Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keine Gefühle mehr

Keine Gefühle mehr

7. Januar 2017 um 14:17

Hey,
meine Freundin und ich haben uns nach fast 3 Jahren Beziehung getrennt. Wir hatten die letzen Wochen eine Pause, da sie sich nicht sicher war, ob sie noch für mich Gefühle empfindet oder wir nur noch wegen der Gewohnheit zusammenwaren. Daraufhin hat sie die Beziehung beendet... Für mich ist einerseits die Welt zusammengebrochen, da sie alles für mich war/ist und ich sie immer noch über alles liebe, aber ich auch weiß das ich an ihren Gefühlen nichts ändern kann. Ich bin am ratlos und verzweifelt, da ich sie immer noch liebe. Sie will mich als Freund weiterhin behalten, da ich ihr immer noch sehr wichtig bin, aber ich weiß nicht ob ich das kann.
Kann ich wirklich nichts an ihrem Empfinden für mich ändern und/oder muss ich mich mit dervSituation abfinden, dass wir nur noch "Freunde" sind...

Danke schonmal für die Antworten
Timo

Mehr lesen

7. Januar 2017 um 14:58

Wenn du noch Gefühle für sie hast, dann wäre ein völliger Kontakt Abbruch das beste für dich. Ich denke wenn man die Geliebte Person ständig sehen muss, dann kommt man viel schlechter und langsamer über sie hinweg (oder gar nicht). An ihren Gefühlen wirst du nichts ändern können. Kümmere dich in erster Linie um dich selbst. Tue evtl Dinge die du wegen der Beziehung hast schleifen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
"Besondere" Freundschaft - plötzlich eifersüchtig
Von: galaxybanana
neu
7. Januar 2017 um 12:05
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook