Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kein Typ für große Liebesbeweise

Kein Typ für große Liebesbeweise

7. Juni um 15:27

Ich hatte in meinem Leben schon mehrere Beziehungen und tat mir in der Vergangenheit häufig sehr schwer einen Liebesbeweis zu vollziehen. Die kleinen Aufmerksamkeiten (Blumen, Essen usw.) im Alltag als auch die körperliche Nähe habe ich einer Frau nur gegeben, wenn man es eingefordert hat. Es kam aber selten von mir selber. Ich habe mich immer als "starken" Mann wahrgenommen, der sowas nicht braucht und nur körperliche Nähe und Gefühle zulässt, wenn es umbedingt sein muss.

Die Situation hat sich mittlerweile verändert. Ich bin seit einem halben Jahr wieder in einer Beziehung. Ich habe mich total geöffnet, habe körperliche Nähe sehr gerne. Um so länger wir uns jetzt aber kennen, desto mehr glaube ich, dass ich nicht der richtige für sie bin.

Sie hat zu mir nochnie "Ich liebe dich" gesagt, auch erwiedert sie meine Liebesbekundungen nicht. Sie schreiben mir immer weniger Nachrichten und fast ausschließlich sehr oberflächliche Nachrichten. Sie will auch häufiger einfach ihre "Ruhe" nach der Arbeit haben.

Leider vermute ich, dass es damit zu tun hat, dass sie von ihrem Exfreund übelst betrogen wurde. Sie ging davon aus, dass man es merkt wenn man betrogen wird, war aber leider bei ihr nicht der Fall. Zu mir hat sie vor kurzem gesagt, wo es um das Thema gegangen ist, dass sie bei mir ein sehr gutes Gefühl hat, weiß aber nicht ob sie auf das Gefühl vertrauen kann.

Sind meine Sorgen berechtigt oder mache ich mir zu viel Sorgen?


Vielen Dank vorab für eure Meinungen und Kommentare!

Mehr lesen

7. Juni um 16:23

was willst du mit einer Partnerin die dir nicht vertraut ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen