Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keine Beziehung wegen Geruch?

Keine Beziehung wegen Geruch?

25. Mai 2007 um 16:10

Hallo, ich weiß mir keinen Rat mehr.

Vor ungefähr 3 Jahren habe ich einen Mann kennen gelernt, wir haben uns heftig ineinander verliebt. Er liebte mich angeblich schon seit über 20 Jahren, da kannte ich ihn nur vom Sehen. Schon von Anfang an hatte er Angst vor einer Beziehung, aus Angst vor dem Scheitern (schlechte Erfahrungen). Es gab große Probleme, wir fanden trotzdem immer wieder zueinander, allerdings ohne Beziehung (seiner Meinung nach). Er hat mir sogar einen Heiratsantrag gemacht, den ich aber nicht angenommen habe.

Nun habe ich mich seit über einem Jahr nach meiner Fehlgeburt zurück gezogen. Er ruft trotzdem ständig an, will mich sehen, wir seien ja so tolle Freunde, er will mich auf keinen Fall verlieren. Hin und wieder landen wir im Bett, weil er glaubt, dann würde ich ihn nicht verlassen.

Vor einem Jahr kam er mit dem Ausspruch, es würde an meinem Geruch liegen, dass wir keine Beziehung miteinander haben könnten. Ich würde etwas ausstrahlen, von dem er tagelange Kopfschmerzen bekommt. Hat nun getestet und ist auf die Idee gekommen, es seien meine Pheromone, die er nicht verträgt. Ich soll mir überlegen, was man dagegen tun kann, denn er würde so gerne mit mir zusammen sein.

Inzwischen habe ich Angst vor der Nähe anderer Menschen, weil ich denke, die könnten meinen Geruch auch nicht ertragen, dusche mehrmals täglich, benutze kein Parfüm mehr.

Jede Erklärung meinerseits, dann könnte man auch nicht befreundet sein, wenn man sich "nicht riechen kann", weist er von sich. Irre ich mich, kann man mit jemandem, von dessem Geruch man Kopfschmerzen bekommt, überhaupt ins Bett gehen, küssen, neben ihm schlafen, tagelang zusammen sein? Oder ist es nur sein Unterbewusstsein, seine Angst vor einer Beziehung, davor, dass ich ihn verlassen würde, seiner Meinung nach?

Mehr lesen

25. Mai 2007 um 16:22

Der Typ spinnt doch!
Wenn er dich nicht riechen könnte, würde der RENNEN!

Meine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 16:28
In Antwort auf liese_12162426

Der Typ spinnt doch!
Wenn er dich nicht riechen könnte, würde der RENNEN!

Meine Meinung.

...
Seh ich absolut genauso!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 16:42

..eventuell...
also das mag sich jetzt blöd anhören. Aber ich hatte das ab und zu bei meinen EX. Ganz in seiner Nähe hat ich dann meißtens dieses leichte Ziehen im Vorderkopfbereich...ein ganz minimaler Kopfschmerz, den sicherlich nur sensible Menschen als Schmerz wahrnehmen.
Ich hatte mich schon immer gewundert, warum ich in seiner Nähe oftmals diesen leichten Kopfschmerz bekommen habe und wenn ich wieder von ihm weggegangen war, war alles wieder weg. Als schlechten Geruch habe ich das nie wahrgenommen....ich habe nie nichts schlimmes oder eckliges gerochen, er ist ein sehr sauberer Mensch....
Ich war total verliebt und wie gesagt der leichte Kopfschmerz war nur manchmal in seiner Nähe da....ansonsten habe ich nie Kopfschmerzen!
Ich denke schon das da was an den Pheromonen dran ist, ansonsten kann ich mir das nicht erklären, aber ich hätte doch deswegen nicht Schluss gemacht....
Ganz im Gegenteil...er hatte mit mir Schluss gemacht....Fernbeziehung...das wollte er auf Dauer nicht.

Mein Tipp: Vergiss den Typen, der braucht dich nur wenn er es will...kann schon sein das er Kopfschmerzen in deiner Nähe bekommt, aber es ist ja keine Migräne. Wenn ein Mann eine Frau liebt dann ist er durchaus in der Lage mit ihr eine Vernünftige Beziehung zu führen, wenn nicht dann ist er verrückt. Und wer will denn schon was mit einen introvertierten Verrückten zu tun haben. Streich den Typ aus deinen Leben und such dir einen neuen, solange der noch in dein Leben Platz hat, wirst Du nie einen anderen Mann lieben und heiraten.

LG

Blossom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 16:48

Supper
Supper Ausred um keine Beziehung ein zu gehen
Seine Kopfschmerzen sind wohl eher schlechtes
Gewissen das er dich so anlügt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 18:45

Ha,
ich lach mich tot! Klar die menschliche Partnerwahl hängt sicher vom Geruch ab, aber unbewusst. Das hört sich einfach an, wie ne Ausrede, ein Erklärungsversuch. Hätte er wirklich so ein Problem mit deinem Geruch, hätte er nicht schon oft mit dir geschlafen. Alles ziemlich fadenscheinig. wenn du so schlimm riechst(was ich nicht glaube), warum meldet er sich immer wieder bei dir und lässt dich nicht los?
Vergiss es, das ist sicher nicht der Grund für eure Probleme.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 23:34

Hallo Coleen
ich weiß, ich habe ein Problem. Ich verliebe mich nur sehr selten, und wenn, dann wirds schwierig. Dieses Mal ist es eine Katastrophe, und ich komme nicht von ihm los. Er von mir aber auch nicht. Immer wenn ich denke, ich liebe ihn nicht mehr, stelle ich fest, es ist doch noch etwas übrig geblieben. Und wenn es nur diese blöde Hoffnung auf Besserung ist ...

Ich habe ein Problem mit Nähe, habe schon sehr Vieles erlebt, Missbrauch, Vergewaltigung, Überfall, wurde von Stalker verfolgt usw. Manchmal frage ich mich, ob ich mich deshalb in ihn verliebt habe, weil er genauso viele Probleme mit Nähe hat wie ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 23:36

BITTE ????
sorry, aber der typ spinnt doch.....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 23:37
In Antwort auf herasunny

Ha,
ich lach mich tot! Klar die menschliche Partnerwahl hängt sicher vom Geruch ab, aber unbewusst. Das hört sich einfach an, wie ne Ausrede, ein Erklärungsversuch. Hätte er wirklich so ein Problem mit deinem Geruch, hätte er nicht schon oft mit dir geschlafen. Alles ziemlich fadenscheinig. wenn du so schlimm riechst(was ich nicht glaube), warum meldet er sich immer wieder bei dir und lässt dich nicht los?
Vergiss es, das ist sicher nicht der Grund für eure Probleme.

LG

Partnerwahl
Habe schon viel über Pheromone gelesen, mir ist es eigentlich klar, dass es nur eine Ausrede ist, sonst könnte er nicht mit mir schlafen. Aber dieser Ausspruch mit dem Geruch hängt jetzt ständig in meinem Hinterkopf, wenn ich jemanden treffe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 23:42

Pheromone
Hallo Urnido,

die Fehlgeburt kam von einer Krankheit her. Bin jetzt in Behandlung. Ich nehme schon sehr lange die Pille nicht mehr. Habe das auch gelesen, mit dem veränderten Geruchssinn durch die Pille, ist schon unglaublich. Zum Glück habe ich immer erst meine Partner kennengelernt und danach die Pille genommen, sonst wäre mir das wohl auch passiert.

Wir haben auch schon rausgefunden, dass er mein Deo und mein Parfüm nicht mochte. Als ich das wegließ, wurde es eine Zeitlang besser. Aber irgendwann fängt er wieder mit diesem Spruch an.

Liebe Grüße Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 23:43
In Antwort auf kikki43

Supper
Supper Ausred um keine Beziehung ein zu gehen
Seine Kopfschmerzen sind wohl eher schlechtes
Gewissen das er dich so anlügt.

Kopfschmerzen
oder sein Unterbewusstsein, er hat viele Probleme und überhaupt kein Selbstbewusstsein. Hat von Anfang an gemeint, ich würde nicht bei ihm bleiben, und den Schmerz würde er sich gerne ersparen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 23:48
In Antwort auf rong_12038003

..eventuell...
also das mag sich jetzt blöd anhören. Aber ich hatte das ab und zu bei meinen EX. Ganz in seiner Nähe hat ich dann meißtens dieses leichte Ziehen im Vorderkopfbereich...ein ganz minimaler Kopfschmerz, den sicherlich nur sensible Menschen als Schmerz wahrnehmen.
Ich hatte mich schon immer gewundert, warum ich in seiner Nähe oftmals diesen leichten Kopfschmerz bekommen habe und wenn ich wieder von ihm weggegangen war, war alles wieder weg. Als schlechten Geruch habe ich das nie wahrgenommen....ich habe nie nichts schlimmes oder eckliges gerochen, er ist ein sehr sauberer Mensch....
Ich war total verliebt und wie gesagt der leichte Kopfschmerz war nur manchmal in seiner Nähe da....ansonsten habe ich nie Kopfschmerzen!
Ich denke schon das da was an den Pheromonen dran ist, ansonsten kann ich mir das nicht erklären, aber ich hätte doch deswegen nicht Schluss gemacht....
Ganz im Gegenteil...er hatte mit mir Schluss gemacht....Fernbeziehung...das wollte er auf Dauer nicht.

Mein Tipp: Vergiss den Typen, der braucht dich nur wenn er es will...kann schon sein das er Kopfschmerzen in deiner Nähe bekommt, aber es ist ja keine Migräne. Wenn ein Mann eine Frau liebt dann ist er durchaus in der Lage mit ihr eine Vernünftige Beziehung zu führen, wenn nicht dann ist er verrückt. Und wer will denn schon was mit einen introvertierten Verrückten zu tun haben. Streich den Typ aus deinen Leben und such dir einen neuen, solange der noch in dein Leben Platz hat, wirst Du nie einen anderen Mann lieben und heiraten.

LG

Blossom

Interessant
Hallo Blossom,

das ist wirklich interessant, dass du etwas Ähnliches hattest. Ich bekomme langsam in seiner Gegenwart auch Kopfschmerzen, und mir ist den ganzen nächsten Tag noch übel. Aber das kommt eher von seiner vielen Raucherei.

Aber ich dachte immer, wenn das mit den Pheromonen stimmt, dann klappt das auch mit der Liebe. Wenn ich jemanden nicht riechen kann, dann lehne ich ihn doch ab, finde ihn eklig und unsympathisch.

Ich versuche schon seit Jahren von ihm los zu kommen, mal sehen, ob es jetzt klappt. So tief unten war ich schon lange nicht mehr.

LG Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 23:51
In Antwort auf liese_12162426

Der Typ spinnt doch!
Wenn er dich nicht riechen könnte, würde der RENNEN!

Meine Meinung.

Ist wohl so
habe ich ihm auch vorgehalten, dass es auch keine Freundschaft geben kann, wenn er mich nicht riechen kann. Aber er behauptet, das wäre was anderes. Die Freundschaft will er auf jeden Fall aufrecht erhalten.

Am Anfang habe ich noch witzige Sprüche gemacht, von wegen, soll ich mich ans Fenster setzen, möchtest du erstmal durchlüften, sitze ich auch weit genug weg? Inzwischen ist mir das Lachen vergangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2007 um 7:49

Ich kenne das schon,..
..dass ich sehr stark auf Gerüche achte. Aber dann stößt mich ein Geruch sofort ab und es kommt nicht zu mehr.

Also finde ich das unglaubwürdig, wenn der Typ sagt er würde ich schon so lange lieben, aber jetzt erst würde er mit deinem Geruch nicht mehr klar kommen.

Da redet er sich wohl was ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2007 um 12:08
In Antwort auf bojana_12381570

Ich kenne das schon,..
..dass ich sehr stark auf Gerüche achte. Aber dann stößt mich ein Geruch sofort ab und es kommt nicht zu mehr.

Also finde ich das unglaubwürdig, wenn der Typ sagt er würde ich schon so lange lieben, aber jetzt erst würde er mit deinem Geruch nicht mehr klar kommen.

Da redet er sich wohl was ein.

Danke an alle
Ich bin auch ein regelrechter "Geruchsmensch" und habe es schon erlebt, dass mich jemand von vornherein abstößt. Und natürlich findet dann auch weiter nichts mehr statt. Wenn mir so einer zu nahe kommt, mich vielleicht sogar berührt, dann wird mir übel.

Aber meine Argumente haben bisher nichts gebracht, er sieht das alles ganz anders. Dagegen komme ich nicht an. Will ich auch gar nicht mehr.

Vielen Dank an alle, die so regen Anteil an meinem Problem genommen haben. Ihr habt mir sehr geholfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2007 um 15:20

Für so nen
Loser würde ich auf mein Parfüm nicht lange verzichten wollen
Wie auch immer er ist ein Fall für den Psychiater und du hast besseres verdient.
LG und viel Kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 19:40
In Antwort auf agueda_12265103

Für so nen
Loser würde ich auf mein Parfüm nicht lange verzichten wollen
Wie auch immer er ist ein Fall für den Psychiater und du hast besseres verdient.
LG und viel Kraft

Du hast Recht ...
ich habe bei weitem was besseres verdient. Und er ist ein Fall für den Psychiater.

Vielen Dank und liebe Grüße
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2010 um 12:55
In Antwort auf trisha_12505663

Ist wohl so
habe ich ihm auch vorgehalten, dass es auch keine Freundschaft geben kann, wenn er mich nicht riechen kann. Aber er behauptet, das wäre was anderes. Die Freundschaft will er auf jeden Fall aufrecht erhalten.

Am Anfang habe ich noch witzige Sprüche gemacht, von wegen, soll ich mich ans Fenster setzen, möchtest du erstmal durchlüften, sitze ich auch weit genug weg? Inzwischen ist mir das Lachen vergangen.

Die wahrheit...
ich melde mich zwar spät, aber vielleicht bringt es ja noch was... ich beschäftige mich schon seit längerem mit diesem thema und leider habe ich die gleiche erfahrung gemacht wie dein freund.

Ich habe neun Jahre eine Beziehung geführt, die, wenn man sie "vernünftig" betrachtet, überhaupt keinen Sinn ergeben hat. Wir hatten keine Gemeinsamkeiten und wir waren auch nicht besonders nett zueinander. Trotzdem konnte ich mich nicht von ihm trennen, und auch jetzt, zwei Jahre nach der Trennung, trauere ich ihm nach, obwohl er mich sehr unglücklich gemacht hat. Im Übrigen war eine Trennung nur durch die Einnahme von Medikamenten (Citalopram und
Trimipramin) möglich. Irgendwann wurde mir klar, dass es an seinem Geruch liegt.

Seit einem Jahr liebe ich einen Mann, der meinen "vernünftigen Ansprüchen" gerecht wird: er respektiert mich, wir haben viele Gemeinsamkeiten, er bringt mich zum Lachen wie kein anderer und insgesamt verstehen wir uns blendend. Und ich liebe ihn wirklich sehr. Aber ich mag seinen Geruch nicht. Deshalb kann ich keine glückliche Beziehung mit ihm führen. Wir haben schon viel versucht, um dies zu ändern. Ich habe beispielsweise die Pille abgesetzt, dadurch wurde ich aber anderen Gerüchen gegenüber noch empfindlicher (der Geruch des Gewürzes Kurkuma bewirkte bei mir Brechreiz). Meinen Freund konnte ich aber immernoch nicht riechen.

Ich weiß, dass dies daran liegen könnte, dass unsere Gene sich ähneln. Meine Gene benutzen sozusagen meinen Körper
Sie möchten nicht, dass wir uns fortpflanzen, da unsere Kinder Krankheiten haben könnten und somit der Fortbestand meiner Gene nicht gesichert ist. Meine Gene und deren "Aufgabe" die Replikation meiner Gene zu sichern bestimmen über meine Partnerwahl.

Das zu verstehen löst aber mein Problem nicht. Die Frage ist, ob man nicht doch etwas daran ändern kann. Es fällt mir als "moderner Mensch" natürlich sehr schwer diese Gegebenheit zu akzeptieren. Ich habe mich an verschiedene Ärtze und Pofessoren gewendet, die konnten mir nicht weiterhelfen.

Ich liebe meinen Freund über alles! Wie soll man das aushalten, dass man nicht zusammen sein kann, weil man den menschen, den man so sehr liebt nicht riechen kann??? ich habe oft selbstmordgedanken, weil für mich eine trennung einfach nicht in frage kommt. aber mir fällt es schwer ihn zu küssen, manchmal auch zu umarmen oder ähnliches. Sex haben wir deshalb auch selten. und das alles nur wegen dieser scheissgene. ich weiß wirklich nicht weiter...

also mein fazit: dein freund leidet selbst sehr unter dieser tatsache dass er dich nicht riechen kann. er kann überhaupt nichts dafür. deshalb ist es gemein ihm die schuld für etwas zu geben wofür er wirklich nichts kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 23:38

Bin selbst betroffen.
Hallo Marion kl dein freund spint 10000% nicht.
Duftstoffallergie kann man in google nachschauen und nur in Deutschland sind 1 million betroffenen.
Ich Lebe in der Schweiz und habe den selben problem wie dein freund.
Wenn Sie mir nicht glauben bin bereit via Skype oder telefonisch Ihnen ganz genau zu erkleren, den wie Sie erkennen können ich kann nicht gut deutsch schreiben.

Bei mir hat vor 8 jahren diese problem begannen.
Selbst von shampoo duft nach dem dusche in nasenhaare von meine frau bekomme ich kopfschmerzen.

Bei der arbeit die arbeitskolleginnen tagen immer starken parfum, meine augen brennen und werden sofot dunklere dan fangt die kopfschmerzen.
Gegen kopfschmerzen nehme ich jede tag 3 bis 4 tableten dafalgan.

Bei mir ist aber nicht nur parfum problem, auch andere geruche die mir beim sex stören.
Und das größte problem von mir ist dass ich sehr früher richen kann als meine frau.

Obwohl ich verrückt nach sex bin, und seher seher heiss bin nach dem geruch von hinten zb. von usauberen "anus" die nach dem schweis stinkt das bringt mein lust um.
Glaub mir ich hasse mich und bin bereit alles zu tunn um diese problem nicht zu haben.

Ob du was besseres verdint hasst kommt drauf an was besser für dich ist, dein freund wahr erlich zu dir und bracht deine hilfe.
Denn er kann auch andre frau finden genau wie du einen andre mann aber wenn Ihr euch liebt müsst zusamen arbeiten.
So wie ich jetz nach dem lösungen suche.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen