Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keine Ahnung wie ich das jemals "verarbeiten" soll???

Keine Ahnung wie ich das jemals "verarbeiten" soll???

18. Januar 2011 um 8:48

Guten Morgen!

Also, ich habe mich vor knapp zwei Monaten nach knapp drei Jahren Beziehung von meinem Freund getrennt.
Die Trennung war auch der einzig richtige Schritt, da die Beziehung schon sehr, sehr lange kaputt war.

Ich habe die letzten beiden Monaten auch nicht wirklich unter "Liebekummer" gelitten, es ist eigentlich ganz etwas anderes.

Ich habe im Nachhinein von guten Freunden erfahren, dass mein Ex in keinster Weise der Mensch ist/war, für den ich ihn gehalten habe....
Er hat mich die letzten drei Jahre immer nur belogen und mir etwas vorgespielt...in Wahrheit sucht er sich nämlich immer nur Freundinnen, die eine Wohnung und genug Geld haben und er "Unterschlupf" findet, damit er sich selbst keine Unterkunft besorgen muss.

Er hat mich auch sehr oft unter Alkoholeinfluss beschimpft und mich andauernd völlig respektlos behandelt.

Wie gesagt, ich bin eigentlich nur noch froh, dass ich dieses "Herzchen" los bin, aber was geblieben ist, ist eine wahnsinnige Wut und eine riiieesige Enttäuschung.

Ich habe keine Ahnung wie ich dieses Gefühl oder diese Wut je wieder los werde, es gibt Tage, da geht es mir echt total schlecht.....

Mittlerweile habe ich auch erfahren, dass er schon wieder eine "Neue" hat, bei der er gerade eingezogen ist....die arme Frau müsste doch gewarnt werden, aber nicht von mir, denn ich wäre ja nur die "böse" Ex.

Habt ihr Tips, wie ich diese Wut und Enttäuschung endlich verarbeiten kann???

Redschi

Mehr lesen

18. Januar 2011 um 10:01

Die Zeit....
heilt die Wunden. Du solltest froh sein das du ihn los bist.Wer weiß was sonst noch alles passiert wäre. Höre bitte nicht zu sehr auf das was dir manche Leute über ihn berichten. Es tut dir nicht gut und zieht dich nur runter. Such dir eine Sportart aus wo du dich verausgaben kannst. Das hilft dir die Wut rauszulassen. Mit der Zeit wirst du sehen das die Wut und Enttäuschung nachlassen werden. Hey andere Mütter haben auch hübsche Söhne.

Kopf hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2011 um 10:07

Gib dir die Zeit..
.. die du für die Verarbeitung brauchst. Du hast eine große Enttäuschung erlebt und das verarbeitet man nicht von heute auf morgen.. es ist hart, 3 Jahre nach Strich und Faden belogen worden zu sein, aber halte dir vor Augen, dass das der Vergangenheit angehört und jetzt ein neuer Abschnitt für dich und dein Glück beginnt! Die sonnigen Tage frei von Wut und Enttäuschung kommen wieder, aber da brauchst du bestimmt noch etwas Geduld.. aber glaub mir, sie kommen wieder..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2011 um 10:11
In Antwort auf jayma_12478253

Die Zeit....
heilt die Wunden. Du solltest froh sein das du ihn los bist.Wer weiß was sonst noch alles passiert wäre. Höre bitte nicht zu sehr auf das was dir manche Leute über ihn berichten. Es tut dir nicht gut und zieht dich nur runter. Such dir eine Sportart aus wo du dich verausgaben kannst. Das hilft dir die Wut rauszulassen. Mit der Zeit wirst du sehen das die Wut und Enttäuschung nachlassen werden. Hey andere Mütter haben auch hübsche Söhne.

Kopf hoch

Oh Mann! ich krieg Mordgelüste!!!
Ich bin ja wirklich täglich froh, dass ich ihn los bin und geniesse mein Leben wieder in vollen Zügen....aber gerade wenns mir mal besser geht, krieg ich wieder eins drauf.

Wir hatten jetzt seit 9 Dezember keinen Kontakt, bis auf ein kurzes Silvester SMS, das von ihm kam.

Und dann...vor einer halben Stunde schreibt er mir plötzlich ein SMS, ich soll die Störung entschuldigen, aber er möchte nur wissen, wie es unserem Hund geht!!!!!

Wie unverschämt ist das eigentlich??? Ich werde natürlich nicht zurückschreiben! Nochdazu wo er ja davon überzeugt ist, dass ich noch an ihm hänge!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 22:08

Trennung verarbeiten mit kuscheln bzw ONS?
hallo!
ich habe da eine frage!
ich kann nicht glauben dass einige im forum schreiben, dass man nach der trennung mit anderen anfangen soll, dann würde man schneller vom ex weg kommen.
ist es nicht verdrängen? wenn man in einer beziehung lange zusammen war, kann man die gedanken, gefühle ( wenn es noch vorhanden ist) usw mit kuscheln oder ONS weg bekommen. ich bin in der meinung dass es vll nur eine ablenkung ist, aber irgendwann holt dich dass wieder ein und man steht vor einem großen loch. besser verarbeiten als verdrängen! oder wie meint ihr das?
bitte alle ihre meinungen mitteilen!
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 22:11
In Antwort auf scilla_12383520

Trennung verarbeiten mit kuscheln bzw ONS?
hallo!
ich habe da eine frage!
ich kann nicht glauben dass einige im forum schreiben, dass man nach der trennung mit anderen anfangen soll, dann würde man schneller vom ex weg kommen.
ist es nicht verdrängen? wenn man in einer beziehung lange zusammen war, kann man die gedanken, gefühle ( wenn es noch vorhanden ist) usw mit kuscheln oder ONS weg bekommen. ich bin in der meinung dass es vll nur eine ablenkung ist, aber irgendwann holt dich dass wieder ein und man steht vor einem großen loch. besser verarbeiten als verdrängen! oder wie meint ihr das?
bitte alle ihre meinungen mitteilen!
danke

Bin nochmals
ich meinte:wenn man in einer beziehung....usw. mit kuscheln und ONS doch nicht weg bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 7:01

Die Zeit heilt alle Wunden...
Hallo Redschi,

ich weiss, das hört sich wie eine Neunmalkluge an, aber denke dir, sei froh, dass alles zum Vorschein gekommen ist. Er hat dich anscheinend nur ausgenutzt, hast du so eine Behandlung verdient? Meinst du nicht, dass es noch einen Mann gibt, der dich zu schätzen weiss? Die wird es langsam immer besser gehen und du wirst froh sein, diesen Schritt gegangen zu sein... Geh weg, triff dich mit Freunden, stabilisiere dein Selbstbewusstsein und du wirst sehen, es gibt noch viele nette Menschen, diese Erfahrung habe ich zumindest gemacht! LG Jessica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen