Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann mir jemand helfen?

Kann mir jemand helfen?

4. August 2013 um 22:29

Hallo liebe Foren-Mitglieder!
Ich habe mich hier angemeldet, in der Hoffnung, Gleichgesinnte zu finden oder Personen die mir weiter helfen können.
Folgendes Problem: Ich bin 19 Jahre alt, Studentin und im November letzten Jahres mit meinem Freund zusammen gekommen. Nach den Semesterferien werden wir zusammen wohnen. Davor hatte ich bereits eine Beziehung die drei Jahre andauerte und hatte dort ähnliche Sypthome aber nicht ganz so stark. Es geht um meine sehr starke Eifersucht, die meine Lebensqualität deutlich einschränkt.

Wenn ich eifersüchtig bin, habe ich das Gefühl nicht so gut Luft zu bekommen, ich beginne zu zittern und zu weinen, mein ganzer Körper tut mir weh und ich weiß nichts mit mir an zu fangen. Entweder mag ich mich nicht bewegen und liege irgendwo, oder ich laufe nervös auf und ab und fuchtele mit den Armen in der Gegend herum. Manchmal habe ich das Gefühl mich übergeben zu müssen und stecke mir den Finger in den Hals. Vor kurzem habe ich versucht mich abzulenken, indem ich einen ganzen Liter Wasser auf ein Mal leer getrunken habe. Ich habe mich überhaupt nicht unter Kontrolle wenn ich solche Anfälle bekomme.

Eifersüchtig werde ich sehr schnell. ich glaube immer und bei jeder Frau, die an uns vorbei läuft, dass sie schöner ist als ich. Ich bin eifersüchtig auf Filmstars, wenn er einkaufen und ohne mich zur Uni geht, ich bin mit ihm noch nie in ein Schwimmbad oder an einen Strand gegangen. Partys meide ich auch. Denn überall lauern potentielle Konkurentinnen.
Gerade haben wir Semesterferien und sind weit voneinander entfernt, deshalb ist es besonders schlimm! Wenn er mit seinen Kumpels an einen Badesee fährt, an dem natürlich auch Frauen sind, bin ich am durchdrehen und demnächst wird er für drei Nächte in einem Camp für Junge Leute sein, mit Alkohol, Party, Mädels in Bikini... ich weiß nicht wie ich diese Zeit überstehen soll!
Er weiß von meinen Anfällen, redet mir immerwieder Mut zu und gibt mir sein Ehrenwort. Es gäbe keine die schöner ist wie ich. Im Prinzip weiß ich, dass ich nicht hässlich bin, hatte sogar trotz meiner geringen größe schon kleine Modeljobs und bekomme auch durch andere Männer Bestätigung.
Aber es wird einfach nicht besser.
Ich will ihm nichts verbieten, habe ja auch kein Recht dazu und will die Beziehung nicht kaputt machen. Ich habe noch nie so sehr geliebt. Ich will diese Gefühle nicht mehr haben, ich kann diese Schmerzen nicht mehr ertragen und finde keinen Weg daraus. Jemand drittes ein zu weihen kommt für mich nicht in frage, da mir das alles sehr peinlich ist! Weiß jemand von euch Rat? Ich wäre euch unglaublich dankbar!

Mehr lesen

5. August 2013 um 22:35

Danke für deine Antwort

Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals verlassen wurde.
Meine Eltern haben sich nie getrennt und sind auch heute noch zusammen. Da ich mir wünsche, dass er Schluss macht, wenn er eine andere Frau schöner findet als mich, liegt es vlt. doch an etwas anderem? Ich habe viel eher Angst, dass ihm das Aussehen der Frauen sehr gefällt. Also ich habe keine Angst verlassen zu werden, glaube auch nicht daran, dass er mich verlassen würde. Da bin ich mir sogar sehr sicher! Er liebt mich sehr, das spüre ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2013 um 2:20

Hey,
bist du denn zufrieden mit dir selbst? Findest du dich hübsch, intelligent, begehrenswert? Bist du selbstbewusst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook