Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kaum Freunde.. was mach ich wenn ich mal Heirate?

Kaum Freunde.. was mach ich wenn ich mal Heirate?

29. November 2017 um 14:46 Letzte Antwort: 5. Dezember 2017 um 2:44

Hallo,
als Frau schwirrt einem ja des öfteren Mal das Thema Heiraten im Kopf. (Mir zumindest)
An sich ja auch ein schöner Traum, wenn man den richtigen gefunden hat steht einer Hochzeit ja nichts im Wege.
Nur ist mein Problem... ich wüsste nicht wen ich zu meiner Hochzeit einladen soll. Oder eher wüsste ich nicht, wer meine Trauzeugin oder Brautjungfer werden soll.

Ich habe einen sehr überschaubaren Freundeskreis. Zwei Freundinnen. Diese sehe ich leider auch nicht so oft.
Eine davon wohnt in der Nähe und wir schreiben täglich miteinander. Vor zwei Jahren in einer schulischen Ausbildung kennen gelernt, die wir beide aus verschiedenen Gründen abgebrochen haben. Seitdem sehen wir uns alle paar Monate einmal. 

Die andere ist vor zwei Jahren wegen ihrem Studium 500km weg gezogen. Kenne sie aber schon seit 10 Jahren. Seitdem sie weg gezogen ist haben wir es auch leider nicht geschafft uns zu treffen, da sie immer wenn sie mal wieder hier war, schonn ausgeplant war oder ich gerade krank war oder sonstige Hindernisse... Wir schreiben auch öfters miteinander, aber oft höre ich tagelang nichts von ihr. Mit dieser Freundin habe ich mich auch leider ziemlich auseinander gelebt... sie hat viele andere Freundinnen, und da frage ich mich manchmal wie sehr ich für sie überhaupt noch als Freundin dazu zähle.

Den Rest meines Freundeskreises habe ich mit meinem Freund zusammen über das Zocken online aufgebaut. Wir haben eine Gilde, und in dieser auch sehr gute Freunde gefunden. Zumindest zähle ich diese als sehr gute Freunde dazu. Wir sind eigentlich jeden abend zusammen im TS, telefonieren und schreiben. Wir haben uns auch einmal alle bei meinem Freund für drei Tage getroffen, es war als würden wir uns schon jahrelang kennen. Da passt einfach alles zusammen. Da wir aber in ganz Deutschland verstreut wohnen, sind Treffen nicht so oft möglich, aber definitiv wieder in Planung.
Da wäre auch das Problem, es sind alles Männer, ich bin die einzige Frau in der Truppe.
Ich kann ja schlecht als Frau - Männer als Brautjungfern nehmen 

Aber selbst meine beiden Freundinnen... mit der einen habe ich mich etwas auseinander gelebt.. die andere kenne ich noch nicht soo lange, auch wenns passt. Ich merke irgendwie dass persönliche Treffen und Erlebnisse fehlen um wirklich durch dick und dünn gehen zu können.
Mir fehlt so eine Freundin die man jahrelang kennt und mit der man schon vieles durchgelebt hat... sowas hab ich einfach nicht.

Mein Freund hat zwar auch keinen großen Freundeskreis, aber zwei, drei gute Freunde und er hat einen besten Kumpel. Die kennen sich seit Jahren und sind einfach wie zusammengeschweißt. Oft unternehmen wir Sachen zu dritt, da der Kumpel für meinen Freund einfach dazugehört. Wenn wir auf Festivals oder Konzerte gehen, ist der Kumpel fast immer dabei.
Ich hab so ein Gegenstück nicht, so DIE beste Freundin die ich mitschleppen könnte bei Unternehmungen 

Familientechnisch habe ich auch zu niemandem einen wirklich guten Draht...
Ich mach mir da eh gerade völlig sinnlos einen Kopf drüber, da ich jetzt nicht so bald heiraten werde (denk ich ). Aber da fällt mir mal wieder auf wie wenige Leute mir für eine Hochzeit "verfügbar" wären und dass einfach Freunde fehlen 

Vielleicht bin ich auch einfach zu speziell um Freundinnen finden zu können... ich sitze eigentlich nut am PC, zocke sehr gerne, geh gern auf Konzerte, geh nicht unbedingt gerne Shoppen, fahr nicht auf Schuhe ab.  Ich bin eigentlich immer mit meinem Freund unterwegs, aber da er ein ziemlicher Stubenhocker ist, auch eher selten. Ich würde gerne öfter was unternehmen; vorallem mal, öfter auch was mit jemand anderem unternehmen. Aber dafür fehlen mir einfach Freunde 

Bin nur ich so einsam oder gibt es auch Leidensgenossinnen? 

Mehr lesen

29. November 2017 um 17:57

Naja, normalerweise wollen introvertierte Menschen wie du es bist keine Megahochzeit, darum stellt sich das Problem wohl selten.
Ich würde an eurer Stelle einfach gemütlich am Standesamt heiraten und dann eine nette kleine Feier mit den Leuten aus der Gilde arrangieren. Die werden schon zu eurer Hochzeit kommen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2017 um 19:22

Ich halte auch eher meinen Freundeskreis klein. Habe online beim zocken mehrere leute kennengelernt und in RL hab ich grad mal einen wirklich guten Freund und eine gute Freundin die ich jetzt auch schon aufgrund vom Umzug in ein anderes Land seit 4 Jahren nicht mehr gesehen hab. Ich schreibe denen aber täglich. Kenne die beiden schon seit 12 jahren. 

Meine Zockerfreunde wechseln öfters da ich nicht immer das selbe zocke und auch immer öfters merke wie die leute ein Problem damit haben, dass ich einen Freund habe. Habe extra einen Geschlechtsneutralen Accountnamen.

Und online eine Frau zum zocken zu finden mit der man auch mal normal reden kann, ohne dass entweder die ganzen Männer reinreden (weil sie sie gerne klar machen würden) oder die Frau extra ihre Telefonsexstimme aufsetzt - ist seeeehr selten.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2017 um 21:11
In Antwort auf ayarelne

Ich halte auch eher meinen Freundeskreis klein. Habe online beim zocken mehrere leute kennengelernt und in RL hab ich grad mal einen wirklich guten Freund und eine gute Freundin die ich jetzt auch schon aufgrund vom Umzug in ein anderes Land seit 4 Jahren nicht mehr gesehen hab. Ich schreibe denen aber täglich. Kenne die beiden schon seit 12 jahren. 

Meine Zockerfreunde wechseln öfters da ich nicht immer das selbe zocke und auch immer öfters merke wie die leute ein Problem damit haben, dass ich einen Freund habe. Habe extra einen Geschlechtsneutralen Accountnamen.

Und online eine Frau zum zocken zu finden mit der man auch mal normal reden kann, ohne dass entweder die ganzen Männer reinreden (weil sie sie gerne klar machen würden) oder die Frau extra ihre Telefonsexstimme aufsetzt - ist seeeehr selten.  

Ja da hast du Recht! Weibliche Zockergenossinnen zu finden ist echt nicht einfach! 
Unsere Gildentruppe hält ganz gut zusammen... Haben zwar in WoW zusammengefunden aber zocken auch mal gerne andere Spiele zusammen oder unterhalten uns einfach nur. Da ist auch klar ich bin die Freundin vom Gildenleiter und sind super auf einer freundschaftlichen Ebene dabei. 
Da war zwar auch mal eine andere Frau bei, aber die ist immer öfter nicht da und joa... von der hören wir leider nicht viel. Aber ihr Freund ist noch bei uns dabei.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2017 um 21:16

Ich hab eigentlich gar nicht mal abgelenkt. Nur über den Gedanken Heirat habe ich insgesamt mal wieder über das ganze Thema nachgedacht und bin so selber wieder drauf gekommen...
Mein Hobby ist ja Zocken und da habe ich ja auch Freunde gefunden... dummerweise halt nicht in der Nähe und da gibt es auch wenig weibliche Präsenz. 
Alle Freundschaften die ich früher hatte (bis eben auf die zwei mehr oder weniger Freundinnen) sind alle Freundschaften nach relativ kurzer Zeit wieder auseinander gegangen, meist gar nicht von mir aus. Aber irgendwie war kein Interesse der anderen Seite mehr da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2017 um 21:17

Kann sie ja auch^^ nur insgesamt habe ich wieder ziemlich über das Thema nachgedacht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2017 um 22:01
In Antwort auf calllluna

Ja da hast du Recht! Weibliche Zockergenossinnen zu finden ist echt nicht einfach! 
Unsere Gildentruppe hält ganz gut zusammen... Haben zwar in WoW zusammengefunden aber zocken auch mal gerne andere Spiele zusammen oder unterhalten uns einfach nur. Da ist auch klar ich bin die Freundin vom Gildenleiter und sind super auf einer freundschaftlichen Ebene dabei. 
Da war zwar auch mal eine andere Frau bei, aber die ist immer öfter nicht da und joa... von der hören wir leider nicht viel. Aber ihr Freund ist noch bei uns dabei.

Hahaha ich spiele auf Arthas  am liebsten feralcat im PVE, habe grad erst wieder angefangen und davor 3 jahre nicht gezockt. Und als ich legion für 15 euro gesehen hab, musste ich es mir gönnen ... mein Freund und ich spielen derzeit noch ohne Freunde oder Gilde.

Haben auch Destiny zwischenzeitlich gezockt aber das Endgame ist einfach 404 'not found', naja bungie arbeitet dran. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2017 um 2:42
In Antwort auf ayarelne

Hahaha ich spiele auf Arthas  am liebsten feralcat im PVE, habe grad erst wieder angefangen und davor 3 jahre nicht gezockt. Und als ich legion für 15 euro gesehen hab, musste ich es mir gönnen ... mein Freund und ich spielen derzeit noch ohne Freunde oder Gilde.

Haben auch Destiny zwischenzeitlich gezockt aber das Endgame ist einfach 404 'not found', naja bungie arbeitet dran. 

Hehe cool dass du auch Wow zockst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2017 um 2:44

Nee momentan mache ich ein FSJ und dort sind alle wesentlichen älter als ich. Nichts zum Freunde finden zumindest. :/
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam