Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ohne meinen Mann nicht einschlafen...

Kann ohne meinen Mann nicht einschlafen...

1. Januar 2007 um 23:59

Hallo!

Hab da mal eine Frage an euch, vielleicht kennt das noch jemand von euch.

Mein Mann sitzt abends gerne mit paar Leuten zusammen, oft mit meinen Eltern, den Nachbarn...Ich bin abends aber eher müde.

Soweit ist das ja kein Problem, er ist eigentlich kaum abends ausser Haus "on tour", ich brauch mir also auch nie Gedanken machen dass eine andere Frau im Spiel ist oder so.

Aber wenn ich dann früher nach Hause gehe und mich hin lege kann ich nicht mehr schlafen. Ich bin hundemüde, aber trotzdem hellwach. Wenn er dann nach Hause kommt (was natürlich Stunden später sein kann), und sich neben mich legt, schlafe ich sofort ein...

Was ist das??? Kann man dagegen was tun???

Würd mich über Antworten riesig freuen, denn das belastet mich mitlerweile sehr...

Danke und Grüße
natalie

Mehr lesen

2. Januar 2007 um 0:04

Klingt doch ganz süß
Im ersten Moment hört sich das doch ganz süß an, für einen Mann sicher schmeichelnd. Andererseits geht es dir ja darum, daß Du vorher schon einschlafen willst.
In einer Beziehung von mir durfte ich mir auch jedesmal anhören wo ich bleibe und so weiter. Ich habe ihr dann gesagt, daß sie sich einfach vorstellen soll ich wäre schon da und daß ich die ganze Zeit ganz intensiv an sie denke.
Außerdem hat sie immer eins von meinen T-Shirts mit ins Bett genommen.

LG Jannis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2007 um 22:16

Umgekehrt
Hallo Du,
Kann es vielleicht sein, dass du Angst hast alleine?Also bei uns ist das auch so. Aber meinem Mann gehts so. Er sagt immer, er braucht meine Nähe, also das ich da bin.Ich denke,das hat awas mit abschalten und zuur Ruhe k0ommen zu tun.Gruss Fine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Paartherapie
Von: aune_12522142
neu
23. Oktober 2008 um 21:10
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper