Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kein Sex mehr seit fast 2 Jahren!

Kein Sex mehr seit fast 2 Jahren!

19. März um 21:37 Letzte Antwort: 20. März um 9:07

Hallo liebe Community,
diesen Beitrag zu verfassen ist mir nicht leicht gefallen, aber ich geh sonst kaputt...

Ich bin mit meinem Partner seit ziemlich genau 10 Jahren zusammen. Wir haben viele Höhen und Tiefen durchgemacht. Ich habe ihn 2 Geliebte verziehen, was verdankt schwer war, aber ich liebe ihn... dies war ziemlich am Anfang unserer Beziehung. Seit ca. 2 Jahren haben wir keinen Sex!!! Er kann nicht... natürlich zweifelt man dann irgendwann als Frau an sich. Findet er mich noch sexuell anziehend, bin ich zu dick? Das typische halt. Er meint, er macht dich Druck und hat Angst zu versagen, das glaube ich ihm auch. Aber ich komme mir vor wie seine Schwester!!!! Er fasst mich nicht an, keine innigen Küsse und wenn er im Affekt meine Brust berührt habe ich das Gefühl er schämt sich. Das belastet mich alles so sehr! Er war vor kurzem beim Check up mit Blutbild und so, alles supi. Ich wollte ihn zum Arzt begleiten, da es ja uns beide betrifft, aber da führte kein Weg rein. Wir hatten mächtig Zoff deswegen. Es würde ihn entmannen und ich könnte ihm gleich die Eier abschneiden, also musste ich ihm glauben. Angeblich meinte der Arzt er soll weniger rauchen, weniger Alkohol und gesunde Ernährung. Da er sich mal so gar nicht daran hält, gehe ich davon aus dass er kein Interesse an mir hat. Oder sehe ich das falsch?! Ich will nicht sagen das sex alles ist, aber es gehört einfach dazu. Und nach 2 Jahren ohne, steigert sich mein Verlangen nach Nähe und sexualität immer mehr. Habt ihr einen Rat?! Reden hilft da leider nicht mehr viel...

Danke euch!

Mehr lesen

19. März um 23:18

Nur den einen, und das ist die Trennung. 

Du hast 2 Jahre verzichtet - das sollte reichen 🤣 
 

1 LikesGefällt mir
20. März um 8:04

Ich bin in einer ähnlichen Situation und kann es gut nachvollziehen. Aber bei Euch besteht noch Hoffnung das es wieder funktioniert. Bei uns nicht. 

Gefällt mir
20. März um 9:07
In Antwort auf user985306491

Hallo liebe Community,
diesen Beitrag zu verfassen ist mir nicht leicht gefallen, aber ich geh sonst kaputt...

Ich bin mit meinem Partner seit ziemlich genau 10 Jahren zusammen. Wir haben viele Höhen und Tiefen durchgemacht. Ich habe ihn 2 Geliebte verziehen, was verdankt schwer war, aber ich liebe ihn... dies war ziemlich am Anfang unserer Beziehung. Seit ca. 2 Jahren haben wir keinen Sex!!! Er kann nicht... natürlich zweifelt man dann irgendwann als Frau an sich. Findet er mich noch sexuell anziehend, bin ich zu dick? Das typische halt. Er meint, er macht dich Druck und hat Angst zu versagen, das glaube ich ihm auch. Aber ich komme mir vor wie seine Schwester!!!! Er fasst mich nicht an, keine innigen Küsse und wenn er im Affekt meine Brust berührt habe ich das Gefühl er schämt sich. Das belastet mich alles so sehr! Er war vor kurzem beim Check up mit Blutbild und so, alles supi. Ich wollte ihn zum Arzt begleiten, da es ja uns beide betrifft, aber da führte kein Weg rein. Wir hatten mächtig Zoff deswegen. Es würde ihn entmannen und ich könnte ihm gleich die Eier abschneiden, also musste ich ihm glauben. Angeblich meinte der Arzt er soll weniger rauchen, weniger Alkohol und gesunde Ernährung. Da er sich mal so gar nicht daran hält, gehe ich davon aus dass er kein Interesse an mir hat. Oder sehe ich das falsch?! Ich will nicht sagen das sex alles ist, aber es gehört einfach dazu. Und nach 2 Jahren ohne, steigert sich mein Verlangen nach Nähe und sexualität immer mehr. Habt ihr einen Rat?! Reden hilft da leider nicht mehr viel...

Danke euch!

echt jetzt?? 
er kann nicht? 
du solltest wohl mal seine aktuelle Geliebte fragen ob er kann oder nicht....   

mal ehrlich: wieviel Jahre tust du dir diesen Mann noch an?

Gefällt mir