Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann mir bitte jemand helfen

Kann mir bitte jemand helfen

28. Juni 2017 um 14:23

Hallo Ihr alle,                                                                                                                                              ich bin Weiblich und 16 Jahre alt.  Ich habe ein Problem und ich hoffe, dass einer von euch ihr mir helfen kann. Also ich erzähle jetzt erstmal wie es zu all dem kam. Ich habe eine Job gesuch damit, ich ein bisschen Geld neben der Schule verdienen kann. Der erste der mir gefalllen hat und der mir auch so gut wie zugesagt wurde. Hat dan doch nicht geklappt, weil ich doch zu jung dafür war. Dann erfuhr ich habe von meinem Großeltern, dass ein Einkaufszentrum bei mir in der Stadt noch Aushilfen suchen. Natürlich habe ich mich, dann dort beworben und hatte dort auch ein Bewerbungsgespräch. Bei dem Bewerbungsgespräch, habe ich gleich gesagt bekommen das die mich haben wollen. Ich war überglücklich, jetzt arbeite ich schon 2 Monate und 3 Wochen dort. Am Anfang, war es ein sehr schönes gefühl immer dort hinzugehen und dort zuarbeiten. Alle waren Nett zu mir und auch mein Chef ist nett, doch dann... . Es arbeiten dort auch junge Jungs, die nur ein paar Jahre alter, als ich waren. Ein Junge fand ich ganz nett wir Unterhielten und auch manchmal hinten im Lager. Nachdem ich dort fast 7 Wochen gearbeitet hatte, fing ich an mehr für Ihn zuImpfinden. Wenn ich Ihn sah wurde ich immer, etwas nervös und in meinem Bauch kribbelte es etwas. Dieses Gefühl hatte ich schon lange nicht mehr. Wenn wir uns sahen lächelten wir uns immer an und es machte mich glücklich, wenn ich mal schlecht drauf war. Dann nach dem ich dort schon 7 Wochen gearbeitet hatte, kam ein tag an dem wir uns besonders gut verstanden. Ich wollte Ihm noch umbedingt schüss sagen und bin also hinten ins Lager gegangen. Vorher war ich durch den halben Laden gelaufen um einen leeren Karton zufinden den ich, dann hinten im Lager in die Papierpresse packen kann. Zu meinem Glück, war er hinten im Lager. Ich packte, denn Karton in die Presse und wollte dan wieder raus gehen. Also machte ich mich, auf den Weg wieder in den Laden. Er ging hinter mir her und ich blieb stehen, damit er an mir vorbei gehen kann und ich Ihm schüss sagen kann. Aber er blieb neben mir stehen, um uns arbeiteten noch zwei andere Mitarbeiter, die habe glaube ich auch mit bekommen was es gemacht hat. Er hatte ein Zettel in der Hand und gab Ihn mir und sagte nimm, denn mal mit und mach den erst auf wenn du zuhause bist. Ich sagte Ok und ging ganz normal wie sonst auch immer, nach oben zu den Mitarbeiterräumen und zog mich um. Als ich dann wieder runter ging, um durchen denn Laden raus zugehen, hockte er fasst neben der Tür und war dort am Arbeiten. Er lächelte mich an und sagte Schüss. Als ich zuhause war machte ich, denn Zettel auf und auf dem Zettel stand seine Handynummer und wenn du später lust hast zu schreiben. Ich freute mich und schrieb Ihn auch an, nachdem er Feierabend hatte. Nach kurzer zeit schrieb er mir auch schon zurück und sagte das er nicht gedacht hätte das ich Ihn anschreibe. Er dachte es wäre vielleicht zu aufdringlich gewesen. Wir kammen uns immer näher und er sagte mir nach dem wir etwas geschrieben haben, dass er gefühle in sich hat. Und das er schon lange nicht mehr so welche Gefühle hat und das er seine Augen nicht mehr von mir weg bekommt. Was er auch noch geschrieben hatte war, dass er so ein Gefühl im Bauch hat das sich wie Schmetterling anfühlt. Ich erzählte Ihm auch von meinen Gefühlen zu Ihm und er schickte mir einen Kuss Smiley. Nachdem wir uns nach einer Woche Intensives schreiben auf der Arbeit, wieder sahen kam es zum ersten Kuss. Aber jetzt mal wieder zu meinem Problem. Ich schreibe mit Ihm jetzt schon einen Monat und wir möchten uns jetzt mal außerhalb der arbeit treffen. Und zwar nach seiner arbeit er muss von 6-15 Uhr arbeiten und ich wollte, dann so gegen 16 Uhr zu Ihm kommen. Meine Eltern sind, aber dagegen wenn unser erstes treffen bei Ihm ist. Meine Eltern kennen Ihn auch noch garnicht nur von einem Bild, dass ich ihnen gezeigt habe. So jetzt noch etwas zu dem Jungen er ist 20 Jahre alt, wohnt ein paar Straßen von mir entfernt und hat eine eigene Wohnung. Das wissen auch meine Eltern und sie haben Angst, dass er nur mich benutzen will und so. Ich kann sie ja auch verstehen, aber wie soll ich es Ihm sagen. Es ist, eh schon eine schlechtere Stimmung zwischen uns, weil ich halt noch so jung bin. Er hat gesagt, dass er Angst hat ich zuverletzen und ich habe Angst das ich etwas falsches sage. Ich weiß von seiner Angst er, aber nich von meiner. Aber am meisten habe ich Angst es Ihm zusagen. Ich habe einfach Angst das er, nichts mehr von mir will nur, weil ich noch so jung bin. Und da er, mit mir nicht so viel machen kann da ich ja meine Eltern immer fragen muss ob ich darf oder nicht. Kann mir bitte jemand helfen, wie ich es Ihm sagen soll, dass meine Eltern beim ersten treffen dagegen sind das es bei Ihm zuhause satt findet.

Mehr lesen

28. Juni 2017 um 18:15

Du bist 16 und deine Eltern kontrollieren jeden Schritt den du machst? In dem Alter hab ich ihnen einfach gesagt, ob ich zum Mittagessen oder Abendessen heimkomme und damit hat sich das gehabt. Wenn du eine halbwegs erwachsene Beziehung haben willst, solltest du dich schleunigst von deinen Eltern abnabeln. So wie jetzt kann das natürlich nicht funktionieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 20:03

Ja darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber ich wir wären halt gerne alleine. Also es soll jetzt nicht so klingen, als wollten wir nur wegen einer bestimmten sache unsere ruhe. Wir möchten uns halt besser kennenlernen und er muss ja auch noch jeden tag arbeiten, dann ist auch nicht so einfach. Aber er möchte sich noch meinen Eltern vorstelllen, aber davor habe ich Angst. Denn er ist der erste Junge in meinem Leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 20:05
In Antwort auf lumusi_12929047

Du bist 16 und deine Eltern kontrollieren jeden Schritt den du machst? In dem Alter hab ich ihnen einfach gesagt, ob ich zum Mittagessen oder Abendessen heimkomme und damit hat sich das gehabt. Wenn du eine halbwegs erwachsene Beziehung haben willst, solltest du dich schleunigst von deinen Eltern abnabeln. So wie jetzt kann das natürlich nicht funktionieren.

Ja, dass habe ich auch schon bemerkt. Aber wie soll ich das den machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 20:12

Ja sowas würde ich auch gerne mit Ihm machen, dass würden mir meine Eltern auch erlauben. Aber da gibt es nur ein Problem: Er muss jeden Tag arbeiten und das nicht wenig und danach ist er immer müde und kaputt, da kann man dan nicht viel mit Ihm machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 20:15

Zugegeben, sie waren keine guten Eltern - aber ich habe niemanden in dem Alter gekannt, der es anders gemacht hat - auch die mit den tollen Eltern.
Irgendwann muss man ja mal erwachsen werden und wenn die TE in zwei Jahren bereits ausziehen und tun und lassen kann, was sie will, wäre es ja auch eine gute Vorbereitung darauf, wenn sie mal Nachmittage und frühe Abende verbringen kann wie sie will. Alles andere finde ich schon seeehr überbehütet.

Und genauso würde ich es auch als TE der Mutter verklickern. Sie hat jetzt einen Freund, es ist vollkommen normal mit 16 einen Freund zu haben und mit dem mal auf ein Eis oder sonstwas zu gehen.
Wenn er sie dann mal in seine Wohnung einlädt muss man das ja nicht unbedingt den Eltern sagen - in dem Alter hat man schon eine gewisse Privatsphäre. Oder hat hier jeder die Eltern um Erlaubnis gefragt, bevor man angefangen hat, mit dem Freund rumzumachen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 20:17

Ja eigentlich schon, aber ich glaube das wäre keine so gute Idee. Vor allem, wenn mein Bruder zuhause ist. Denn er ist Zock süchtig und schreit dann immer rum und dann hätten wir unsere ruhe nicht. Und ich würde mich, dann icht wohl fühlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 20:22

Ja, leider. Außer Sonntags, aber da habe ich meist keine Zeit und ich gehe ja auch noch zur Schule. Und nach den Sommerferien bin ich in der 10.Klasse und werde, dann noch weniger Zeit haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 20:25

Sie kennen sich ja schon fast drei Monate. Das ist länger als die meisten Teenie-Beziehungen überhaupt halten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 20:33

Ich glaube nicht, dass er über mich her fallen würde. Da er Angst hat, dass er mich verletzt würde. Er würde sowie ich es verstehe nur, dass machen was ich möchte. Meine Eltern haben wie gesagt Angst, dass er sonst was mit mir machen würde. Aber das würde er nicht machen. Ich würde, dass nie vor meinen Eltern geheim halten, wenn wir uns bei Ihm treffen würden. Ich denke mal oder ich weiß, dass er es nicht gut finden würde. Vorallem könnte meine Eltern Ihn, dann ja auch Anzeigen und das will ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 20:34

Er hat eine eigene Wohnung ca.10 Minuten zu Fuß von mir entfernt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 20:42

Ja vor allem haben wir Angst. Wir arbeiten ja im gleichen Betrieb und falls aus uns was wird, wie sollen wir auf der arbeit, damit um gehen? Sollen wir es geheim halten? Was ist, wenn wir zusammen kommen und dann ein streit haben und uns trennen, wie sollen wir uns da auf der Arbeit verhalten? Manche gehen ja in Freundschaft auseinander, aber was ist wenn das bei uns nicht so ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 21:03

Denke ich auch. Wenn es schief geht, kannst Du Dir einen anderen Aushilfsjob suchen. Treffen würde ich bei dem schönen Sommerwetter erstmal draußen machen, im Park z.B. . Dann kannst Du ihn immer noch Deinen Eltern vorstellen. Macht es nicht so kompliziert und genießt es 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 21:17

Ok wie alt war, denn der junge Mann, auch so wie bei mir? Das mit dem ehrlich sein, ich war bisher immer ehrlich und ich habe Ihm auch gesagt, dass ich möchte das wir ehrlich zueinander sind. Denn Ehrlich hält am längsten oder nicht?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 21:18

Ja genau 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 21:20

Ja genau. Ja stimmt es finden sich viele Paare die auch zusammen arbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 21:23
In Antwort auf waldmeisterin1

Denke ich auch. Wenn es schief geht, kannst Du Dir einen anderen Aushilfsjob suchen. Treffen würde ich bei dem schönen Sommerwetter erstmal draußen machen, im Park z.B. . Dann kannst Du ihn immer noch Deinen Eltern vorstellen. Macht es nicht so kompliziert und genießt es 

Mal schauen, was noch so passiert. Denn Aushilfsjob, würde ich ungern  kündigen falls nötig vielleicht schon. Aber bei mir in der Gegend gibt es nicht viele Aushilfsjobs (ich wohne in einer ganz ganz kleinen Stadt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 21:51

Ich würde ja gerne, aber ich habe Angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 21:59

Wenn ich das alles so lese, drängt es sich mir auf, dass du wahrscheinlich gerade total nervös und aufgeregt bist. Wenn du sagst, dass es der erste ist, dann genieße diese Aufregung in dir, dass kommt nie wieder. 
Jetzt aber mal zu deinem "Problem": 
ich kann verstehen, dass du gerne an einem unbeobachteten und ungestörten Ort mit ihm sein willst, nicht weil du direkt intim mit ihm werden willst, sondern damit du dich voll und ganz auf ihn konzentrieren kannst und dir keine Gedanken darüber machen musst, was deine Eltern mitbekommen könnten. 
Dennoch sieht es ja so aus, dass deine Eltern das nicht möchten, denn er ist schon 20 Jahre alt und gerade junge Männer wollen sich gerne ausleben und missachten leider gottes ab und an mal die Gefühle der Frau oder des Mädchens. Wenn du das erste mal intim mit jemandem wirst, ist das eine große Sache und kannst du nicht rückgängig machen. Deine Eltern wollen dich insofern nur vor Enttäuschungen schützen. 
So oder so musst du, wenn das ganze sich in etwas langfristiges entwickelt, ihm sagen, dass du noch keine Erfahrungen hast. 
Jetzt aber erst mal könnt ihr euch doch mal in der Stadt treffen. Auch wenn er viel zu tun hat, aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Kann ihn auch verstehen, wenn er nicht direkt deine Eltern kennenlernen will, denn das macht das ganze recht schnell sehr offiziell und so weit seid ihr noch nicht. 
Ich würde mit ihm offen über die Situation sprechen und entweder macht er es deinen Eltern recht oder es liegt ihm nicht so viel daran. 

An deiner Stelle würde ich mich mit ihm ein paar mal an neutralen Orten treffen und dann kannst du ihn deinen Eltern vorstellen und dann werden deine Eltern vielleicht die Leinen etwas lockern, wenn sie merken, dass er ein guter ist. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 22:09

Und bezüglich des Themas Arbeit denke ich, dass ihr euch viel zu viele Gedanken macht. 
Erst mal lernt euch kennen und schaut, wie ihr voran kommt. 
Wenn aus euch ein paar werden sollte, hat sicher niemand etwas dagegen, solange ihr auf der Arbeit eurer arbeit weiterhin pflichtbewusst und sorgfältig nachkommt. Im schlimmsten Fall suchst du dir einen anderen Nebenjob, was auch für den Fall gilt, wenn daraus doch nichts wird und ihr euch nicht mehr riechen könnt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 2:10
In Antwort auf nibi2311

Wenn ich das alles so lese, drängt es sich mir auf, dass du wahrscheinlich gerade total nervös und aufgeregt bist. Wenn du sagst, dass es der erste ist, dann genieße diese Aufregung in dir, dass kommt nie wieder. 
Jetzt aber mal zu deinem "Problem": 
ich kann verstehen, dass du gerne an einem unbeobachteten und ungestörten Ort mit ihm sein willst, nicht weil du direkt intim mit ihm werden willst, sondern damit du dich voll und ganz auf ihn konzentrieren kannst und dir keine Gedanken darüber machen musst, was deine Eltern mitbekommen könnten. 
Dennoch sieht es ja so aus, dass deine Eltern das nicht möchten, denn er ist schon 20 Jahre alt und gerade junge Männer wollen sich gerne ausleben und missachten leider gottes ab und an mal die Gefühle der Frau oder des Mädchens. Wenn du das erste mal intim mit jemandem wirst, ist das eine große Sache und kannst du nicht rückgängig machen. Deine Eltern wollen dich insofern nur vor Enttäuschungen schützen. 
So oder so musst du, wenn das ganze sich in etwas langfristiges entwickelt, ihm sagen, dass du noch keine Erfahrungen hast. 
Jetzt aber erst mal könnt ihr euch doch mal in der Stadt treffen. Auch wenn er viel zu tun hat, aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Kann ihn auch verstehen, wenn er nicht direkt deine Eltern kennenlernen will, denn das macht das ganze recht schnell sehr offiziell und so weit seid ihr noch nicht. 
Ich würde mit ihm offen über die Situation sprechen und entweder macht er es deinen Eltern recht oder es liegt ihm nicht so viel daran. 

An deiner Stelle würde ich mich mit ihm ein paar mal an neutralen Orten treffen und dann kannst du ihn deinen Eltern vorstellen und dann werden deine Eltern vielleicht die Leinen etwas lockern, wenn sie merken, dass er ein guter ist. 

Ok, danke für deinen Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 2:23

Ok danke für deine Antwort 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 14:11

Nach Eis essen habe ich Ihn noch gar nicht gefragt. Und er ist gestresst und müde, wenn er 9 Stunden rum läuft, immer und zu jedem egal wie die in behandeln nett sein muss und der Beruf ist grundsätzlich nicht einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 17:39

Er arbeitet als Warenverräumer in einem Einkaufsladen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 18:45
In Antwort auf maedchen1620

Hallo Ihr alle,                                                                                                                                              ich bin Weiblich und 16 Jahre alt.  Ich habe ein Problem und ich hoffe, dass einer von euch ihr mir helfen kann. Also ich erzähle jetzt erstmal wie es zu all dem kam. Ich habe eine Job gesuch damit, ich ein bisschen Geld neben der Schule verdienen kann. Der erste der mir gefalllen hat und der mir auch so gut wie zugesagt wurde. Hat dan doch nicht geklappt, weil ich doch zu jung dafür war. Dann erfuhr ich habe von meinem Großeltern, dass ein Einkaufszentrum bei mir in der Stadt noch Aushilfen suchen. Natürlich habe ich mich, dann dort beworben und hatte dort auch ein Bewerbungsgespräch. Bei dem Bewerbungsgespräch, habe ich gleich gesagt bekommen das die mich haben wollen. Ich war überglücklich, jetzt arbeite ich schon 2 Monate und 3 Wochen dort. Am Anfang, war es ein sehr schönes gefühl immer dort hinzugehen und dort zuarbeiten. Alle waren Nett zu mir und auch mein Chef ist nett, doch dann... . Es arbeiten dort auch junge Jungs, die nur ein paar Jahre alter, als ich waren. Ein Junge fand ich ganz nett wir Unterhielten und auch manchmal hinten im Lager. Nachdem ich dort fast 7 Wochen gearbeitet hatte, fing ich an mehr für Ihn zuImpfinden. Wenn ich Ihn sah wurde ich immer, etwas nervös und in meinem Bauch kribbelte es etwas. Dieses Gefühl hatte ich schon lange nicht mehr. Wenn wir uns sahen lächelten wir uns immer an und es machte mich glücklich, wenn ich mal schlecht drauf war. Dann nach dem ich dort schon 7 Wochen gearbeitet hatte, kam ein tag an dem wir uns besonders gut verstanden. Ich wollte Ihm noch umbedingt schüss sagen und bin also hinten ins Lager gegangen. Vorher war ich durch den halben Laden gelaufen um einen leeren Karton zufinden den ich, dann hinten im Lager in die Papierpresse packen kann. Zu meinem Glück, war er hinten im Lager. Ich packte, denn Karton in die Presse und wollte dan wieder raus gehen. Also machte ich mich, auf den Weg wieder in den Laden. Er ging hinter mir her und ich blieb stehen, damit er an mir vorbei gehen kann und ich Ihm schüss sagen kann. Aber er blieb neben mir stehen, um uns arbeiteten noch zwei andere Mitarbeiter, die habe glaube ich auch mit bekommen was es gemacht hat. Er hatte ein Zettel in der Hand und gab Ihn mir und sagte nimm, denn mal mit und mach den erst auf wenn du zuhause bist. Ich sagte Ok und ging ganz normal wie sonst auch immer, nach oben zu den Mitarbeiterräumen und zog mich um. Als ich dann wieder runter ging, um durchen denn Laden raus zugehen, hockte er fasst neben der Tür und war dort am Arbeiten. Er lächelte mich an und sagte Schüss. Als ich zuhause war machte ich, denn Zettel auf und auf dem Zettel stand seine Handynummer und wenn du später lust hast zu schreiben. Ich freute mich und schrieb Ihn auch an, nachdem er Feierabend hatte. Nach kurzer zeit schrieb er mir auch schon zurück und sagte das er nicht gedacht hätte das ich Ihn anschreibe. Er dachte es wäre vielleicht zu aufdringlich gewesen. Wir kammen uns immer näher und er sagte mir nach dem wir etwas geschrieben haben, dass er gefühle in sich hat. Und das er schon lange nicht mehr so welche Gefühle hat und das er seine Augen nicht mehr von mir weg bekommt. Was er auch noch geschrieben hatte war, dass er so ein Gefühl im Bauch hat das sich wie Schmetterling anfühlt. Ich erzählte Ihm auch von meinen Gefühlen zu Ihm und er schickte mir einen Kuss Smiley. Nachdem wir uns nach einer Woche Intensives schreiben auf der Arbeit, wieder sahen kam es zum ersten Kuss. Aber jetzt mal wieder zu meinem Problem. Ich schreibe mit Ihm jetzt schon einen Monat und wir möchten uns jetzt mal außerhalb der arbeit treffen. Und zwar nach seiner arbeit er muss von 6-15 Uhr arbeiten und ich wollte, dann so gegen 16 Uhr zu Ihm kommen. Meine Eltern sind, aber dagegen wenn unser erstes treffen bei Ihm ist. Meine Eltern kennen Ihn auch noch garnicht nur von einem Bild, dass ich ihnen gezeigt habe. So jetzt noch etwas zu dem Jungen er ist 20 Jahre alt, wohnt ein paar Straßen von mir entfernt und hat eine eigene Wohnung. Das wissen auch meine Eltern und sie haben Angst, dass er nur mich benutzen will und so. Ich kann sie ja auch verstehen, aber wie soll ich es Ihm sagen. Es ist, eh schon eine schlechtere Stimmung zwischen uns, weil ich halt noch so jung bin. Er hat gesagt, dass er Angst hat ich zuverletzen und ich habe Angst das ich etwas falsches sage. Ich weiß von seiner Angst er, aber nich von meiner. Aber am meisten habe ich Angst es Ihm zusagen. Ich habe einfach Angst das er, nichts mehr von mir will nur, weil ich noch so jung bin. Und da er, mit mir nicht so viel machen kann da ich ja meine Eltern immer fragen muss ob ich darf oder nicht. Kann mir bitte jemand helfen, wie ich es Ihm sagen soll, dass meine Eltern beim ersten treffen dagegen sind das es bei Ihm zuhause satt findet.

Ich schlage vor, dass ihr euch erstmal draußen trefft und wenn du dich dabei wohlfühlst kannst du ja mit zu ihm gehen. Wenn du ein ungutes Gefühl bekommst dann kannst du jeder Zeit gehen.
​Wenn er das mit deinen Eltern nicht versteht, weil du um einiges jünger bist als er, dann las es sein. Wenn du ihm wirklich wichtig bist wird er es verstehen. Ich hatte mal eine ähnliche Situation und ich war sehr froh das da nicht mehr gelaufen ist. Hör auf dein Bauchgefühl.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 20:20
In Antwort auf bonnie20c

Ich schlage vor, dass ihr euch erstmal draußen trefft und wenn du dich dabei wohlfühlst kannst du ja mit zu ihm gehen. Wenn du ein ungutes Gefühl bekommst dann kannst du jeder Zeit gehen.
​Wenn er das mit deinen Eltern nicht versteht, weil du um einiges jünger bist als er, dann las es sein. Wenn du ihm wirklich wichtig bist wird er es verstehen. Ich hatte mal eine ähnliche Situation und ich war sehr froh das da nicht mehr gelaufen ist. Hör auf dein Bauchgefühl.
Viel Glück

Ok danke. Er versteht es mit meinen Eltern, erfindet es nur schei.. Das ich nicht bei Ihm sein konnte. (wir wollten uns eigentlich gestern treffen) Wenn ich zur Arbeit gehe habe ich oft Angst, aber ich freue mich auch. Und wenn ich Ihn sehe oder mit Ihm rede habe ich so, gemischte Gefühle. Macht er sich, denn straf bar wen wir was zusammen, machen also egal was? Dürfen wir laut Gesetz irgendwas nicht tun? Wenn jemand Mr weiter helfen kann bitte antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 22:47

Er hat eine halbe Stunde Mittagspause und der Einkaufsladen liegt am anderen Ende der Stadt. UNd solange wir nicht zusammen sind und ich da hin komme, obwohl ich nicht arbeiten muss. Wäre meiner Meinung nach momentan nicht so gut. Aber morgen in einer Woche sehe ich Ihn wieder nach 2 Wochen. Ich freue mich auch ein wenig, aber die Angst in mir ist größer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 22:50

Ja er geht ja auch noch 2 mal pro Woche in die BBS(Berufsbildendenschulen) 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 22:53

Also machen wir uns nicht strafbar?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 23:10
In Antwort auf maedchen1620

Also machen wir uns nicht strafbar?

Nein, euer Altersunterschied ist total im Rahmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 23:15

Ok und es ist alles erlaubt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 23:24

Bei allem, also komplett alles treffen, küssen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 0:04

Ja das möchte ich auch, aber wissen wollte ich das trotzdem (für mein gewissen) Es klang jetzt bestimmt sehr komisch, aber so sollte es nicht klingen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 12:16

Er würde nach der Arbeit einfach mich in den Arm nehmen wollen und einfach entspannend mit mir auf dem Sofa liegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2017 um 13:53
In Antwort auf maedchen1620

Ja vor allem haben wir Angst. Wir arbeiten ja im gleichen Betrieb und falls aus uns was wird, wie sollen wir auf der arbeit, damit um gehen? Sollen wir es geheim halten? Was ist, wenn wir zusammen kommen und dann ein streit haben und uns trennen, wie sollen wir uns da auf der Arbeit verhalten? Manche gehen ja in Freundschaft auseinander, aber was ist wenn das bei uns nicht so ist?

Du hast geschrieben, dass Du auch noch zur Schule gehst - also, dürfte das wohl kaum ein Problem für Euch sein - oder sehe ich das falsch?

Du hast anscheinend ja nur einen ''Nebenjob'', der ohnehin zeitlich begrenzt sein dürfte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 16:05
In Antwort auf gabriela1440

Du hast geschrieben, dass Du auch noch zur Schule gehst - also, dürfte das wohl kaum ein Problem für Euch sein - oder sehe ich das falsch?

Du hast anscheinend ja nur einen ''Nebenjob'', der ohnehin zeitlich begrenzt sein dürfte?

Das ist ein Aushilfsjob, denn ich dort mache. Und Mittlerweile sind wir in einer Art Beziehung seit ca.6 Tagen und meine Eltern erlauben mir auch, dass ich eine Stunde zu ihm darf. Neulich Nacht so um  kurz nach zwei haben wir uns einmal heimlich getroffen, wo schon so einiges gelaufen ist. Er hat mir gesagt das er mich liebt und ich glaube, dass er der richtige für mich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 21:25

Nein aber ich weiß nicht, ob er nur Sex will. Er sagt zwar das er eine festes Beziehung möchte, aber beim Thema Sex will er nicht warten. Er sagt das er ein verlangen hat und das gestillt werden muss. Er hat mir auch gesagt, dass er bevor er sich entschieden hat das er etwas festes möchte und bevor er mich kannte 2 Kontakte hatte mit den er regelmäßig geschlafen hat. Mit hatte denke ich, dass er keinen Kontakt mehr mit denn hat. Und das sein Verlangen von mir gestillt werden soll und nicht von denen. Ich habe ihm gesagt, solange ich nicht beim Frauenarzt war wird da nichts laufen und er redet darüber das er es nicht mehr aushält. Er muss sein drück ablassen und das der Druck immer schlimmer wird wenn wir nur küssen, kuscheln oder uns umarmen. Er weiß auch, dass ich noch Jungfrau bin und noch unerfahrener. Aber damit hat er kein Problem, er freut sich sogar darüber meine schüchternheit zu lösen. Was denkt ihr will er von/mit mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 21:27

Ich habe es verstanden, dass heißt jemanden anzurufen sich mit dem zuverabreden nur um Sex zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 21:38
In Antwort auf maedchen1620

Nein aber ich weiß nicht, ob er nur Sex will. Er sagt zwar das er eine festes Beziehung möchte, aber beim Thema Sex will er nicht warten. Er sagt das er ein verlangen hat und das gestillt werden muss. Er hat mir auch gesagt, dass er bevor er sich entschieden hat das er etwas festes möchte und bevor er mich kannte 2 Kontakte hatte mit den er regelmäßig geschlafen hat. Mit hatte denke ich, dass er keinen Kontakt mehr mit denn hat. Und das sein Verlangen von mir gestillt werden soll und nicht von denen. Ich habe ihm gesagt, solange ich nicht beim Frauenarzt war wird da nichts laufen und er redet darüber das er es nicht mehr aushält. Er muss sein drück ablassen und das der Druck immer schlimmer wird wenn wir nur küssen, kuscheln oder uns umarmen. Er weiß auch, dass ich noch Jungfrau bin und noch unerfahrener. Aber damit hat er kein Problem, er freut sich sogar darüber meine schüchternheit zu lösen. Was denkt ihr will er von/mit mir.

Und ich habe Angst vor dem ersten mal und vor dem ersten mal Frauenarzt auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 21:45

Das weiß ich nicht, wörtlich übersetzt heißt Booty= Beute und Hintern und Call= Anruf Deutsche Übersetzung "Bumsaufruf" so steht es im Internet aufjedenfall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 21:47

Ich glaube nicht, dass ich darüber mit meiner Mutter reden kann die findet ich bin noch zu jung und sie hat Angst das mir was passiert. Ich glaube beim Frauenarzt bin besser aufgehoben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 21:48

Ach du meine Güte, was ist er denn für ein Idiot? Verliere doch nicht deine Jungfräulichkeit an einen Typen, der nichtmal dein Freund sein und der mal eben seinen Druck bei dir ablassen will
Das mit diesem Druck ist nur ein Gefasel, um dich ins Bett zu kriegen. Lass dich nicht auf ihn ein, das wird dir nachher nur leid tun. Der wird dich benutzen und dann für die Nächste links liegen lassen. Wahrscheinlich will er einfach nur eine Jungfrau knacken.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 21:50

Ich bin jetzt erst mal zwei Wochen in der Türkei und danach hole ich mir ein Termin und das weiß er auch. Und nach dem Termin wird es keinen Sex geben, dass habe ich ihm auch gesagt. Aber der Druck von ihm, macht mir Angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 21:58
In Antwort auf maedchen1620

Ich bin jetzt erst mal zwei Wochen in der Türkei und danach hole ich mir ein Termin und das weiß er auch. Und nach dem Termin wird es keinen Sex geben, dass habe ich ihm auch gesagt. Aber der Druck von ihm, macht mir Angst

Sorry, aber der Typ ist ein Volltrottel. Einem unerfahrenen Mädchen derartig Druck zu machen. Wenn die Hormone mit ihm durchdrehen, soll er halt selbst Hand anlegen, bevor er platzt. Überleg Dir das wirklich sehr gut, klingt für mich eher nach jemandem, der Dich auf Teufel komm raus in die Kiste kriegen will und dafür Gefühle vorsäuselt.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 21:59
In Antwort auf lumusi_12929047

Ach du meine Güte, was ist er denn für ein Idiot? Verliere doch nicht deine Jungfräulichkeit an einen Typen, der nichtmal dein Freund sein und der mal eben seinen Druck bei dir ablassen will
Das mit diesem Druck ist nur ein Gefasel, um dich ins Bett zu kriegen. Lass dich nicht auf ihn ein, das wird dir nachher nur leid tun. Der wird dich benutzen und dann für die Nächste links liegen lassen. Wahrscheinlich will er einfach nur eine Jungfrau knacken.

Was soll ich, denn jetzt machen? Ich habe ja Gefühle für ihn entwickelt in der langen seit (also seit dem wir schreiben) Und als wir uns getroffen hatten, hatte ich das Gefühl das er es ernst meint, an seiner Atmung hat man gehört dass er aufgeregt ist. Und sein Herz hat man auch schnell und laut schlagen gehört. Ich weiß nicht was ich denken und fühlen soll? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 22:01
In Antwort auf waldmeisterin1

Sorry, aber der Typ ist ein Volltrottel. Einem unerfahrenen Mädchen derartig Druck zu machen. Wenn die Hormone mit ihm durchdrehen, soll er halt selbst Hand anlegen, bevor er platzt. Überleg Dir das wirklich sehr gut, klingt für mich eher nach jemandem, der Dich auf Teufel komm raus in die Kiste kriegen will und dafür Gefühle vorsäuselt.

Dann ist er aber ein guter Schauspieler, aber warum will er Dan mit mir und nicht mit seinen beiden Kontakten mit den er vorher oft mit einander geschlafen hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 22:04
In Antwort auf maedchen1620

Was soll ich, denn jetzt machen? Ich habe ja Gefühle für ihn entwickelt in der langen seit (also seit dem wir schreiben) Und als wir uns getroffen hatten, hatte ich das Gefühl das er es ernst meint, an seiner Atmung hat man gehört dass er aufgeregt ist. Und sein Herz hat man auch schnell und laut schlagen gehört. Ich weiß nicht was ich denken und fühlen soll? 

So reagiert man auch, wenn man geil auf jemanden ist. Und anscheinend will er dich ja so schnell wie möglich flachlegen.

Naja du bist 16 Jahre alt, im Grunde ist es deine Entscheidung. Du bist selbstbestimmt und kannst Sex mit ihm haben wenn du willst. Du musst dich aber darauf einstellen, dass er danach nicht mehr an dir interessiert ist - bzw. noch ein bisschen Gefühle vorspielt, um ein paar Mal mit dir zu schlafen, bis er das nächste interessante Mädchen trifft und dich dann eiskalt fallen lässt. Der Sex wird wahrscheinlich auch nicht besonders gut sein, da er nicht den Eindruck macht, als wäre er besonders einfühlsam.

Oder du beendest es mit ihm und wartest mit deinem ersten Mal bis du eine richtige Beziehung hast. Mit einem Jungen der wartet und vielleicht sogar alles mit dir gemeinsam entdeckt.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 22:05
In Antwort auf maedchen1620

Dann ist er aber ein guter Schauspieler, aber warum will er Dan mit mir und nicht mit seinen beiden Kontakten mit den er vorher oft mit einander geschlafen hat?

Vielleicht hat er denen auch etwas von Liebe erzählt und als rauskam, dass er nur mit ihnen ins Bett wollte, hatten die kein Interesse mehr?
Oder es geht ihm wirklich darum, eine Jungfrau abzukriegen.
Und Du schriebst, an seiner Atmung merkte man seine Aufregung. Sorry, das war ganz einfach ERregung und Geilheit.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 22:06
In Antwort auf maedchen1620

Dann ist er aber ein guter Schauspieler, aber warum will er Dan mit mir und nicht mit seinen beiden Kontakten mit den er vorher oft mit einander geschlafen hat?

Weil du was Neues und eine Jungfrau bist. Es gibt sehr viele Jungs in diesem Alter, die mit so vielen Mädls wie möglich schlafen wollen und Jungfrauen sind ein besonderer Preis.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 22:13

Ok danke für eure antworten ich werde erst mit ihm schlafen, wenn ich sicher bin und ich werde lange warten und ich werde ihn testen ob er nur Sex will. Wenn ja bin ich weg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club