Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keine Antwort - brauche Rat

Keine Antwort - brauche Rat

11. November 2007 um 23:27

Hallo, ich habe vor knapp 2 Wochen einen netten Mann auf einer Party wiedergetroffen und mich - meiner Meinung nach - gut mit ihm verstanden. War zwar kein Flirten, aber schon eine sehr angeregte Unterhaltung und interessante Diskussionen.
Ich habe ihm dann zwei Tage nach der Party eine Mail geschrieben, ob er nicht mal Lust habe, einen Kaffee in einer Uni-Pause zu trinken. Das war auch eine unverfängliche Mail. Ich würd ihn halt nur gerne näher kennenlernen, dabei ist das Level erstmal unerheblich (zugegeben, ich mag ihn schon, aber für weiteres muss man sich ja erstmal näher kennenlernen, nicht wahr?)
Jedenfalls hat er auf die Mail nicht geantwortet. Das komische ist, dass ich ihm schon mal Wochen zuvor eine Mail mit Praktikumsinfos geschickt hatte und darauf hat er sofort (am nächsten Tag) geantwortet.
Ich bin ja nicht dumm und denke mir, dass er wohl nicht will und deshalb nicht antwortet. Aber ich finde es doof, dass er das nicht geschrieben hat, zumal er mir davor ja fix zurückmailte. Ich kriege dauernd den doofen Gedanken, dass ich ihm nochmal schreiben könnte und sagen sollte, dass ich das doof und vor allem schade fand. Ist aber vermutlich ne blöde Geste, oder? Andererseits, was kann mir passieren? Ich seh ihn sonst nicht, weil er nur etwas entfernter eine Freundin von mir kennt. Verlieren kann ich nichts, aber ich weiß nicht... Ich brauch Rat!
LG Kinaputt

Mehr lesen

12. November 2007 um 7:30

Hi
Ich denke auch, du solltest ihn jetzt lassen. Vielleicht hat ihm ja sein "Unterbewußtsein" die Nachricht so umgedreht, dass er jetzt denkt, du willst was mit ihm anfangen und versuchst es auf diesem Weg. Männer sind manchmal komisch in ihren Gedankengängen. Laß ihn erstmal, vielleicht antwortet er ja noch.

Gefällt mir

12. November 2007 um 13:38

Hab doch noch mal geschrieben...
Hallo, ich hab ihm gestern nacht doch noch mal geschrieben und habe heute prompt eine Antwort bekommen. Schlau werd ich daraus zwar nicht, aber was solls... Er hat relativ ausführlich geschrieben, was er so macht und dass er viel zu tun hat (wusste ich vorher auch schon, dass der Mann viel beschäftigt ist) und dass ich deshalb auf die "Kaffee-Warteliste" gesetzt wurde, die aber auch "leider immer länger werde". Tja, dann scheint das Interesse nicht so gegenseitig zu sein. Schade. Aber wer weiß, vielleicht klappts ja doch noch mal mit dem Kaffee irgendwann und es wird ne nette Bekanntschaft. Naja, ein klitzekleines bißchen "trauern" darf ich wohl trotzdem, aber das hört dann hoffentlich auch in den nächsten Tagen wieder auf.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen