Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann mich nicht zwischen 2 Frauen entscheiden...

Kann mich nicht zwischen 2 Frauen entscheiden...

10. August 2009 um 19:54

Ich (29) lebe seit über einem Jahr von meiner Frau (24) getrennt. Es gab viel Schmerzen und Verletzungen , wenig Rücksicht, viel Egoismus, Zurückziehen, sein eigenes Ding machen. Dennoch Kontakt hatten wir immer irgendwie regelmäßig, konnten trotz allem einander doch irgendwie nicht loslassen, trotz so vieler wirklich tiefer Verletzungen. Vielleicht waren wir nie richtig getrennt, vielleicht ist auch immer noch nicht alles verarbeitet....

Jeder hat in der Zeit seine Erfahrungen gemacht, sie hat so einiges durchprobiert, irgendwie nicht den Richtigen gefunden und nun ist sie nach über einem Jahr wieder da, will mich zurück, sagt nach so langer Zeit wieder, dass ich der Richtige wäre, sie alles zurückwollte etc.

Ich habe in dieser Zeit sehr gelitten, darunter mich nicht mit mir aussprechen zu können , auch ihre Ich-Bezogenheit und dass sie alles so schnell beiseite geschoben hat haben mich immer wieder hart getroffen, konnte nicht verstehen wie wir aus dem großen Glück (1 Jahr vor der Trennung eine tolle Hochzeit gefeiert ) so schnell und so tief abstürzen konnten. Habe das wahrscheinlich auch nie so richtig verstanden oder verarbeitet. Dennoch verziehen habe ich ihr irgendwie, hänge immer noch an ihr und bin nicht in der Lage sie abzuweisen, auch wenn eigentlich so vieles für mich fraglich für mich ist und ich mir sehr unsicher bin ob es mit ihr und mir nochmqal funktionieren könnte.

Im zurückliegenden Jahr habe ich allem Chaos und aller ungeklärten Gefühle zum Trotz mich ebenfalls auf jemand anders eingelassen (27) . Durch meine Unsicherheit und Unklarheit gab es da auch schon so einiges Chaos , doch bisher wurde immer wieder alles gut, es läuft auch sehr harmonisch, das Leben macht Spaß mit ihr und den besten Sex meines Lebens (und auch einen wunderschönen Urlaub) hatte ich mit ihr. Eigentlich sah alles danach aus als würde ich nach einer langen Zeit des Leidens und nicht wissen wohin ich soll nun wieder Boden unter den Füßen gewinnen und ein neues Leben anfangen können...

Doch dann erschien meine Frau wieder auf der Bildfläche und ich konnte sie irgendwie nicht abweisen (war ja bisher auch immer für sie da und sie auch meistens für mich und so war es ja auch leicht wieder ins Gespräch zu kommen), obwohl ich bei der ganzen Sache nicht wirklich ein gutes Gefühl hatte.
(aufgrund meiner Unklarheit haben wir die Scheidung erstmal gestoppt und bis zur endgültigen Entscheidung zur Schwebe gebracht - der Antrag wäre sonst ans Gericht gegangen was weitere Kosten verursacht hätte)

Die beiden Frauen sind nun auch wirklich sehr unterschiedlich , meine Frau aufgeschlossen, energiegeladen (manchmal zu sehr), irgendwie auch sehr häuslich und mütterlich (diese Seite und auch das Fürsorgliche hat mich immer besonders emotional an sie gebunden, bis zuletzt ), sozial engagiert, immer adrett im Erscheinungsbild aber ziemlich mollig ,
die andere ist eher zurückhaltend, geht viel überlegter und vorsichtiger an Dinge ran (was Meinungsverschiedenheiten sehr viel unkomplizierter ablaufen lässt ), auch sehr ordentlich, rücksichtsvoll, für mich als Frau unwiderstehlich, bisweilen wild, irgendwie ziemlich sexy , sportliche Figur (wie ich auch), aber eben insgesamt doch eine sehr ruhige und wenig selbstbewusste Frau (zumindest wie man das allgemein so beurteilen würde) - dennoch, kurz gesagt bin ich ihr in sexueller Hinsicht auf jeden Fall verfallen und kann mich da kaum lösen (was meine Gefühle betraf war ich da bisher zurückhaltender, hab mich auch selbst etwas eingemauert, eben auch noch lange an der Vergangenheit gehangen, mich ja auch nie richtig und konsequent von meiner Fraui gelöst oder lösen müssen, denn das hat sie stets mit Ihrer Rücksichtslosigkeit und Ihren Verletzungen besorgt, nun aber stehe ich plötzlich wieder "am Drücker" und muss handeln, sonst zerinnt mir alles zwischen den Fingern )...

Beide sind in so mancher Hinsicht irgendwie total gegensätzlich, beide habe ihre Stärken und ihre Schwächen - ich könnte nicht sagen was mir besser gefällt oder ich eher brauche...
Erschwerend für mich kommt die Vergangenheit mit meiner Frau dazu von der ich solange Zeit nicht Abschied nehmen konnte. Ihre fürsorglich Art mit der sie mich gefangen nimmt, ein Lächeln dem ich nichts abschlagen kann, Tränen die mich auch heute noch immer wieder in der Tiefe meiner Seele berühren können . Man kennt sich eben sehr gut . *seufz*

...

Nun stehe ich also da wie doof und bin irgendwie mehr oder weniger handlungsunfähig . Ziehe mehr aus Not denn aus Überzeugung die Kontakte zurück, fahre alles runter, verstecke ein Stück weit meine Gefühle noch mehr. ENTSCHEIDE NICHT...
Ich weiß, will ich mit einer von beiden in Zukunft glücklich werden, muss ich einer von beiden eine endgültige Abfuhr erteilen und sagen, dass ich nicht kann, dass es nichts wird. Doch dazu fühle ich derzeit außerstande. Ich kann es einfach nicht. Was ist nur los? Warum nicht?

Was würdet ihr machen, habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie könnte ich zu einer Lösung gelangen, Mut und Kraft finden eine klare Entscheidung zu finden?
(denn ich will auf keinen Fall irgendwen mehr verletzen als nötig und will auch keine falsches Spiel spielen oder anfangenn ein Doppelleben zu führen...)

A) Neustart mit der Ex-Ehefrau

B) endlich richtiger Neustart mit der neuen Flamme

C) erstmal überall Cut und alleine neustarten, bis ich klar sehe

Frage mich was ihr mir wohl an den Kopf werfen werdet?
Bin mir echt so unklar und ein leichtes Opfer...

Mehr lesen

10. August 2009 um 20:04

Hmm....
deine frau ist ja noch ziemlich jung vielleicht hat sie ihr leben vorher nicht richtig ausleben können und jetzt erst gemerkt wie sehr du ihr fehlst. vielleicht solltest du ihr mal alles sagen einfach alles was dich verletzt hat und stört und dir dann ihre seite anhören.
wenn du die neue lieben würdest gäbe es keine zweifel darüber solltest du nachdenken wen du letztendlich liebst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 1:26

Wenn Du nicht entscheidest....
.... entscheidet jemand anders für Dich!

Letztlich hast du ein Luxusproblem um das ich dich aber trotz allem nicht beneide! Ich bin der MEinung du solltest keiner von beiden den Vorzug geben und dich erstmal austoben. Ich denke eher das es dass ist was Dir fehlt!

Falls Du das nicht kanst nimm die neue. Die alte Bez hatte ihre Chance und wenn die gründe für das scheitern nicht weggefallen sind wird das zwangsläufig nochmal passieren.

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 1:37

^^^^^^^^^^^^
so geht es mir auch lol ich weiss auch keine lösung. freunde von mir sagen dann sind es beide nicht. aber wirkl trennen kann ich mich auch nicht. schon klar das beides nicht parallel laufen kann und sollte.
wenn du dich nicht von einer trennst wird das dilemma so lange gehen .. bis dir das eine von beiden abnimmt ( was vielleicht dauern kann) oder beides an der nichtklarjeit und nichtzuweisung der gefühle kaputt geht.
ich bin auch immer noch auf dem status wie du und hoffe irgwie auch auf eine lösung. von den beiden ist irgwie keine in sicht
ich selbst kann mich nicht entscheiden. was is wenn es die falsche entscheidung war.
ich mag keinen von beiden verlieren weil wie bei dir mir einer das gibt was der andre mir nicht gibt
und gefühle sind natürlich auch im spiel
zumindest wird das nicht gut ausgehen glaub ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 6:28

Lösung B
Es gibt wenig Grund zu der Annahme, dass Deine Ex-Frau sich geändert haben sollte, plötzlich zuverlässig, treu und anhänglich sein wird. Sie war plötzlich weg, als es ihr in den Sinn kam, war wie Du schreibst nicht mal bereit, das mit Dir zu klären. (inwiefern sie dann für Dich da gewesen sein soll, bleibt mir allerdings schleierhaft)

Warum solltest Du Deine neue Freundin verlassen und damit verletzen ? Nur weil es Deiner Ex-Frau in den SInn kam, dass doch nicht so schnell wie erwartet ein passender Ersatz für Dich aufzutreiben war ?

Nein, Mein Tipp klar, Lösung B probieren

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club