Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann mir das jemand erklären????!!!

Kann mir das jemand erklären????!!!

29. April 2007 um 13:00 Letzte Antwort: 29. April 2007 um 13:23

Hallo erstmal,

hatte euch schon von meinem Problem unter "Trennung durch falschen Stolz" berichtet!!!

Nun ist das für mich noch immer nicht aus der Welt!!! Warum ich irgendwie immernoch über uns nachdenke ist mir echt ein Rätsel!!

Ich hatte ja erzählt, dass nachdem ich Schluss gemacht hatte, er mir nach zwei Tagen meine Sachen brachte und meinte er hätte abgeschlossen mit uns. Drei Tage später erzählt er mir angetrunken, dass er das nur sagte, wegen seines Stolzes und die Situation auch für ihn nicht leicht ist, zumal ich ihn erst garnicht beachtet hatte, das hatte ihn verletzt.

Da ich nach diesem Gespräch nochmal nachdachte und mir im nachhinein einiges bewußt wurde, ich jetzt ja wußte, dass es ihm doch nicht so leicht fällt, wie anfangs behauptet, schrieb ich ihm einen Brief der kurzgefasst in der Diskussion "Trennung durch falschen Stolz" Die Zweite zu lesen ist.

Ich war voller Hoffnung, dass wir uns nochmal zusammensetzen und reden, reden und nochmal reden.
Als nach zwei Tagen noch immer keine Antwort kam, schrieb ich ihm eine sms, da ich es nicht mehr aushielt, u. a. er möge mir doch bitte jetzt schreiben, ob er sich zu hundert Prozent sicher ist, das wir nicht mehr zueinander finden würden. Da ich ja wußte, dass er doch nicht abgeschlossen hatte, wie im besoffenen Kopf gesagt, hoffte ich auf eine positive Rückmeldung!!

NICHTS- vier Tage danach kam: Hallo! Werde dir deine restlichen Sachen nächste Woche vorbeibringen, wünsche dir noch ein sonniges WE, vielleicht treffen wir uns am 1. Mai zum Frühtanz, dann können wir reden, wenn du möchtest!
Daraufhin schrieb ich ihm zurück, dass ich das ziemlich rücksichtslos von ihm finde, zumal ich um Klartext gebeten hatte!! Danach kam wieder, er hätte damit abgeschlossen und es täte ihm leid wenn er mich verletzt haben sollte und er wollte auf freundschaftlicher Basis mit mir reden. Ich war echt sauer und schrieb, das mittlerweile ich mir da echt zu schade bin, nach seinem Bla, Bla im besoffenen sowie im nüchternen Kopf und ich auch keine Lust habe mit ihm in nächster Zeit zu reden.

Am Abend haben wir uns dann in der Disco getroffen, ich habe ihn überhaupt nicht beachtet, er mich auch nicht, liefen einfach aneinander vorbei. Später dann traf ich eine Freundin, die mir sagte, "er drüber weg???" Er habe sie gerade mit meinem Vornamen angesprochen.
Als ich später kurz mit in der Runde war, versuchte sie, dass ich ihm wenigstens begrüße, daraufhin hab ich nur ein kurzes Hallo losgelassen, ohne ihn groß zu beachten und er sagte danach wohl, dass er mich gerne richtig begrüßt hätte, hat mich angeblich ganz traurig angeschaut, sie habe mit ihm gesprochen, er sagte u. a. er hätte nie richtig Gefühle für mich aufgebaut, was als wir zusammen waren noch ganz anders klang, nach seinen Zukunftsplänen zu urteilen und er des öfteren sagte er sei dabei sich richtig zu verlieben, ich sei die erste frau, wo er sich vorstellen könnte, dass sie bei ihm einzieht usw.

Sie und noch ein anderer Freund, der mit an dem Gespräch teilnahm, meinten Beide, dass sie noch nie solch einen sturen Menschen kennengelernt hätten, und man ihm an der Nasenspitze ablesen konnte, das er nicht drüber weg ist.

Was meint ihr dazu??? Ich bin total hin- und hergerissen, da ich eigentlich damit abschließen wollte.........ich weiß auch nicht, warum ich noch so an uns hänge. Es war ja nichtmal lang, nur sehr intensiv und schön, bis zum ersten Streit, wo ich den Menschen dann richtig kennengelernt habe.....

LG Nandra02

Mehr lesen

29. April 2007 um 13:23

Ich weiß
total bescheuert- aber das tue ich!! Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, was mit mir los ist!! Seit der Trennung werde ich angequatscht wie nie zuvor, aber gedanklich bin ich halt immernoch bei ihm und daher nicht den anderen offen gegenüber. Er ist nicht mal mein Typ vom optischen her gewesen, aber alles andere passte zu 99,99%, bis zum ersten Konflikt.......
Ich bin halt jemand, der um das kämpft, wenn ihm was wichtig erscheint, nur MUSS ich mir wohl eingestehen, dass es bei ihm zwecklos ist, bei soviel dämlichen Stolz, schließlich habe auch ich einen (gesunden) Stolz.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram