Forum / Liebe & Beziehung

Kein vertrauen in den partner

Letzte Nachricht: 2. November 2014 um 22:01
L
lynna_12855553
01.11.14 um 14:48

Hallo,
Ich habe nicht mehr so viel vertrauen in meinen freund.
Zuhause habe ich ein kleines versteck für mein bargeld. Ab und zu hatte ich das gefühl das etwas geld fehlt ich war mir aber nicht so sicher da ich mein geld, wenn es zuhause liegt, nicht unbedingt nach zähle. Ich habe dann auch mal meinen freund gefragt ober sich etwas "geliehen" hat. Aber er sagt nein. Mittlerweile hat er sich schon drei mal einfach geld genommen ohne zu fragen. Immer mit der ausrede, dass ich grade nicht da war oder, dass er es sich schnell leihen wollte blabla.. Bevor ich in den urlaub gefahren bin, war ich mir sicher ich hätten eine bestimmte summe geld zuhause. Als ich wieder kam waren es 100 euro weniger.. (vielleicht hab ich mich auch vertan) er sagt er wars nicht.
Außerdem habe ich letztens einen brief mit schulden von ihm gefunden. Als ich ihn darauf an sprach erzählte er von ganz anderen schulden, obohl er vorher immer sagte er hätte keine.
Er hat einen schönen job bei dem er leider nicht so viel verdient, aber er will auch keinen zweiten job annehmen,denn das wäre ihm zu stressig.
Vor einem jahr hatte er einen anderen job. bei dem er angeblich 3 monate kein geld bekommen hat. darauf hin hat er gekündigt. Andauernd sage ich ihm er soll da nochmal nachhaken. aber er kümmert sich nicht. ich glaube er hat dort nie gearbeitet...
Was kann ich denn da noch glauben?
Ich möchte endlich mal die wahrheit wissen. Aber ich brauchen irgendwelche beweise sonst redet er sich immer raus.
Was soll ich tun?

Vielen Dank für eure antworten

Mehr lesen

sunflower684
sunflower684
02.11.14 um 22:01

Vertrauen?
Geht es dir nur um das Vertrauen in Bezug auf das Geld und dass du das Gefühl hast dass er dich mit seinem letzten Job angelogen hast?
Also eine ganz einfache Sache wäre ja, dein Geldversteck aufzulösen. Bring das Geld zur Bank oder lege es woanders hin. Wenn du weiterhin so ein Versteck haben möchtest, dann zähle das Geld genau und wenn was fehlt weißt du ja dass er es nimmt. zur Not kauf dir einen kleinen safe und tue das Geld da rein.
Wobei ich ja finde, wenn man zusammen lebt und einen gemeinsamen Haushalt führt muss man nicht unbedingt ein Versteck für Geld haben. Wenn er Geld braucht kann er dich doch auch fragen..
Ich habe aber eher das Gefühl, dass da noch ganz andere Sachen hinter stecken dass du ihm nicht vertraust. Kann das sein? Ist irgendwas vorgefallen dass dich jetzt so grundlegend an ihm zweifeln lässt?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?