Forum / Liebe & Beziehung

Kann mich nicht entlieben ...

11. Januar um 14:48 Letzte Antwort: 11:45

Trotz Trennung und Auszug werde ich meine Gefühle nicht los, 23 Jahre waren wir ein Paar, es läßt mich nicht los, so viele Erinnerungen, so viel schöne Momente... Wie schafft man daß? Ich raff es nicht. Liegt das am Sternzeichen? Bin Skorpion ...
Gestern war sie bei mir um organisatorisches zu besprechen, da haben wir uns geküsst, jetzt bin ich vollkommen durch den Wind. Kann das noch gutgehen? Oh man, ich denke ich muß in Theraphie...

Mehr lesen

11. Januar um 15:44

Das liegt nicht an deinem Sternzeichen sondern daran, dass bei euch kein konsequenter Schlussstrich gezogen wurde.

Wie soll man sich entlieben, wenn man mit der Person Kontakt hat und sogar noch körperlichkeiten austauscht?

Dass ist nicht die Schuld der Planeten, sondern deine eigene.

Woher sollen wir wissen ob das noch was wird ?
Ich denke eher nicht. Wenn man sich nach so langer Zeit trennt, ist das meistens gut durchdacht.

Warum sie dich trotzdem küsst ? Gewohnheit. Du warst 23 Jahre an ihrer Seite, das vergisst man nicht so schnell. Das bedeutet aber weder Liebe noch dass die Beziehung wieder funktioniert.

 

2 LikesGefällt mir

11. Januar um 16:04
In Antwort auf

Das liegt nicht an deinem Sternzeichen sondern daran, dass bei euch kein konsequenter Schlussstrich gezogen wurde.

Wie soll man sich entlieben, wenn man mit der Person Kontakt hat und sogar noch körperlichkeiten austauscht?

Dass ist nicht die Schuld der Planeten, sondern deine eigene.

Woher sollen wir wissen ob das noch was wird ?
Ich denke eher nicht. Wenn man sich nach so langer Zeit trennt, ist das meistens gut durchdacht.

Warum sie dich trotzdem küsst ? Gewohnheit. Du warst 23 Jahre an ihrer Seite, das vergisst man nicht so schnell. Das bedeutet aber weder Liebe noch dass die Beziehung wieder funktioniert.

 

Naja. 23 Jahre ist schon eine Zeit, so einfach ist eine Trennung dann nicht mehr.

Gefällt mir

11. Januar um 20:39

Guten Abend 

 23 Jahre ist eine sehr lange Zeit. Erstmal möchte ich dir meinen grössten Respekt aussprechen! Wie viele Menschen bringen nicht mal ein paar Jahre zusammen  (ich zum Beispiel

Zum Kuss...naja eigentlich ist es naheliegend..die Gefühle verpuffen nicht einfach so. Ihr empfindet ja vermutlich trotzdem noch eine Zuneigung zueinander. Nach so vielen Jahren ist das ein enormer Bruch. Ihr werden vermutlich noch einige Zeit den Kontakt zueinander haben. Das musst du dir aber gut überlegen wie gut du damit umgehen kannst. Wenn ihr ein Hin und Her daraus macht kann es dich innerlich wirklich komplett zerfressen. Kontaktsperre oder Funkstille hilft damit du dein Gefühlschaos in den Griff bekommst..aber ich rede hier von Wochen und Monaten ohne Kontakt ^^'' 

Wenn ihr die Trennung wirklich ernst meint, dann würde ich den Kontakt abbrechen / beenden auf unbestimmte Zeit. Falls die Trennung von ihr aus kam würde ich dir auch empfehlen zieh dich zurück. Nicht das es dich noch mehr verletzt. Ich kenne Fälle da hat die Person die sich getrennt hat auf einem einen neuen Partner. Sie waren 20 Jahre zusammen - sowas kann dann richtig weh tun wenn du immer noch zu ihr den Kontakt gesucht hast und gehofft hast, dass es wieder was wird.

Aber ich weiss natürlich nicht wie ihr euch getrennt habt!

Glaubt man den vielen Ratgebern gibt es nur ein Mittel um es zu verarbeiten: Zeit. Zeit heilt alle Wunden...tatsächlich wirst du mit der Zeit immer weniger den inneren Schmerz spüren...aber das wird dauern..hast du eine Möglichkeit etwas in deinem Leben zu verändern? 

 

Gefällt mir

Gestern um 7:19

Eine totale Kontaktsperre geht nicht, wir haben 2 Söhne zusammen, da gibt es immer wieder organisatorisches zu regeln. Dann noch das Haus, das wahrscheinlich verkauft werden muß... Steuern die für letztes Jahr noch zusammen veranlagt werden ... so einiges...

Gefällt mir

11:44
In Antwort auf

Trotz Trennung und Auszug werde ich meine Gefühle nicht los, 23 Jahre waren wir ein Paar, es läßt mich nicht los, so viele Erinnerungen, so viel schöne Momente... Wie schafft man daß? Ich raff es nicht. Liegt das am Sternzeichen? Bin Skorpion ...
Gestern war sie bei mir um organisatorisches zu besprechen, da haben wir uns geküsst, jetzt bin ich vollkommen durch den Wind. Kann das noch gutgehen? Oh man, ich denke ich muß in Theraphie...

Nein, das Sternzeichen ist dafür nicht verantwortlich, eher deine Persönlichkeit. Wieso habt ihr euch denn getrennt und von wem ging die Trennung aus?

Es ist oft so, dass der verlassene Partner dem oder der Ex noch lange hinterhertrauert. Das Beste wäre, den Kontakt vollständig abzubrechen, denn wenn ihr euch immer wieder seht, hast du es viel schwerer, die Trennung zu verarbeiten.

Habt ihr Kinder, weshalb ihr den Kontakt noch aufrecht erhalten müsst? Wenn nicht, regelt eure Dinge schriftlich ohne persönlichen Kontakt. 

Ob ihr wieder zusammenkommt oder nicht, kann dir hier niemand sagen. Das hängt davon ab, warum ihr euch getrennt hat und wer die Trennung wollte. Wenn deine Expartnerin nicht will, ist das aussichtslos, sich da etwas zu erhoffen.

Gefällt mir

11:45
In Antwort auf

Eine totale Kontaktsperre geht nicht, wir haben 2 Söhne zusammen, da gibt es immer wieder organisatorisches zu regeln. Dann noch das Haus, das wahrscheinlich verkauft werden muß... Steuern die für letztes Jahr noch zusammen veranlagt werden ... so einiges...

Alles klar, damit ist meine Frage beantwortet.

Dann regelt alles in Gegenwart einer neutralen dritten Person, damit es nicht wieder zu Körperlichkeiten zwischen euch kommt. Regelt soviel wie möglich schriftlich, minimiert den Kontakt so gut wie möglich.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers