Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kein Erfolg mehr bei Männern

Kein Erfolg mehr bei Männern

21. Mai 2017 um 9:38

Ich habe mich von meinem Freund getrennt, weil ich doch das Gefühl hatte, ich sehe ihn mehr als einen guten Freund. Dann war ich dieses Wochenende auf Parties und habe allen Mut zusammengenommen und selber mal Männer angesprochen, weil ich mir dachte wozu warten, dass du einem gefällst, wieso nicht mal da ansetzen was dir gefällt. Ich habe insgesamt fünf Männer angesprochen und fünf mal eine Abfuhr bekommen. Das kratzt ziemlich an meinem Ego und ich frage mich auch was falsch läuft. War der Meinung als Frau wäre es einfach jemanden kennzulernen. Was hab ich falsch gemacht?

Mehr lesen

21. Mai 2017 um 10:02

Ich bin mir nicht ganz sicher ob der Thread ein fake ist oder nicht. Falls nicht, es ist keineswegs einfach als Frau jemanden kennen zu lernen und ich kenn das wenn man eine Abfuhr bekommt. So gings mir lange 10 Jahre. Manchmal denke ich eher das Männer weniger Schwierigkeiten damit haben als Frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 10:05
In Antwort auf cdefg1

Ich habe mich von meinem Freund getrennt, weil ich doch das Gefühl hatte, ich sehe ihn mehr als einen guten Freund. Dann war ich dieses Wochenende auf Parties und habe allen Mut zusammengenommen und selber mal Männer angesprochen, weil ich mir dachte wozu warten, dass du einem gefällst, wieso nicht mal da ansetzen was dir gefällt. Ich habe insgesamt fünf Männer angesprochen und fünf mal eine Abfuhr bekommen. Das kratzt ziemlich an meinem Ego und ich frage mich auch was falsch läuft. War der Meinung als Frau wäre es einfach jemanden kennzulernen. Was hab ich falsch gemacht?

du hast auf EINER party FÜNF männer angebaggert??? warum nur so wenig? warum nicht zehn oder fünfzehn? dann wäre noch deutlicher geworden, was für nen notstand du hast. auf solche frauen fahren männer doch tooootaaal ab...

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 10:13
In Antwort auf didivah

du hast auf EINER party FÜNF männer angebaggert??? warum nur so wenig? warum nicht zehn oder fünfzehn? dann wäre noch deutlicher geworden, was für nen notstand du hast. auf solche frauen fahren männer doch tooootaaal ab...

Nein, nicht auf einer einzigen Party. Sowas geht ja mal gar nicht. Ich war Freitag und gestern aus und in verschiedenen Clubs.
Ich weiß das es blöd ist so auf Biegen und Brechen und wo ich mich gerade erst getrennt habe. Aber da ich schon länger an meiner Beziehung gezweifelt hatte, habe ich auf einmal nachdem ich den Schritt gewagt habe, das Gefühl gehabt, als wenn ich zu viel verpasst habe. Ich habe auch nicht wahllos Männer angesprochen sondern nur welche, die mir wirklich gut gefallen haben auf den ersten Eindruck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 10:16
In Antwort auf lotus1993

Ich bin mir nicht ganz sicher ob der Thread ein fake ist oder nicht. Falls nicht, es ist keineswegs einfach als Frau jemanden kennen zu lernen und ich kenn das wenn man eine Abfuhr bekommt. So gings mir lange 10 Jahre. Manchmal denke ich eher das Männer weniger Schwierigkeiten damit haben als Frauen.

Ich habe mir darüber früher nie große Gedanken gemacht. Aber ich war auch in einer Beziehung. Aber wieso meinst du ist es so, wenn du sagst, bei dir ist es schon 10 Jahre so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 10:21

Bevor hier ein falscher Eindruck entsteht, es ging mir nicht darum einen Mann abzuschleppen sondern vorrangig erst einmal nur um kennenlernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 10:55

Also ich habe mir das nicht angetan mir solche Serienabfuhren zu holen ich habe mein Objekt der Begierde erst etwasnäher kennengelernt und dann gewartet wie überhaupt seine Reaktion auf mich ist. Wenn da gar kein Interesse bestand und er nicht meine Nähe von sich aus suchte habe ich mir das gespart.
Ansonsten, wenn es nur um einen Aufriss geht gibt's spezielle frivole Bars wo man sicher Männer findet wo was geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 10:59
In Antwort auf cdefg1

Bevor hier ein falscher Eindruck entsteht, es ging mir nicht darum einen Mann abzuschleppen sondern vorrangig erst einmal nur um kennenlernen.

Er hat kein Interesse, akzeptiert es und vergiss es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 11:13

Ganz normal eigentlich. Geschmäcker sind doch sowieso verschieden denke ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 11:16
In Antwort auf herbstblume6

Also ich habe mir das nicht angetan mir solche Serienabfuhren zu holen ich habe mein Objekt der Begierde erst etwasnäher kennengelernt und dann gewartet wie überhaupt seine Reaktion auf mich ist. Wenn da gar kein Interesse bestand und er nicht meine Nähe von sich aus suchte habe ich mir das gespart.
Ansonsten, wenn es nur um einen Aufriss geht gibt's spezielle frivole Bars wo man sicher Männer findet wo was geht.

Aber manchmal wird man vielleicht auch überhaupt nicht wahrgenommen. Ich bin jetzt auch optisch nicht der Typ Frau der extrem aus der Menge heraus sticht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 11:46
In Antwort auf cdefg1

Aber manchmal wird man vielleicht auch überhaupt nicht wahrgenommen. Ich bin jetzt auch optisch nicht der Typ Frau der extrem aus der Menge heraus sticht.

Daran kann man was tun. Style dich etwas heisser als du es eigentlich sonst tun würdest dann guckt Mann schon. Wenn man durchschnittlich aussieht hat das den Vorteil, dass man sich wenn man möchte sowohl unsichtbar als auch als Hingucker zeigen kann- je nach Bedarf.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 11:48

Und außerdem, wenns um zwitschern geht gucken die wenigstens Männer wirklich genau hin also keine Panik wenn es nur das ist was du suchst. Und wenn du eine Beziehung suchst wird der passende Partner dich eh wahrnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 11:57
In Antwort auf herbstblume6

Daran kann man was tun. Style dich etwas heisser als du es eigentlich sonst tun würdest dann guckt Mann schon. Wenn man durchschnittlich aussieht hat das den Vorteil, dass man sich wenn man möchte sowohl unsichtbar als auch als Hingucker zeigen kann- je nach Bedarf.

Danke für den Tipp nur ich trage nicht gerne Miniröcke und großen Ausschnitt und sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 12:10
In Antwort auf cdefg1

Danke für den Tipp nur ich trage nicht gerne Miniröcke und großen Ausschnitt und sowas

Du sollst das ja nicht toll finden sondern nur anziehen. Männer gucken gerne und gehen viel über das Outfit. Was meinst du wohl warum Professionelle sich so anziehen? Weil Kerle darauf stehen. Also nutz das. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 16:55

Vielleicht solltest du deine Taktik ändern. Auch wenn viele Männer sagen, dass es ihnen gefällt, von Frauen angesprochen zu werden, ist oft die Realität anders. Meiner Erfahrung nach ist es besser, sie den konkreten Schritt des Ansprechens machen zu lassen und ihnen nur Interesse zu zeigen und es zu ermöglichen. Ich habe, obwohl ich älter bin als der Durchschnitt und auch nicht wie Miss Germany aussehe, oft Männer in Clubs kennen gelernt. Ganz zwanglos, nur für ein nettes Gespräch, einen Tanz oder Drink oder auch Mal für mehr. Aber ein bisschen locker sollte man schon sein und nicht so auf Erfolg aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2017 um 11:16

Also meiner Erfahrung nach reicht es als Frau schon einfach nur anwesend zu sein. Da muss man nicht mal groß geschminkt oder irgendwie sexy angezogen sein. Wie hast du die Männer denn angesprochen? Eventuell war es ein wenig zu aufdringlich? Ich hab das immer so empfunden, weder Mann noch Frau steht drauf wenn er/sie mit der Holzhammermethode angebraten wird. Aber keine Sorge, das kannst du alles lernen. Es spricht nichts dagegen, als Frau selber jagen zu gehen, du musst dich bloß darauf einstellen, das du auch mal eine Abfuhr kassierst. Das passiert den Männern ja auch. Toffifee hat recht, locker sein ist das A und O.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram