Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ohne meinen ex nicht leben.

Kann ohne meinen ex nicht leben.

22. Mai 2006 um 12:38

Ich bin 17 jahre alt und er ist 24 und kennen uns mittlerweile über 1 jahr und 5 monate. Und waren davon 6 monate zusammen und sind jetzt mittlerweile 2 monate aussenander. Er hat schluß gemacht weil er mich nicht mehr liebt und keinen Sinn mehr darin sieht. Ich liebe diesen Menschen total. Das war meine erste Große liebe und hatte natürlich mit ihn mein erstes mal gehabt. Wo er schluß gemacht hat, habe ich eine ganze zeit lang um ihn gekämpft und ihn auch ziemlich genervt, was auch einen großen fehler war ihn so zu nerven, aber ich wusste nicht was ich tun sollte. Ich möchte ihn einfach zurück haben! Ich habe echt um ihn gekämpft, habe plakate gemacht und rote rosen geschenkt, aber er sagt immer wieder er möchte nicht mehr mit mir zusammen sein und ich soll es endlich begreifen, aber ich kann es nicht begreifen weil ich ihn überalles liebe. Ich habe ihn schon mehrere briefe geschrieben,was ich denke und was ich im moment fühle. Auch wenn er keine gefühle hat, kann man trotzdem das ganze neuaufbauen und die vergangheit vergessen, aber das will er auch nicht. Wir waren total glücklich und ich habe echt alles für ihn getan. Ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll? Ich lenke mich jeden tag ab und weiß nicht was ich machen soll, damit er eventuell mal ja sagen wird. Ich brauche ihn so sehr und ein leben ohne kann ich mir nicht vorstellen, was soll ich bloß machen? Ich vermisse ihn total.

Bitte hilft mir ich bin so verzweifelt und möchte ihn nicht loslassen und ich hoffe das mich hier einige leute verstehen. Es geht um meine Große liebe. Also hilft mir doch bitte. Mit freundlichen Grüßen: Jessica

Mehr lesen

22. Mai 2006 um 13:12

Wenn Du ihn
zurück haben möchtest dann musst Du ihn auf jeden Fall erst mal in Ruhe lassen. Hör auf íhm Briefe zu schreiben, ihn Anzurufen und ihn mit Rosen zu überschütten. Er müsste mittlerweile mitbekommen haben dass Du ihn zurück willst und jede weitere Annäherung würde ihn jetzt nur noch weiter von Dir weg treiben.
Er braucht Zeit um festzustellen ob Du ihm fehlst und was er für Dich fühlt und das kann er nur wenn er Abstand hat.

Sollte er trotzdem nicht zu Dir zurück kommen, dann musst Du Dich wohl oder übel damit abfinden.
Sei mal ehrlich, was bringt Dir ein Freund, der Dich nicht liebt, der nur mit Dir zusammen ist weil Du nicht ohne ihn leben kannst? Du willst doch begehrt und geliebt werden von Deinem Partner, alles andere hat keinen Sinn.

Du kannst seine Liebe nicht erzwingen.
Liebeskummer ist so ungefähr das ätzendste Gefühl, dass es überhaupt gibt und ich bin auch eine Person die darunter sehr leiden kann. Dennoch, Du kannst es nicht erzwingen. Und Du bist doch noch so jung. Du kannst Dich wieder verlieben, ich gebe Dir Brief und Siegel dass Du jemanden kennenlernst, den Du noch viel mehr liebst als Deinen Ex.
Es braucht nur alles seine Zeit.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2006 um 16:53
In Antwort auf sam_12334553

Wenn Du ihn
zurück haben möchtest dann musst Du ihn auf jeden Fall erst mal in Ruhe lassen. Hör auf íhm Briefe zu schreiben, ihn Anzurufen und ihn mit Rosen zu überschütten. Er müsste mittlerweile mitbekommen haben dass Du ihn zurück willst und jede weitere Annäherung würde ihn jetzt nur noch weiter von Dir weg treiben.
Er braucht Zeit um festzustellen ob Du ihm fehlst und was er für Dich fühlt und das kann er nur wenn er Abstand hat.

Sollte er trotzdem nicht zu Dir zurück kommen, dann musst Du Dich wohl oder übel damit abfinden.
Sei mal ehrlich, was bringt Dir ein Freund, der Dich nicht liebt, der nur mit Dir zusammen ist weil Du nicht ohne ihn leben kannst? Du willst doch begehrt und geliebt werden von Deinem Partner, alles andere hat keinen Sinn.

Du kannst seine Liebe nicht erzwingen.
Liebeskummer ist so ungefähr das ätzendste Gefühl, dass es überhaupt gibt und ich bin auch eine Person die darunter sehr leiden kann. Dennoch, Du kannst es nicht erzwingen. Und Du bist doch noch so jung. Du kannst Dich wieder verlieben, ich gebe Dir Brief und Siegel dass Du jemanden kennenlernst, den Du noch viel mehr liebst als Deinen Ex.
Es braucht nur alles seine Zeit.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Habe mal eine frage
Was kann ich machen das er sich wieder für mich interessiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2006 um 18:29

Wie
heisst es so schön, gefühle kann man nicht erzwingen.
vorbei ist vorbei. versetz dich mal in seine lage. wenn du ihn nicht mehr lieben würdest und er würde dir ständig briefe schreiben usw. dann kann das auf dauer eher nerven, als dass es etwas positives bewirken würde. du hast um ihn gekämpft,mehr kannst du nun nicht mehr tun.wenn du so weiter machst und ihn bedrängst, dann wird er dich irgendwann eher hassen, weil du ihn nicht in ruhe lässt, als dass er sich wieder in dich verliebt.
das erste mal tut es am meisten weh, wenn eine beziehung in die brüche geht, vor allem, wenn man sie nicht selber beendet hat.du denkst nun, dass das deine grosse liebe ist. warts ab, in einiger zeit denkst du ganz anders darüber, auch wenn du das nun nicht glauben willst und kannst. bist nicht die erste der es so geht und sicher auch nicht die letzte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook