Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keine Berührung - weder vom Mann noch vom Phantasielover

Keine Berührung - weder vom Mann noch vom Phantasielover

17. Juli um 6:59 Letzte Antwort: 17. Juli um 20:18

Hallo

Ich bin nun seit drei Jahren verheiratet und wir hatten schon vorher Probleme mit meiner Sexlust. Im Lockdown ist sie allerdings wiedererwacht also sind wir der Meinung das das wohl stressbedingt ist. Inzwischen fühle ich mich meist unwohl wenn mein Mann mich anfasst oder küsst.

Ich phantasiere gar davon wie ich mit dem neuen Mitarbeiter rumknutsche. Allerdings nur knutschen, kein Sex.

Nun frage ich mich ob einfach meine Sexlust tot ist (da ich selbst mit meiner Phantasieaffäre nicht schlafen möchte) oder ob die Berührungsphobie daran liegt das ich mich oft selbst nicht mehr attraktiv finde.

Hat jemand eine Idee wie ich das herausfinde? 

Mehr lesen

17. Juli um 8:22
In Antwort auf leas88

Hallo

Ich bin nun seit drei Jahren verheiratet und wir hatten schon vorher Probleme mit meiner Sexlust. Im Lockdown ist sie allerdings wiedererwacht also sind wir der Meinung das das wohl stressbedingt ist. Inzwischen fühle ich mich meist unwohl wenn mein Mann mich anfasst oder küsst.

Ich phantasiere gar davon wie ich mit dem neuen Mitarbeiter rumknutsche. Allerdings nur knutschen, kein Sex.

Nun frage ich mich ob einfach meine Sexlust tot ist (da ich selbst mit meiner Phantasieaffäre nicht schlafen möchte) oder ob die Berührungsphobie daran liegt das ich mich oft selbst nicht mehr attraktiv finde.

Hat jemand eine Idee wie ich das herausfinde? 

Deine Sexlust ist nur tot wenn kein Lockdown stattfindet.
Also mach dir selbst dein Lockdown

Dann findest du das heraus

Gefällt mir
17. Juli um 20:18

Warum dir deine sexuelle Lust abhanden gekommen ist, kannst nur du selbst beantworten. Natürlich kann es daran liegen, dass du dich selbst unattraktiv findet.

Denk doch mal darüber nach, was sich verändert hat. Wie war es denn, als du noch Lust hattest? Wie sah dein Leben aus, wie lief deine Ehe?

Oft liegt Sexunlust nämlich auch daran, dass man den Partner nicht mehr sexuell anziehend findet. Die Phantasien, die du von deinem Kollegen hast, kannst du auch nicht wirklich genießen, weil sie natürlich ein Tabubruch (Affäre, Seitensprung) ist. Du bist nunmal verheiratet und kannst das in deinem Kopf nicht einfach ausschalten.

Ich denke eher, dass das Problem irgendwo in deiner Ehe zu finden ist. Frag dich mal, ob du deinen Mann noch liebst, du dich in deiner Ehe wohlfühlst. 

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers