Home / Forum / Liebe & Beziehung / Keinantwortadresse - MÄNNER

Keinantwortadresse - MÄNNER

9. März 2009 um 19:35 Letzte Antwort: 9. März 2009 um 21:55

hey,
ich habe von einem kerl auf nem fest ne email-addy bekommmen, nun hab ich mir ein herz gefasst und hab ihm geschrieben. jetzt kam direkt ne mail zurück von "keinantwortadresse@web.de" mit dem betreff "ihre mail an...."
was heist das denn nun? weis das jemand? hab ich die emailadresse falsch geschrieben? oder ist das so was automatisches, dass er eingestellt hat?!
was mach ich denn jetzt?
liebe grüße, hupsala

Mehr lesen

9. März 2009 um 19:43

Normalerweise
heißt das die Adresse gibt es so nicht. Kann ja sein dass er sich vertan hat.

Was steht denn sonst in der Meldung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 19:44
In Antwort auf an0N_1273392399z

Normalerweise
heißt das die Adresse gibt es so nicht. Kann ja sein dass er sich vertan hat.

Was steht denn sonst in der Meldung?

Nix
da steht gar nix, die is ganz leer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 19:49
In Antwort auf hupsala86

Nix
da steht gar nix, die is ganz leer

Nix
von mali.delivery?

Das würde nämlich bedeuten, dass die Emailadresse nicht existiert ( was sie ja auch bei falscher Schreibweise nicht tut)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 19:54
In Antwort auf an0N_1273392399z

Nix
von mali.delivery?

Das würde nämlich bedeuten, dass die Emailadresse nicht existiert ( was sie ja auch bei falscher Schreibweise nicht tut)

Nee
betreff: "ihre mail an xxx@web.de"
von: "keineantwortadresse@web.de"
und drunter leer
danke schonmal für deine mühe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 19:56
In Antwort auf hupsala86

Nee
betreff: "ihre mail an xxx@web.de"
von: "keineantwortadresse@web.de"
und drunter leer
danke schonmal für deine mühe

Sorry
aber dann kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Vielleicht hast du ja auch einen Anbieter, den er gesperrt hat oder so, aber keine Ahnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 20:00
In Antwort auf an0N_1273392399z

Sorry
aber dann kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Vielleicht hast du ja auch einen Anbieter, den er gesperrt hat oder so, aber keine Ahnung.

Schade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 20:06
In Antwort auf hupsala86

Nee
betreff: "ihre mail an xxx@web.de"
von: "keineantwortadresse@web.de"
und drunter leer
danke schonmal für deine mühe

Hast Du vielleicht ...
... eine Empfangsbestätigung mitgeschickt? D.h. wenn der Empfänger die Mail geöffnet, Du eine Nachricht erhältst?

Die Adresse ist eine Standard-Adresse von web.de ... Nach meinen Recherchen im Internet wurde bei einem anderen einfach "Scheisskind" als Text eingefügt. Kommentare von anderen: ein Fake, löschen, nicht darüber nachdenken ...

Gruß
Uwe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 20:09
In Antwort auf rustam_12921267

Hast Du vielleicht ...
... eine Empfangsbestätigung mitgeschickt? D.h. wenn der Empfänger die Mail geöffnet, Du eine Nachricht erhältst?

Die Adresse ist eine Standard-Adresse von web.de ... Nach meinen Recherchen im Internet wurde bei einem anderen einfach "Scheisskind" als Text eingefügt. Kommentare von anderen: ein Fake, löschen, nicht darüber nachdenken ...

Gruß
Uwe

Hmm
ich weiß ja nicht mal wie man eine empfangsbestätigung mitschickt...
das mit dem "scheisskind" hab ich auch gelesen, aber derjenige hatte ja zuvor an diesen absender nix geschickt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 20:32
In Antwort auf hupsala86

Schade

Könnte
es auch sein, dass das eine art abwesenheitsnachricht ist?! aber die müsste ja dann eigtl als absender seine addy drin haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 20:37
In Antwort auf hupsala86

Könnte
es auch sein, dass das eine art abwesenheitsnachricht ist?! aber die müsste ja dann eigtl als absender seine addy drin haben

Eben ...
... bei einer Abwesenheitsnotiz müßte der Absender und i.d.R. auch die Dauer der Abwesenheit notiert sein. Meines Wissens prüft Web.de nur, ob Deiner E-Mail funktioniert, um Dich dann zu zuspammen ...

Gruß
Uwe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 20:40
In Antwort auf rustam_12921267

Eben ...
... bei einer Abwesenheitsnotiz müßte der Absender und i.d.R. auch die Dauer der Abwesenheit notiert sein. Meines Wissens prüft Web.de nur, ob Deiner E-Mail funktioniert, um Dich dann zu zuspammen ...

Gruß
Uwe

Ah
das heißt ich kann davon ausgehen, er hat die mail bekommen? der rescht isch mir wurscht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 20:52

Ähm
ich bin ja jetzt leider der absolute looser in internet sachen *g* was ist outlook? also ich hab halt von yahoo aus geschrieben. und wenn er bei web ist kann ich doch nicht einfach an gmx schicken? oder wie meinst du das? sorry ich kenn mich echt nicht aus - hatte bisher auch noch nie so ein prob. und jetzt ists mir einmal wichtig und dann sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 21:07

Okay
dann habe ich ja outlook auch nicht benützt
aber wenn ich das machen würde, und es würde funktionieren, und das von yahoo aus hat auch geklappt, dann bekäme er ja zwei emails von mir. das wär mir irgendwie unangenehm... oder kann cih davon ausgehen, dass er die erste nun nicht bekommen hat?
vielen dank schonmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 21:19

Ich
habs jetzt gemacht wie du gesagt hasch bei gmx eingerichtet und nochmal geschickt... wenn er deswegen rumpisst, isch er eh net der richtige für mich erklärt hab ichs, falls ers zweimal bekommen hat... nun bin ich gespannt, ob ich wieder so ne f*** antwort bekomm
DANKE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 21:21
In Antwort auf hupsala86

Ich
habs jetzt gemacht wie du gesagt hasch bei gmx eingerichtet und nochmal geschickt... wenn er deswegen rumpisst, isch er eh net der richtige für mich erklärt hab ichs, falls ers zweimal bekommen hat... nun bin ich gespannt, ob ich wieder so ne f*** antwort bekomm
DANKE

SHIT
schon wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2009 um 21:55

Nee
blöderweise total ohne text. leer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram