Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keine Gefühle...Kann ich nicht lieben ?

Keine Gefühle...Kann ich nicht lieben ?

27. August 2010 um 2:21

Hey,
Ich weiß nicht wie ich anfangen soll, weil ich mich selber nicht mehr verstehe ....
Vor ca. 2 jahren hatte ich einen freund, wir waren nicht lange zusammen (3 monate) aber ich hatte trotzdem das gefühl ihn schon ewig zu kennen. Er ist mir in der kurzen zeit so wichtig gworden wie kaum ein mensch zuvor, er hat mich immer zum lachen gebracht und ich hatte richtig das gefühl, dass er meinem leben einen sinn gibt. Naja, jedenfalls war nach fast drei monaten alles anders, in der woche in der wir uns getrennt haben, haben wir uns nur einmal gesehen und das war auch der grund warum ich ihm eines abends eine sms geschrieben habe in der stand, dass wir mal miteinander reden müssten..Wir haben uns am nächsten morgen getroffen und da hat er zu mir gesagt:"Ich kann mir schon denken, dass du schluss machen willst...aber ich habe auch schon überlegt, bei mir sind die gefühle auch nicht mehr wie am anfang und ich glaube ich hab mich nur in dich verliebt, weil du so hübsch bist."
Ich war so perplex, dass ich darauf garnichts mehr geantwortet hab und mich sofort von ihm nachhause fahren lassen habe, wo ich mich dann erstmal ausgeheult habe.
Ich habe ihm nie etwas davon gesagt und immer stark getan, was ich mittlerweile sehr stark bereue, da ich ihn immernoch vermisse! Kontakt zu ihm besteht eher im kleinen maße, das heißt wir sehen uns ab und zu in der stadt, auf feiern etc.
Zudem muss ich erwähnen, dass er vor kurzem für ein dreiviertel jahr zu seinem vater in eine andere stadt gezogen ist und ich ihn in dieser zeit GARNICHT gesehen habe, also kann es eigentlich nicht sein, dass ich jeden tag an ihn denke, weil ich ständig mit ihm konfrontiert werde, da ich ihn ja wie erwähnt lange zeit nicht gesehen habe.Wenn ich ihn aber sehe, dann fällt mir meistens garnichts ein was ich sagen könnte (obwohl ich sonst sehr schlagfertig bin) und ich werde außerdem eifersüchtig wenn er mit andere mädchen redet, die hübsch sind. Eigentlich anzeichen für verliebtsein...aber geht das??...ich meine nach so langer zeit immernoch in ihn verliebt sein?
Ich bin total am verzweifeln, weil ich alle männer die nach ihm kamen nicht lieben konnte...egal wie nett sie waren & was sie für mich getan haben, es ging einfach nicht. Ich hatte nach ihm noch 3 mal das gefühl verliebt zu sein, dieses gefühl hat allerdings nur kurz angehalten und ich hatte meinen exfreund dabei immer im hinterkopf... was noch komisch ist, dass ich, wenn ich auf einen mann stehe immer auf arschlöcher stehe und dabei sogar von anfang an weiß, dass sie arschlöcher sind =/
In letzter zeit ist es besonders schlimm, ich kann mich noch nichtmal auf ein treffen mit anderen männern einlassen... ich mache total dicht, weil ich mir momentan einfach nicht vorstellen kann jemanden zu finden den ich liebe....
Ich weiß nicht wie es weitergehen soll & frage mich ernstahft ob ich irgendwann nochmal in der lage sein werde jemanden richtig zu lieben ...Die ganze situation macht mich total fertig, ich sitze jeden abend auf meinem bett und weine, weil ich einfach keine besserung sehe
Bitte helft mir

Liebe grüße

Mehr lesen

27. August 2010 um 4:28

Mir gehts genauso!...
cocochanelx3 ich fühle mit dir! es ist so schwer aber du musst dich von ihm lösen - die zeit heilt alle wunden, das ist bei jedem unterschiedlich, du darfst absolut keinen kontakt mehr mit ihm haben und solltest alles was dich an ihn erinnert wegräumen- mein fall ist etwas komplizierter, könntest mir ja auch antworten, mein thread ist genau über deinem...

heul dich auch ruhig bei freunden aus nur komm nicht in versuchung ihn zu kontaktieren, das wird schon immer,jeder macht mal solche phasen im leben durch, sie machen dich stark und du wirst vorsichtiger und erfahrener.

hoffe ich kann dir damit helfen, und du mir ebenfalls...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest