar Monaten hat er mal zu mir gesagt, dass ich ihn ja ganz schön eingewickelt habe und nun endlich geschafft habe, was ich doch so gerne wollte. Er weiß nämlich von meinen Gefühlen ihm gegenüber. Nun hatte ich vor ein paar Wochen keine Lust mehr zu diesem Hin und Her und wollte nicht mehr, dass alles mehr oder weniger eine Bettgeschichte ist, obwohl man das auch nicht so direkt sagen kann. Hatte ihm dann eine ellenlange Mail geschrieben und ihm mitgeteilt, was ich so erwarte, und das er diese Erwartungen ja wohl nicht erfüllen kann. Wenn andere Leute dabei sind, tut er nämlich oft so, als würde da zwischen uns nichts sein, obwohl hier jeder weiß, was so läuft. Naja nach dieser Mail kam er sofort vorbei und meinte, ich sollte mal wieder lieb sein, weil er mich doch mag. Na toll, mag.....
Kann ich mir auch nichts für kaufen.
Vom Verstand her weiß ich genau, dass ich es so nicht mehr haben möchte. Entweder er steht dazu und trifft endlich mal eine Entscheidung, oder er soll zum Teufel gehen. Das sagen mir auch meine Freunde. Aber vom Herz her ist das nicht so einfach. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, ganz auf ihn zu verzichten.
Hat nicht jemand einen Rat für mich, wie ich ihn zu einer positiven Entscheidung kriegen kann? Er meint immer, alles müsste langsam wachsen, und ich sollte ihn nicht unter Druck setzen. Aber was ist denn langsam? Nach all dieser Zeit müsste er doch wissen, was er will. Muss noch sagen, dass wir uns richtig gut verstehen. Sowohl im Bett läuft alles super, was er auch sagt und auch so können wir über viele Dinge reden. Nur wenn es eben um Gefühle geht, blockt er sofort ab. Dann hat er wieder Tage an denen er nur mit seinen Freunden unterwegs ist, und ich sitze hier rum, oder wir sehen uns auf einer Festlichkeit und er ist total abweisend oder macht dumme Sprüche. Frage mich echt, was das soll.
Dann redet er ab und zu davon, was alles ist, wenn er denn hier bei mir wohnt. Aber denke mal, dass ist alles nur, weil er Angst hat, dass ich sonst ganz weg bin. Das könnte er wiederum nämlich auch nicht haben. Lasse mich jedes Mal von ihm wieder um den Finger wickeln und ärgere mich danach wieder darüber. Wie komme ich denn bloß aus diesem Teufelskreis raus?
War vielleicht alles etwas verwirrend geschrieben, aber musste ich wirklich mal loswerden.

Mehr lesen

24. Juli 2010 um 11:50

Kein wunder dass du keinen platz
in seinem herzen bekommst. das ist nämlich schon besetzt. wahrscheinlich von der "freundin".

demütigt die situation dich nicht? ich mein wenn eh alle von euch wissen er aber nicht zu dir steht ist das doch ganz schön erniedrigend. ich befürchte du wirst es nicht von allein schaffen einen schlussstrich zu ziehen sondern die ganze sache so lange mitmachen bis er eine neue hat (was definitiv eines tages passieren wird)

anscheinend ist dein leidensdruck noch nicht groß genug. bei manchen menschen ist das so. die müssen den langen, bitteren weg bis zum schluss gehen und schluss wird wohl erst sein wenn er sich wieder richtig verliebt (oder von der angebeteten erhört wird) und dich dann nicht mehr braucht.

sorry, aber das ist der wahrheit

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2010 um 14:27

Irgendwie habt ihr ja alle recht.
Aber so einfach ist das auch alles nicht für mich. Die Situation geht mir wirklich total an die Nieren und ich sage mir immer wieder, dass er nicht gut für mich ist, aber wenn er dann wieder hier steht, habe ich meine guten Vorsätze auch schon wieder vergessen.
Vorhin war er zb. auch wieder hier. Wir sind dann noch weggefahren und haben auch nette Stunden verbracht, Aber heute abend wird es wohl wieder hart. Wir sind beide auf einer großen Fete aber natürlich nicht zusammen dort. Werde ihn dann wieder aus der Ferne betrachten können und mitten in der Nacht wird er dann wieder hier vor meiner Tür stehen. Und ich werde so doof sein, und ihn reinlassen.
Ich sage mir auch immer, dass es irgenwann der Fall sein wird, dass er seine richtige große Liebe finden wird, und ich stehe dann blöd da.
Vom Kopf her weiß ich das ja alles, aber........
Werde aber wohl oder übel bald mal eine Entscheidung treffen müssen. Vielleicht läuft mir ja heute abend mein Traumprinz über den Weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2010 um 17:51

Habe es beendet!
Habe mich heute morgen dazu durchgerungen, die ganze Sache von mir aus zu beenden. Hoffe ich stehe das auch durch.
Gestern abend ist es fast so gelaufen, wie ich vermutet habe, außer das er zu später Stunde schon auf der Fete bei mir ankam. Sind dann auch zusammen nachhause und hier ist er dann sofort eingeschlafen, da er wohl doch ziemlich viel getrunken hatte. Naja, eigentlich ja nicht so dramatisch, nur heute morgen dann wieder der Hammer. Hat sich angezogen und weg war er.
Habe ihm dann eine Mail geschrieben, in der ich ihm mitteilte, das er mich verloren hat. In jeglicher Beziehung. Es reicht einfach. Vorhin kamen dann noch sms, was er denn wohl gemacht hätte. Habe ich aber nicht drauf reagiert. Bin noch guter Dinge, das auch durchzuziehen.
Drückt mir mal die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2010 um 2:55
In Antwort auf simge_12093077

Habe es beendet!
Habe mich heute morgen dazu durchgerungen, die ganze Sache von mir aus zu beenden. Hoffe ich stehe das auch durch.
Gestern abend ist es fast so gelaufen, wie ich vermutet habe, außer das er zu später Stunde schon auf der Fete bei mir ankam. Sind dann auch zusammen nachhause und hier ist er dann sofort eingeschlafen, da er wohl doch ziemlich viel getrunken hatte. Naja, eigentlich ja nicht so dramatisch, nur heute morgen dann wieder der Hammer. Hat sich angezogen und weg war er.
Habe ihm dann eine Mail geschrieben, in der ich ihm mitteilte, das er mich verloren hat. In jeglicher Beziehung. Es reicht einfach. Vorhin kamen dann noch sms, was er denn wohl gemacht hätte. Habe ich aber nicht drauf reagiert. Bin noch guter Dinge, das auch durchzuziehen.
Drückt mir mal die Daumen

Erstmal der richtige Schritt.
Das was du jetzt gemacht hast, was das einzig Richtige. Danach gibt's zwei Möglichkeiten: entweder er bemüht sich um dich, zeigt dir wie wichtig du ihm bist UND steht dann auch in der Öffentlichkeit zu dir(!) oder es kommt nichts Weltbewegendes von ihm, was dir dann bestätigt, ihm aus gutem Grund den Laufpass gegeben zu haben.
Ich wünsche dir, dass es zur ersten Variante kommt, aber wenn nicht dann Kopf hoch! Auch andere Mütter haben schöne Söhne und darunter sind auch garantiert welche, die dich verdient haben und nicht ausnutzen. (;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest