Home / Forum / Liebe & Beziehung / ... kein Rat mehr !!

... kein Rat mehr !!

20. November 2012 um 13:56

Hallo allerseits,

ich weiß gar nicht so wirklich wo ich anfangen soll. Ich weiß einfach keinen Rat mehr. Ich habe vor ungefähr 5 Wochen von dem Seitensprung meines Freundes erfahren. Seit dem ist alles nicht mehr wie es einmal war. Dieses Mädel hat mir eine SMS geschrieben und wollte wissen, ob ich tatsächlich die Freundin von ihm bin. Erst dadurch hab ich davon mitbekommen. Glücklicherweise war er genau zu dem Zeitpunkt an meiner Seite. Er hat mir dann alles erzählt... Das er schon längere Zeit mit ihr schreibt und telefoniert. Er kennt sie aus einem Singleportal , bei dem er sich jetzt auch abgemeldet hat. Wir haben uns dort auch kennen gelernt und er hat sich seit dem nicht mehr dort abgemeldet. Nach vielen Gesprächen hab ich mich dazu entschlossen ihm noch eine Chance zu geben, da ich ihn einfach liebe und auch nicht einfach die 8 Monate Beziehung wegwerfen will.
Das Problem ist nur: Sie meldet sich einfach immer noch bei ihm. Ich weiß nicht ob er noch Kontakt zu ihr hat... kann es nur vermuten. Er zeigt mir oft wenn sie sich gemeldet hat oder so wie am Wochenende, als sie angerufen hat und meinte sie würde zu ihm kommen.
Sie hat mich die ganze Zeit mit SMS bombadiert und ich kann einfach nicht aufhören an das alles denken.
Besonders schlimm finde ich, dass er mich immer wieder daran erinnert. Er denkt öfter an sie und sie hat ihm auch den Kopf verdreht. Er hat selbst gemeint, dass er nicht mit der Absicht zu ihr gefahren ist, um mich zu betrügen, sondern weil er sich gut mit ihr verstanden hätte und sie einfach eine Art hätte, die ihn angezogen hat..
Na toll.. ich weiß absolut nicht mehr, an welcher Stelle ich bei ihm stehe. Gestern Abend lagen wir beispielsweise im Bett und ich hab an nichts gedacht. Was war? Er fängt mit dem Thema an und dann kam dabei raus "Der Sex mit ihr war geil".
Das mein Selbstbewusstsein am Minimum ist brauche ich denke ich nicht zu erwähnen.
Er saß vor Tagen vor mir und hat wie ein kleiner Junge geweint und meinte, dass er nicht will, das ich ihn verlasse. Da meinte ich, dass ich so nicht mehr weiter machen kann. Dann kam: "Ich mach alles um dir zu zeigen, dass ich es ernst meine". Nur das Problem ist: Er sagt es NUR; er zeigt es mir nicht.
Er verspricht mir immer Dinge, auf die ich mich dann Tage lang freu wie bspw. , dass er bei mir schläft und im letzten Augenblick werd ich dann enttäuscht, in dem er absagt.
Ich seh zur Zeit gar nicht mehr, dass ich ihm wirklich etwas bedeute und das er seine Chance nutzt. Es kommen noch nicht mal mehr so kleine Aufmerksamkeiten wie "Guten Morgen mein Schatz" per SMS.. stattdessen kommt nur noch "Morgen"...
Ich fühle mich derzeit so einsam, obwohl ich mit ihm zusammen bin.
Wenn ich jetzt noch darüber reden will, blockt er ab und ist genervt. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll.. Mir kommt es so vor als wäre ich zur Zeit die einzige die kämpft, obwohl er meinte, wenn wir beide kämpfen, schweißt es uns noch mehr zusammen.. und wir könnten alles schaffen, wenn wir das nur wollten..

Bitte helft mir, ich bin absolut ratlos und verzweifelt

Mehr lesen

20. November 2012 um 14:21

Er hat den Kontakt "abgebrochen"
.. Auf Wunsch hat er ihre Handynummer blockiert. Allerdings kann er trotzdem noch sehen, wenn sie versucht hat anzurufen oder kann lesen, was sie geschrieben hat.
Am Wochenende hat sie vorgeschlagen vorbei zu kommen, dann meinte er: ja kannst machen.
Er hat sie am Bahnhof stehen lassen und hat sie nicht abgeholt.. Als ich dann zu ihm kam meinte er: "Glaubst du mir denn jetzt, dass ich nur dich will?"

& Ja, das hat er gesagt.. belastet mich schon richtig dolle.. Na er hat's nicht auf Anhieb gesagt.. irgendwie sind wir darauf gekommen, dann meinte ich: der Sex war eh besser oder irgend so etwas.. weiß es nicht mehr genau.. und irgendwann meinte er: ja er war geil..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2012 um 15:21

Sowas geht gar nicht....
also ich glaube er hat deine Liebe überhaupt nicht verdient!! Er betrügt dich und verletzt dich immer noch mehr mit solch bescheuerten Aussagen. Jetzt will er nicht mehr darüber reden. Hätte sie dich nicht angeschrieben, gesagt hätte er es dir sicherlich nicht. Und meiner Meinung weiß er nicht, was er will.. Ich würde mich von ihm trennen. Kannst du dir vorstellen, das du ihm jemals wieder vertrauen kannst? Ohne an das Geschehene zu denken? Ich spreche aus eigener Erfahrung und sage nur: Verzeihen kann man, aber vergessen nie!!
Klar macht man Fehler, aber er sieht seinen Fehler irgendwie nicht ein(wenn es für ihn überhaupt einer war!!). Er zeigt dir, laut deiner Aussage, keinerlei Liebe. Frag dich selbst, ob du damit leben willst. In ständiger Angst zu sein, er könnte ja wieder...mit der oder mit ner anderen.
Ich würde mir überlegen, ob es das alles wert ist. Es sind deine Gefühle, dein Herz und deine Seele! Da hat niemand das Recht, drauf rumzutrampeln...Eine Trennung wäre das einzig Richtige, der Kerl weiß nicht, was Liebe ist.
Ich wünsche dir viel Glück und vorallem viel Kraft, das alles zu bewältigen, auch wenn es sehr weh tut..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2012 um 15:39
In Antwort auf daro136

Sowas geht gar nicht....
also ich glaube er hat deine Liebe überhaupt nicht verdient!! Er betrügt dich und verletzt dich immer noch mehr mit solch bescheuerten Aussagen. Jetzt will er nicht mehr darüber reden. Hätte sie dich nicht angeschrieben, gesagt hätte er es dir sicherlich nicht. Und meiner Meinung weiß er nicht, was er will.. Ich würde mich von ihm trennen. Kannst du dir vorstellen, das du ihm jemals wieder vertrauen kannst? Ohne an das Geschehene zu denken? Ich spreche aus eigener Erfahrung und sage nur: Verzeihen kann man, aber vergessen nie!!
Klar macht man Fehler, aber er sieht seinen Fehler irgendwie nicht ein(wenn es für ihn überhaupt einer war!!). Er zeigt dir, laut deiner Aussage, keinerlei Liebe. Frag dich selbst, ob du damit leben willst. In ständiger Angst zu sein, er könnte ja wieder...mit der oder mit ner anderen.
Ich würde mir überlegen, ob es das alles wert ist. Es sind deine Gefühle, dein Herz und deine Seele! Da hat niemand das Recht, drauf rumzutrampeln...Eine Trennung wäre das einzig Richtige, der Kerl weiß nicht, was Liebe ist.
Ich wünsche dir viel Glück und vorallem viel Kraft, das alles zu bewältigen, auch wenn es sehr weh tut..

..
Wir haben über seine Gefühle gesprochen.. nur weiß ich nicht ob ich ihm das alles so glauben kann. Noch für das Hintergrundwissen: Das Mädel sieht sehr einfach zu haben aus, wenn ihr wisst was ich meine?! Und sie hat ihm die Ohren voll geschwärmt "er sei ihr Traummann etc".. so ganz einfache Dinge haben bei ihm gezogen.. Ich weiß, welche Vorlieben im Bett etc. hat und ich weiß auch, dass er auf so Pornotussen steht.. und all das bin ich nicht.. ich bin einfach normal ( was nicht heißen soll, dass ich nicht auf seine Bedürfnisse eingehe - ganz im Gegenteil).. Als wir gesprochen haben meinte er, dass er wüsste das er mit so einer nie glücklich werden könnte und dass er eben schon immer auf solche reingefallen ist. Die haben ihn dann verarscht und haben ihn irgendwann ausgetauscht. Er hätte noch nie so eine Freundin gehabt, die komplett hinter ihm steht und ihn egal in welcher Lebenslage unterstützt. Er wüsste nicht wie er damit umgehen soll etc. Ich sei ne klasse Frau und soll mir von niemanden was anderes sagen lassen... Tja das alles hat er mir heulend vor mir knieend gesagt.. Nur weiß ich nicht wie ich das alles werten soll.. Er sagt er könne mir oft nicht zeigen, dass er mich liebt weil er mit sich selbst Probleme hat (psychisch).. Das ist mir auch alles bewusst und ich weiß auch über seine Krankheit bescheid.. saß mit ihm öfter deswegen beim Arzt und war immer für ihn da. Nur wird es in letzter Zeit einfach zu viel mit seinem "Schatz mir gehts nicht gut, bitte versteh das doch"..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2012 um 17:51


Na worauf wartest du dann? Schiess ihn in den Wind. Wenn er nicht um dich kämpft,dann meint er es doch nich ernst. Und wenn er sogar zugegeben hat dass die andre ihm den KOpf verdreht hat, dann hast du an seiner Seite nix verloren. Er hat einfach Angst vor was neuem, deswegen will er nich dass du ihn verlässt. Würde er dich wirklich lieben, dann hätte er seine Worte in die Tat umgesetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2012 um 22:26

Oh man
Ihr führt seit acht Monaten (!!!) eine Beziehung und er betrügt dich bereits. Erzählt dir dann auf Nachfrage, dass der betrügerische Sex geil war...

Sei mal ehrlich - wenn er das alles nach acht Monaten tut und sagt, was sagt er dann nach drei Jahren, wenn die rosarote Brille ab und der Alltag in eine Beziehung einkehrt ist? Glaubst du, dass der Mann nach drei, fünf oder zehn Jahren noch treu ist, wenn er das nach grade mal acht Monaten schon nicht mehr sein kann?

Er hat dich betrogen, damit dein Vertrauen missbraucht. Nicht umgekehrt. Es ist an ihm mit dir darüber zu reden und dein Vertrauen wieder aufzubauen. Wenn er nicht reden will, abblockt und aggressiv wird, dann weißt du doch schon, dass er nicht bereut. Täte es ihm von Herzen leid, so würde er jeden Tag auf Knien vor dir rutschen und mir dir reden, dein Vertrauen wieder aufbauen.

Mein Tipp: Trenn dich, und zwar schnell. Wer will denn einen Mann, der nicht mal ein Jahr treu sein kann und dann nicht mal kämpft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2012 um 15:08

Du
erzählst immer nur, was Du angeblich für ihn bist. Aber was ist denn er für Dich? Was, außer leerer Worte, gibt er Dir, tut er für Dich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook