Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kein sinn im leben sehen

Kein sinn im leben sehen

29. November 2008 um 19:17

nun ist es wirklich so weit, dass ich mich am liebsten umbringen würde, wieso sind so viele menschen so mies?so falsch?
Wieso trampeln sie auf Gefühlen von Menschen?
Wieso achten sie nie auf gefühle anderer, und denken nur an sich selbst, diese Welt ist total scheiße, wieso werden gutgläubige Menschen so verletzt?Wieso nur?


Mehr lesen

29. November 2008 um 19:28

Ich kenne deine Gefühle ,hatte sie selbst
seit ich das richtige antidepresivum nehme, und eine behandlung gemacht habe ,kann ich sagen das leben ist schön ,

Ich hatte 35 Jahre depresionen ohne es zu wissen ,ich kannte es nicht anders .

Deshalb kann ich dir nur raten geh sofort zum arzt ,warte keine Minute ,mach dir eine Kopie von deinem Beitrag und gib es dem Arzt dann brauchst du nicht groß rumzureden .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2008 um 19:33
In Antwort auf hedy_12537350

Ich kenne deine Gefühle ,hatte sie selbst
seit ich das richtige antidepresivum nehme, und eine behandlung gemacht habe ,kann ich sagen das leben ist schön ,

Ich hatte 35 Jahre depresionen ohne es zu wissen ,ich kannte es nicht anders .

Deshalb kann ich dir nur raten geh sofort zum arzt ,warte keine Minute ,mach dir eine Kopie von deinem Beitrag und gib es dem Arzt dann brauchst du nicht groß rumzureden .

Ich
habe heute wirklich auch an depressionen gedachz, was ist daran so schlimm wenn man an depressionen leidet?
woran merkt man das, mir geht es wirklich so scheiße, habe minderwertigkeitskomplexe und und... ich trau mich nicht zum arzt zu gehen, der lacht mich doch aus, mit 18 und depressiv?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2008 um 19:55

Ist das echt so?
Das zur einer hohen Sensibilität nur intelligente Menschen fähig sind?
Wer sagt das?
Es hat so viele nachteile, mich zerstört das innerlich richtig, so viele Menschen sind so eiskalt, geben nie tiefere einblicke , man kann nicht hineinschauen..


vielen dank für deine lieben worte!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2008 um 20:18

Guck nicht auf andere und mach sie für dein Unglück verantwortlich
schau auf dich und sorge für dein Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2008 um 20:39
In Antwort auf aineshaw

Guck nicht auf andere und mach sie für dein Unglück verantwortlich
schau auf dich und sorge für dein Glück!

Vielen dank
an euch alle vielen dank!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2008 um 20:51

Ohje
ich weiss genau,was du meinst,das ist schrecklich!
und auch wenn du dann menschen triffst,bei denen du dir denkst,,wow die denken genauso wie ich,,wirst du früher oder später auch von denen verraten oder enttäuscht!
diese gedanken machen einen fertig und meiner meinung nach,ist es teilweise gut sich darüber gedanken zu machen,alles andere ist einfach nur ignorant und dumm,da es eine tatsache ist,dass es zuviel scheiss auf der welt gibt.
ich habe mal intensiv mit einer älteren freundin darüber disskutiert,die ein jahr in einem dritte welt land war um dort zu helfen.sie sagte,es hat nicht nur den menschen dort etwas gebracht,sondern auch ihr.alles klarer zu sehen und sich besser kennen lernen.ich werde mir ein beispiel an ihr nehmen und dasselbe tun.darin sehe ich einen sinn,irgendwie etwas verbessern zu können und in den meisten bereichen,ist es ja nicht möglich.wenn du das tust,dann wirst du merken,dass die menschen dort auch anders sind.sie setzten sich andere maßstäbe leben anders und haben eine andere nicht ganz so profitgeile lebenseinstellung.

auf der anderen seite,verzweifelt man hier in deutschland mit seiner mentalität an den kleinsten problemchen auch wenn man genau weiss,dass es woanders noch viel schlimmer zugeht!
kaputte kranke welt,sag ich da nur
hoffe,ich konnte dir ein wenig helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2008 um 21:00
In Antwort auf agi_12830673

Ohje
ich weiss genau,was du meinst,das ist schrecklich!
und auch wenn du dann menschen triffst,bei denen du dir denkst,,wow die denken genauso wie ich,,wirst du früher oder später auch von denen verraten oder enttäuscht!
diese gedanken machen einen fertig und meiner meinung nach,ist es teilweise gut sich darüber gedanken zu machen,alles andere ist einfach nur ignorant und dumm,da es eine tatsache ist,dass es zuviel scheiss auf der welt gibt.
ich habe mal intensiv mit einer älteren freundin darüber disskutiert,die ein jahr in einem dritte welt land war um dort zu helfen.sie sagte,es hat nicht nur den menschen dort etwas gebracht,sondern auch ihr.alles klarer zu sehen und sich besser kennen lernen.ich werde mir ein beispiel an ihr nehmen und dasselbe tun.darin sehe ich einen sinn,irgendwie etwas verbessern zu können und in den meisten bereichen,ist es ja nicht möglich.wenn du das tust,dann wirst du merken,dass die menschen dort auch anders sind.sie setzten sich andere maßstäbe leben anders und haben eine andere nicht ganz so profitgeile lebenseinstellung.

auf der anderen seite,verzweifelt man hier in deutschland mit seiner mentalität an den kleinsten problemchen auch wenn man genau weiss,dass es woanders noch viel schlimmer zugeht!
kaputte kranke welt,sag ich da nur
hoffe,ich konnte dir ein wenig helfen

Ja du konntest mir helfen,
aber wir menschen sollte uns akzeptieren, wir denken einfach anders wie diese "kalten " menschena uf dieser Welt, un dmal ganz im ernst, was haben die schon?
Viel geld, aber wo bleibt die Freude, die Liebe und natürlich die Familie?
Mit geld kann man sich vieles kaufen, aber nicht etwas was immer zu einem hält, solche menschen sind schnell weg...ich begreife mit eurer hilfe dass man sich lieben muss...und aufeinmal sehe ich die welt etwas anders...dazu muss ich sagen, dass ich lange immer misstrauisch menschen gegenüber war, denn sobald ich tiefere einblicke gelassen habe, wurde ich verletzt, und ausgenutzt...


danke, vielen dank

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2008 um 22:12
In Antwort auf gilah_12646898

Ich
habe heute wirklich auch an depressionen gedachz, was ist daran so schlimm wenn man an depressionen leidet?
woran merkt man das, mir geht es wirklich so scheiße, habe minderwertigkeitskomplexe und und... ich trau mich nicht zum arzt zu gehen, der lacht mich doch aus, mit 18 und depressiv?

Kein Arzt wird dich auslachen
Depresionen kann mann auch mit 10 Jahren haben ,das blöde an Depresionen ,und gefährliche ,ist mann hat eine verzerrte Sicht der Dinge .

Das heist mann hat schwierigkeiten das richtige zu tun ,mit einem gebrochenen fuß würdest du nicht überlegen ob der Arzt dich auslacht ,wenn du behandelt werden willst.

Es fehlt dir die krankheitseinsicht ,und so lange du dich nicht behandeln läßt ,wird es immer schlimmer .

Es ist wie ein Hamsterrad einmal gefangen ,dreht es sich immer schneller .

Durchbrich den Teufelskreis ,erst mit einem Medikament erlangst du eine realistische sicht der Dinge zurück .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2008 um 3:20

Siehs einfach so:
Wenn du schon zu der Erkenntnis gekommen bist, das es viele Menschen gibt, die sich nen Spaß draus machen..steh drüber. Lache drüber. Geh deinen Weg, wer es wert ist, mit dir etwas zu unternehmen wird genug anziehungskraft zu dir empfinden, auch deinem geradeausweg durchs leben zu folgen. Das Leben der anderen geht dich nichts an. Höchstens zum drüber lustig machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2008 um 3:23

Perfekt
irre sein kann man spielen^^
einfach gut drauf, jugendlich nennt sich das "ich nehme keine drogen, ich bin so"
davon wird man eigl immer gut drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2008 um 4:27

Los Kopf hoch!
...Gebe und verlange nix dafür...

Es ist nicht reich, wer viel hat,
reich ist wer viel geben kann...

Lg Daiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2008 um 11:50

Hallo
vielen Dank an euch alle, ich bekomme dadurch wirklich viel Kraft, wie ich bemerke geht es nicht nur mir so, sondern sehr vielen, es ist gut zu wissen dass man nicht die Einzige ist die so denkt, und der es so geht,...
Ich werde einiges versuchen, aber es ist nicht so einfach, dies umzusetzen, ich meine zurzeit befinde ich mich in einer sehr schrecklichen Situation, ich dachte wirklich das ich diesmal glücklich sein werde, aber es erwies sich mal wieder als ein Reinfall, ich versuche so gut es geht damit klar zu kommen, aber diese innerlichen Schmerzen, die vernichten mich, wenn ich beschreiben müsste wie es mir geht, dann würde ich sagen, dass mir das Gefühl die Luft zum Atmen wegnimmt, ich bekomme ein Messer ins Herz, und jetzt muss ich schon wieder heulen...was ist das nur? Wieso müssen Menschen slche Gefühle haben, wieso bin ich nur so sensibel, es ist zwar auf einer seite eine bereicherung, aber gerade tut es wieder schrecklich weh!!

Vielen Dank an euch, ich wünsche euch einen tollen Sonntag

Liebe Grüße Bunny905

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2008 um 14:34

Meine Sicht ist zum beispiel (ich wurde gemobbt )hat mich fast in den
Selbstmord getrieben ,wollte zwischendurch immer ,mal einige der Mobber mitnehmen .

Ich bin heute neutral auf die Mobber zu sprechen ,es fällt schwer es einzugestehen aber ,eigentlich hat das 3 Jährige Mobbing erst ereicht das ich ,so lange gezwungen war zu suchen (es war die Hölle )bis ich die Krücken gefunden habe ,die mir ein Glückliches Leben ermöglichen .(Antidepresivum -medikament -Therapie

Therapie, kein Psychologe mit aufarbeitung usw .
Ich habe immer gesagt das erzählen bringt mir nichts .
Manchmal fühlt mann sich besser erleichtert ,manchmal fühlte ich mich schlecht ,alles offenbart ,meine tiefsten gefühle ,mann ist dann wie nackt und schämt sich ,hat angst das das wissen misbraucht werden könnte.

Ich muß eine sehr hohe Streßverträglichkeit haben das ich das
überlebt habe .

Ich weiß nicht wie du im Augenblick drauf bist ,

Aber wenn mann will kann mann inerhalb von 1-2 Jahren ereichen das mann Sonntags ,im bett liegt um 11 Uhr sich ausstreckt ,zum fenster hinaussieht ,und einfach denk ,

Das Leben ist schön .

Mann fühlt seinen Körper ,es ist angehnehm,mann macht sich keine vorwürfe ,ich bin Alleine ,ich habe das das und das getan ,deshalb bin ich einsam .

natürlich wäre es schöner einen Partner zu haben aber auch der wird sich finden ,dann kann es noch schöner sein ,aber es ist auch jetzt schön .

Ich bin sehr sensibel ,und ich weiß nicht was du fühlst ,und du weist nicht was ich fühle .

Aber stell dir vor du stehst morgens auf und die Welt ist in Ordnung unabhängig davon ob du Arbeit hast ,Geld ,Gesundheit .

Natürlich wäre es vieleicht angehnemer oder Leichter ,aber mann kann es ja nicht zwingen .

Dieses Gefühl ist mit Geld nicht zu Bezahlen ,wenn du dann
noch die erfahrung gewonnen hast warum manche menschen dinge tun ,die andere sehr verletzen .

Kein gesunder Mensch schädigt einen anderen ,er hat ja keinen nutzen dadurch .

so kann ich mit den Beeinträchtigungen die ich erfahre umgehen ,ich habe früher auch viele Menschen beeinträchtigt.
Unbewust tue ich es heute bestimmt auch noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen