Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keine gemeinsame (wertvolle) Zeit?!

Keine gemeinsame (wertvolle) Zeit?!

27. Februar 2016 um 15:48

Ich bin noch kein Jahr mit meinem Freund zusammen, aber für mich war die Beziehung von vorn herein etwas ganz besonderes. Er ist Koch und war aus Berlin zu Besuch. Ohne lange Überlegungen hat er vieles für mich und unsere Beziehung aufgegeben und ist aus der Großstadt in ein Dorf gezogen. Wir sind sehr früh zusammen in meine winzige Wohnung gezogen und er hat hier schnell einen neuen Job gefunden. Da ich aber als Erzieherin in einer Kita arbeite, könnten unsere Arbeitszeiten wohl kaum unterschiedlicher sein. Er hat an zwei Tagen unter der Woche frei, an denen ich arbeiten muss und am Wochenende ist es genau umgekehrt. Dadurch, dass er erst gegen zwölf Uhr nachts von der Arbeit nach Hause kommt ist er oft bis spät in die Nacht wach. Ich persönlich bin nicht der Typ dafür. Mir fällt es wahnsinnig schwer nicht jedes Mal auf dem Sofa einzuschlafen und große Unternehmungen bleiben uns zu so später Zeit nicht mehr. Dadurch hab ich oft das Gefühl uns fehlen die gemeinsamen Stunden. Ich schaffe es einfach nicht mich wach zu halten, egal was ich versuche. Ich habe das Gefühl mein Freund frustriert das und er distanziert sich von mir. Das Problem ist nur: er bedeutet mir alles und ich weiß nicht was ich noch tun soll, um ihn zu halten und die wenige Zeit die wir gemeinsam haben wertvoll zu machen.

Mehr lesen

27. Februar 2016 um 17:22

Theoretisch machbar...
aber er würde zum einen sehr viel weniger verdienen, zum anderen hätte es nur noch wenig mit seiner eigentlichen Leidenschaft zu tun und ich bin mir auch nicht sicher ob unsere Eltern bereit wären mehr für das Mittagessen in der Kita zu bezahlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Gefangen in ihrer bahn
Von: elton_11873870
neu
27. Februar 2016 um 15:25
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook