Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann mir jemand ihr komisches Liebesverhalten erklären?

Kann mir jemand ihr komisches Liebesverhalten erklären?

21. Januar um 23:45

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr könnt mir bei einem "Problem" helfen, dass ich im Moment mit einer Arbeitskollegin habe.

Sie hat letzten Sommer bei uns in der Firma angefangen und wir arbeiten im selben Team in einem Großraumbüro. Mein bester Kumpel und Kollege und viele andere auch in der Abteilung haben sich schnell mit ihr angefreundet, ich hatte eher wenige Gespräche mit ihr über die Arbeit hinaus. Nicht, das ich sie nicht auch nett finden würde, aber ich bin eher der schüchterne Typ, wenn ihr versteht.

Jetzt ist sie seit nem Monat irgendwie merkwürdig drauf. Also mir gegenüber. Sie scheint mich und bestimmte andere Kolleginnen und Kollegen nicht mal mehr anzusehen, was ich sehr merkwürdig finde. Zu einigen wiederum ist sie aber so wie vorher, ganz allgemein wirkt sie aus der Ferne aber auch fröhlicher und beschwingter.

Mein bester Kumpel war mit ihr und paar weiteren Freunden am letzten Wochenende aus und da hat er sie auf ihr Verhalten angesprochen.

Jetzt kommts: Sie hat Gefühle für mich, sie hats angeblich ganz schön erwischt. Aber sie wollte nicht, das ich es erfahre. Der Grund? Sie geniesst gerade das "Gefühl des Verliebt seins", das sie anscheinend schon sehr lange nicht mehr hatte. Er hats mir aber trotzdem gesteckt und das hat mich ziemlich erschrocken.

Zum einen passt es überhaupt nicht zu ihrem Verhalten, das sie an den Tag legt, zum andern kennt sie mich eigentlich überhaupt nicht.

Was soll ich denn jetzt machen? Einfach gar nichts? Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob sie mich auch interessiert, ich habe da nie groß drüber nachgedacht und in letzter Zeit hatte ich sowieso Pech bei einigen Mädels.

Kann mir bitte jemand erklären, was das soll? Was ist der Sinn dabei, für jemanden Gefühle zu haben und nicht weiter zu gehen? Hat sie Angst, das sie wieder weg sind, wenn ich ihr einen Korb gebe?

Danke
Steffen, 26

Mehr lesen

22. Januar um 0:15

Ja, das ist eine gute Frage, was will ich von ihr? Eigentlich erst mal nur sie verstehen, das würde ich gerne wollen. Alles andere werde ich danach sehen.

Ich würde mich ihr gegenüber auch normal, korrekt und freundlich verhalten. Allerdings ist das schwer möglich, wenn sie mich nicht mal mehr ansieht, geschweige denn auch nur ein einziges Wort mit mir wechselt. Das ist nebenbei bemerkt auch nicht gut am Arbeitsplatz, da wir im Team auf gegenseitige Infos angewiesen sind. Und berufliche Informationen lässt sie nur noch über andere an mich weiterleiten.

Meinem Kumpel glaube ich das auf jeden Fall, erstens hat er so eine Anspielung noch nie gemacht, zweitens saß ihre Freundin mit dabei und die hat mir das auch so bestätigt.

Vielleicht mag ich sie ja auch ein wenig, zugegeben. Aber ich will sie erst mal verstehen. Früher oder später müsste ich dieses Verhalten sowieso ansprechen, da sich das Schweigen und Nicht beachten mit unserem Beruf nicht vereinbart.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar um 0:44

Nun es soll Leute geben die sich nicht trauen mit ihrem Schwarm zu reden oder aus welchem Grund auch immer wollen, dass der nichts mitbekommt... Vielleicht auf Grund von schlechten Erfahrungen... Wenn die Geschichte überhaupt stimmt. Kann es sein daß sie dich meidet, weil sie weiß bzw. befürchtet daß ihre Traumblase Plätzen könnte wenn du von ihren Gefühlen erfährst. Angst vor Ablehnung sozusagen. Oder Angst dass eine möglicherweise entstehende Beziehung dann doch wieder in die Brüche geht und sie am Ende einsam und verletzt ist.

Es könnte aber auch das Gegenteil der Fall: dass ihr jemand erzählt dass du auf sie stehen würdest. In dem Fall würde sie dir mit ihrem Verhalten klar machen wollen, dass sie nicht interessiert ist. Trotzdem wird sie sich aber über die vermeindliche Aufmerksamkeit freuen. Das Gefühl begehrt zu werden kann Frauen schon zu einer beschwingten, heiteren Stimmung führen, auch wenn sie das Interesse nicht erwidert.

Hoffe die Ausführungen haben deine Frage zumindest zum Teil beantwortet.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar um 1:04
In Antwort auf steffenk92

Ja, das ist eine gute Frage, was will ich von ihr? Eigentlich erst mal nur sie verstehen, das würde ich gerne wollen. Alles andere werde ich danach sehen.

Ich würde mich ihr gegenüber auch normal, korrekt und freundlich verhalten. Allerdings ist das schwer möglich, wenn sie mich nicht mal mehr ansieht, geschweige denn auch nur ein einziges Wort mit mir wechselt. Das ist nebenbei bemerkt auch nicht gut am Arbeitsplatz, da wir im Team auf gegenseitige Infos angewiesen sind. Und berufliche Informationen lässt sie nur noch über andere an mich weiterleiten.

Meinem Kumpel glaube ich das auf jeden Fall, erstens hat er so eine Anspielung noch nie gemacht, zweitens saß ihre Freundin mit dabei und die hat mir das auch so bestätigt.

Vielleicht mag ich sie ja auch ein wenig, zugegeben. Aber ich will sie erst mal verstehen. Früher oder später müsste ich dieses Verhalten sowieso ansprechen, da sich das Schweigen und Nicht beachten mit unserem Beruf nicht vereinbart.
 

Handelst du, wenn du verliebt bist, denn immer rational, oder warum ist dir ihr Verhalten so befremdlich?


Falls dies wirklich der Fall sein sollte, hier meine Vermutung:
Ich nehme an, sie ist etwas Jünger wie du? Sie wird demnach, nicht soooo viel Lebenserfahrung haben..
- Sie ist unsicher im Bezug auf dich, weiss noch nicht, was ihr Verhalten bewirkt.. 
- Sie empfindet Gefühle zu haben vielleicht als Schwäche und schämt sich dafür.. und möchte nichts preisgeben, bis sie sich ganz sicher ist, dass du auch so empfindest.. um sich keine Blöße zu geben.
- Sie gibt vielleicht einfach die Coole..  und möchte durch ihr Desintresse dein Interesse wecken.. 
(umgekehre Psychologie und so, verstehst..) 😎
- Vielleicht stellt sie dich auch auf ein sehr/zu hohes Podest und sieht die Möglichkeit, dass du auch Gefühle für sie hast, als aussichtslos!!! (Alterstunterschied, Unwissenheit über Beziehungsstatus, Mangelndes Selbstvertrauen ihrerseits, etc.)
Somit möchte sie sich auch hier nicht die Blöße geben, die Gefühle jedweder Art zu zeigen, die sie "verraten" könnten.. und desshalb meidet sie dich.. 


So, das war mal ein Einblick in den Kopf einer Frau.. Habe dies alles durch einige Altersstufen erlebt.. 

Wenn du meine Vermutungen nicht verstehst, dann lern sie auswendig und sieh sie einfach als fixe Tatsachen an.. 😉😂 (mein ich aber dennoch ernst!)


Du könntest dein bodenständiges Denken auch einfach beiseite legen und sie zu nem Kaffee oder Mittagessen einladen..  

So oder so.. viel Glück! 
 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
11 Jahre später denke ich immer noch an Ihn
Von: alma
neu
21. Januar um 20:58
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen