Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann sein Verhalten nicht verstehen ?

Kann sein Verhalten nicht verstehen ?

23. Oktober 2008 um 16:56

Habe hier schon viel hier in Eurem Forum gelesen und habe mich entschlossen auch mal meine Probleme hier zu schreiben und Eure Meinung dazu zu lesen.
Ich habe nach sehr langer Zeit einen neuen Partner gefunden wo ich der Meinung war, das könnte vielleicht der Mann fürs Leben werden. Er war auch eine sehr lange Zeit alleine und wir waren sehr glücklich dass wir uns gefunden hatten und waren auch sehr verliebt.
Nach zwei Monaten sagte er dann er wäre nicht Beziehungsfähig und das es besser wäre wenn wir keine Beziehung hätten, ich bin aus allen Wolken gefallen, da es überhaupt keine Anzeichen gab, ich habe dann mit ihm gesprochen und er sagte dann auch das er mich liebt aber Angst hat, da er weiß das er Beziehungsunfähig ist und ein sehr labiler Mensch in zwischenmenschlichen Beziehungen ist. Was ich da noch überhaupt nicht verstanden habe, danach hatten wir sehr schöne vier Monate, wir haben viel unternommen und hatten viel Spaß, natürlich hatten wir auch immer mal Meinungsverschiedenheiten aber die konnten wir immer gut aus dem Weg schaffen, oder ich konnte ihn immer beruhigen und positiv beeinflussen.
Letzte Woche kam nun der Knaller, er rief mich an und sagte er könnte und wollte die Beziehung nicht weiter führen, er fühlt sich eingeengt und er wäre nicht mehr er. Er wurde auch sehr aggressiv am Telefon, da habe ich einfach gesagt auf diesem Niveau unterhalte ich mich mit ihm nicht und habe einfach aufgelegt. Ich weiß gar nicht wie er darauf kommt, ich bin die Person die immer viel unterwegs ist, einen großen Bekanntenkreis hat, mind. 2x Abends in der Woche keine Zeit für ihn hat und er derjenige ist der zu Hause ist. Verändern wollte ich ihn nie, habe ich auch nicht. Habe ihn in manchen Dingen unterstützt so gut ich konnte und er war immer sehr dankbar dafür.
Er hat mich auch in den einen oder anderen Dingen unterstützt wo ich ihm auch dankbar dafür bin.
Am Freitagabend hat er sich bei mir gemeldet und sagte wir müssen und sehen und sprechen, OK habe ich mir gedacht, ich war froh. Dann hatten wir eine tolle Aussprache wo ich viele Dinge von ihm gehört habe die er mir noch nie erzählt hat, ich war glücklich und freute mich das er sich ein bissel geöffnet hat. Wir hatten ein tolles Wochenende.
Am Montag über den Arbeitstag nette SMS geschrieben, am Abend ruft er mich an und dann wieder diese Gesichte mit aggressiven Unterton, ich will nicht mehr ich kann mit Dir keine Beziehung führen etc. Ich sagte dann, OK wenn Du es so willst, kann ich leider nichts daran ändern, ich sagte zum ihm das ich ihn liebe und deshalb ihn in Ruhe lassen werden, ich werde nicht klammern oder ähnliches, dafür bin ich auch nicht der Typ, ich leide dann lieber für mich zu Hause. Jetzt bekomme ich von ihm SMS, das er mir einen schönen Arbeitstag wünscht und viel Spass bei meinen abendlichen Treffen etc. ich antworte nett zurück aber so wie ich mit einem Kumpel schreiben würde.
Nächstes Wochenende haben wir Karten für ein Musical, ich habe ihn gefragt was wir jetzt damit machen, ich habe ihn vorgeschlagen das wir zusammen hin gehen, ohne irgendwelche Verpflichtungen uns gegenüber, er sagte ja und er freut sich.
Jetzt weiß ich nicht genau wie ich mich verhalten soll.... was meint ihr ? Danke für die Antworten

Mehr lesen

23. Oktober 2008 um 17:21

Re
hallo sabrina,

du hast dich bisher toll geschlagen!
dein partner weiß anscheinend wirklich nicht was er möchte. ich finde es ist wichtig, dass du ganz du selber bleibst und deine meinung und wünsche klar äußerst. zum einen, gibt ihm das sicherheit, denn dann weiß er woran er bei dir ist und zum anderen, läßt du dich so nicht auf seine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2008 um 22:51

Ich kenne diese Situation..
ich hatte auch einen Freund, der oft sehr enttäuscht wurde und deshalb große Angst hat sich zu binden und zu vertrauen. Leider ist er nicht der typ der redet, wie dein Freund. Er mauert sich ein und man kann schreiben, was man möchte, er reagiert nicht. Eine Freundschaft möchte er anscheinend auch nicht, hatte er zwar vorgeschlagen, aber dann hätte er ja ganz normal auf meine normalen SMS antworten können.
Leider konnte ihm noch nicht sagen, dass ich ihn liebe. Da ich mir in unserer Beziehung nicht sicher war, und es sind so große Wörter, nun weiß ich es aber. Leider hat er mir noch keine Chance gegeben mir zuzuhören oder ähnliches. Ich hoffe irgendwann meldet er sich... Ich habe ihn sehr verletzt, da ich nie etwas erwidert habe außer hdl. Nun habe ich ihm paar mal geschrieben, dass ich nun weiß, was ich fühle und hoffe, dass er mir irgendwann zuhört.

Abwarten und Geduld, dass sind beide "Wunderwörter"..und wenn man wirklich liebt, dann kann man das, auch wenn es sehr schwer ist.

Wünsche dir alles Gute, kannst ja mal schreiben, wie es so läuft. Finde es schön, dass ihr noch was zusammen unternehmt, dass ist bei uns leider nicht so. Aber vielleicht irgendwann wieder, ich gebe die Hoffnung nicht auf.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 9:08
In Antwort auf yael_12174046

Re
hallo sabrina,

du hast dich bisher toll geschlagen!
dein partner weiß anscheinend wirklich nicht was er möchte. ich finde es ist wichtig, dass du ganz du selber bleibst und deine meinung und wünsche klar äußerst. zum einen, gibt ihm das sicherheit, denn dann weiß er woran er bei dir ist und zum anderen, läßt du dich so nicht auf seine

Danke
Vielen Dank für Eure Antworten, aber ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll wenn ich ihn wieder sehen, wie würdet ihr ihn gegenüber treten ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 12:35
In Antwort auf ursel_12919684

Danke
Vielen Dank für Eure Antworten, aber ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll wenn ich ihn wieder sehen, wie würdet ihr ihn gegenüber treten ?

Ich würde mich ganz
normal und locker geben. So, wie er dich kennengelernt hat. Bloß nicht überschwenglich um den Hals fallen und vor den Freunden bloßstellen, falls welche dabei sind. Wenn ihr euch alleine trefft, dann verhalte dich so, wie du dich fühlst. Himmel ihn nicht allzu an, denn Männer wollen "jagen" und wenn er weiß, dass er dich schon "hat", dann ist es sicherlich langweilig.

Ich werde meinen Ex wahrscheinlich auch am WE in einer Disco sehen, da sind wir nämlich beide oft. Innerlich würde ich ihm am liebsten um den Hals fallen, seine Wange streicheln etc, aber ich weiß, dass er bei seinen Kumpels ganz anders ist, als er in einer Beziehung ist und will ihn nicht als "Weichei" da stehen lassen. Deshalb werde ich mich normal verhalten, aber ich denke er wird an meinem Blick sehen, was ich noch für ihn empfinde.
Ansonsten mach dich schick, brezel dich ruhig auf, aber nur so, damit du dich wohl fühlst und er wieder die tolle Frau in dir sieht, die er mal kennengelernt hat...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 14:10
In Antwort auf dilys_12551616

Ich würde mich ganz
normal und locker geben. So, wie er dich kennengelernt hat. Bloß nicht überschwenglich um den Hals fallen und vor den Freunden bloßstellen, falls welche dabei sind. Wenn ihr euch alleine trefft, dann verhalte dich so, wie du dich fühlst. Himmel ihn nicht allzu an, denn Männer wollen "jagen" und wenn er weiß, dass er dich schon "hat", dann ist es sicherlich langweilig.

Ich werde meinen Ex wahrscheinlich auch am WE in einer Disco sehen, da sind wir nämlich beide oft. Innerlich würde ich ihm am liebsten um den Hals fallen, seine Wange streicheln etc, aber ich weiß, dass er bei seinen Kumpels ganz anders ist, als er in einer Beziehung ist und will ihn nicht als "Weichei" da stehen lassen. Deshalb werde ich mich normal verhalten, aber ich denke er wird an meinem Blick sehen, was ich noch für ihn empfinde.
Ansonsten mach dich schick, brezel dich ruhig auf, aber nur so, damit du dich wohl fühlst und er wieder die tolle Frau in dir sieht, die er mal kennengelernt hat...

LG

Lass es auf mich zukommen
Du hast recht, werde mich nett anziehen und einfach nett sein, alles andere wird sich zeigen.
Ich bin aber so wütend auf ihn und zugleich würde ich einfach nur gerne in den Arm nehmen. Aber da muß man sich wohl stark beherschen und nicht die kontrolle verlieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 14:12
In Antwort auf ursel_12919684

Lass es auf mich zukommen
Du hast recht, werde mich nett anziehen und einfach nett sein, alles andere wird sich zeigen.
Ich bin aber so wütend auf ihn und zugleich würde ich einfach nur gerne in den Arm nehmen. Aber da muß man sich wohl stark beherschen und nicht die kontrolle verlieren.

Hatte ich vergessen
Dann wünsche ich Dir auch viel Glück in der Disco, er wird Dich sicherlich genau beobachten und sie Du ganz natürlich und gelassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2008 um 15:16
In Antwort auf ursel_12919684

Hatte ich vergessen
Dann wünsche ich Dir auch viel Glück in der Disco, er wird Dich sicherlich genau beobachten und sie Du ganz natürlich und gelassen.

Habe ihn in der Disco getroffen.
mein Herz schlug bis zum Hals und ich zitterte am ganzen Körper, als ihn sah. Wir lächelten uns an, er blieb kurz stehen, ich wollte am liebsten zu ihm gehen, aber ich war wie starr. konnte mich nicht bewegen. Dann lächelte er nochmal und ging weiter. Dann habe ich ihn nochmal gesehen in der Disco und nett gefragt, ob ich ihn kurz was fragen könnte. Seine Freunde waren in Sichtweise, erst schüttelte er den Kopf, dann schaute er mir in die Augen und nickte doch. Ich fragte ihn, wie es ihm geht, er zuckte mit den Schultern und sagte.. hm....gut. Dann fragte ich ihn , wie das jetzt weiter gehen soll, darauf antwortete er, ich solle erstmal Abstand halten. Ich habe ihn angeschaut und gefragt, ob danach alles wieder gut werden könnte und er lächelte und sagte, ist möglich. Flüsterte ihm noch ins Ohr, dass er mir fehlt. Daraufhin schaute er mir in die Augen und nickte, als wollte er mir sagen, du mir auch, hat er aber nicht getan. Ich dankte ihm für das Gespräch und sagte, ich werde ihm die Zeit geben.

Ich glaube daran, weil ich ihn liebe... ich gebe ihm die Zeit, die er braucht und hoffe, dass es gut ausgeht. Ich brauche ihn als Mensch, als Mann, oder als guten Freund.

Hätte also gleich auf den Rat hören sollen, den ich von vielen bekommen habe: "lass ihn erstmal in ruhe und überlass ihm die entscheidung, ob und wann er sich melden möchte."... Aber ich wollte es einfach nicht wahrhaben und wollte es von ihm selbst hören.

Gibt es bei dir was Neues?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2008 um 15:20
In Antwort auf dilys_12551616

Habe ihn in der Disco getroffen.
mein Herz schlug bis zum Hals und ich zitterte am ganzen Körper, als ihn sah. Wir lächelten uns an, er blieb kurz stehen, ich wollte am liebsten zu ihm gehen, aber ich war wie starr. konnte mich nicht bewegen. Dann lächelte er nochmal und ging weiter. Dann habe ich ihn nochmal gesehen in der Disco und nett gefragt, ob ich ihn kurz was fragen könnte. Seine Freunde waren in Sichtweise, erst schüttelte er den Kopf, dann schaute er mir in die Augen und nickte doch. Ich fragte ihn, wie es ihm geht, er zuckte mit den Schultern und sagte.. hm....gut. Dann fragte ich ihn , wie das jetzt weiter gehen soll, darauf antwortete er, ich solle erstmal Abstand halten. Ich habe ihn angeschaut und gefragt, ob danach alles wieder gut werden könnte und er lächelte und sagte, ist möglich. Flüsterte ihm noch ins Ohr, dass er mir fehlt. Daraufhin schaute er mir in die Augen und nickte, als wollte er mir sagen, du mir auch, hat er aber nicht getan. Ich dankte ihm für das Gespräch und sagte, ich werde ihm die Zeit geben.

Ich glaube daran, weil ich ihn liebe... ich gebe ihm die Zeit, die er braucht und hoffe, dass es gut ausgeht. Ich brauche ihn als Mensch, als Mann, oder als guten Freund.

Hätte also gleich auf den Rat hören sollen, den ich von vielen bekommen habe: "lass ihn erstmal in ruhe und überlass ihm die entscheidung, ob und wann er sich melden möchte."... Aber ich wollte es einfach nicht wahrhaben und wollte es von ihm selbst hören.

Gibt es bei dir was Neues?
LG


liebt er dich nocht ob du das weist oder liebst du in nur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2008 um 15:36
In Antwort auf ginger3971


liebt er dich nocht ob du das weist oder liebst du in nur


Sorry, aber ich verstehe deinen Satz und Frage nicht!

Bitte nochmal anders formulieren, wenn du magst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2008 um 15:48
In Antwort auf dilys_12551616


Sorry, aber ich verstehe deinen Satz und Frage nicht!

Bitte nochmal anders formulieren, wenn du magst.


ob er dich auch liebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2008 um 16:00
In Antwort auf ginger3971


ob er dich auch liebt

Tja...kann ja nicht in seinen Kopf schauen..
In der Beziehung hat er mir geliebt, dass hat er mir gezeigt und gesagt. Ich hoffe, dass er es immer noch tut. Denn würde er nichts mehr für mich empfinden, dann hätte er mich auch einfach stehen lassen können und mich aus seinem leben löschen und das tut er nicht. Außerdem haben wir uns beide gestern in die Augen geschaut... und ich konnte sehen, wie ernst ihm das alles ist. Nur habe ich in sehr verletzt und Fehler gemacht, wir haben beide Fehler gemacht.
Ich hoffe wir finden wieder zueinander, Das einzige was ich möchte ist, dass er glücklich ist. Wenn ich ihn glücklich machen kann, das wäre das Schönste. Wenn nicht mehr, dann wünsche ich ihm alles Glück der Welt und bin immer für ihn da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest