Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann mich mein Gefühl so täuschen?

Kann mich mein Gefühl so täuschen?

14. Juni 2011 um 2:10 Letzte Antwort: 14. Juni 2011 um 2:41

Hallo alle zusammen

ich bin neu hier, und ich entschuldige mich jetzt schon dafür, falls ich euch mit meinem "problemchen" nerve, weil es entweder keines ist.. oder schon hundert mal geschrieben wurde..
Ich werde mich kurz halten...
ich hab letztes jahr im juni einen Typen in der Disco kennengelernt.. irgendwie, obwohl ich es nicht wollte, hab ich mich in ihn verliebt.. ich hab ihm dann meine nummer gegeben, er hat sich irgendwann gemeldet.. wir haben immer öfter hin und hergeschrieben.. und haben uns auch oft in dieser disco gesehen... dieses jahr hat er dann angefangen zu sagen dass er mit mir schlafen will... ich dachte (blöder gedanke) "ok wenn er mich nur für sex will, will ich wenigstens den mit ihm haben". Wir haben uns letzte woche getroffen... wir waren was trinken, es hätte dann ab ins hotel gehen sollen.. wir haben zwei stunden gequatscht und dann hat er mich zum auto gebracht (ich hab es einen 20 minuten fussmarsch entfernt abgestellt) und hat gemeint er ist zu müde, muss morgen arbeiten...
ich dachte dann ok er will vielleicht nicht mal das... zwei tage später hat er mir ne sms geschrieben ob ich eh nicht sauer auf ihn bin...
ich verstehe das nicht.. ich müsste hundert seiten schreiben wenn ich alles erzählen wollte... es ist so viel passiert.. ein ständgies hin und her..
mein verstand würde sagen das ich ihn links liegen lassen soll.. aber mein herz sagt mir das er irgendwas hat.. nicht so wie jeder andere ist..
EInmal beim fortgehen hat er mir erzählt dass seine ex freundinnen ihn ständig anbinden wollten und ihn nicht wirklich geschätzt haben, er wurde mit messern bedroht, verfolgt usw...
er bedeutet mir wirklich viel..
nur ich denke es ist besser das aufzugeben oder??
ich würde mich wirklich sehr sehr freuen wenn jemand antwortet... ich beantworte auch jede Frage, falls etwas nicht klar scheint
ich danke euch schon mal

Mehr lesen

14. Juni 2011 um 2:23

Hallo
Ich kann dich da sehr gut verstehen ich mache gerade sowas ähnliches durch. Ich hoffe auch das ich es zum größten teil verstanden habe. Ich würde an deiner Stelle warten bis er sich meldet, auch wenn es schwer ist aber nur so kannst du dann auch sehen ob du ihm was bedeutest oder nicht. Aber warum hat er dir das erzählt das er mit Messern bedroht wurde und verfolgt wurde? das hört sich ein bisschen so an als wenn er Mitleid wollte.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2011 um 2:33
In Antwort auf derya_12449212

Hallo
Ich kann dich da sehr gut verstehen ich mache gerade sowas ähnliches durch. Ich hoffe auch das ich es zum größten teil verstanden habe. Ich würde an deiner Stelle warten bis er sich meldet, auch wenn es schwer ist aber nur so kannst du dann auch sehen ob du ihm was bedeutest oder nicht. Aber warum hat er dir das erzählt das er mit Messern bedroht wurde und verfolgt wurde? das hört sich ein bisschen so an als wenn er Mitleid wollte.

Lg

Danke
danke für deine antwort
wir haben damals in der disco so geredet über beziehungen, wo er halt erzählt hat das er schon seine freiheiten bräuchte.. er hatte frauen die ihn 24std täglich am liebsten in der wohnung angebunden hätte.. und er hat eine die war sehr eifersüchtig und er hat sich dann von ihr getrennt und dann hat sie ihn halt verfolgt, hat immer vor seiner arbeit gewartet und halt bedroht...
ich hab ihm schon zig mal gesagt dass ich auch gern meine freiheit hätte und ich niemanden einengen würde.. er hat damals immer nur gesagt "ich kenne dich noch nicht so gut" dann wie wir über sternzeichen geredet haben hat er gesagt "eine waage war bei meinen ex nicht dabei... ich glaube waage und jungfrau passt eh gut zusammen"
er hat immer so zweideutig geredet.. wenn ich dachte so jetzt ist es vorbei kam wieder irgendwas...
er hat wie wir trinken waren eh gesagt dass ich sehr geduldig bin und ihn wirklich mögen muss (ich hab ihn letztes jahr schon gefragt ob er was trinken gehen will, da hat er noch gesagt dass er mich noch nicht gut kennt) jetzt nach einem jahr war er endlich mit mir was trinken
ich wünsch dir auf jeden fall ganz viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2011 um 2:41
In Antwort auf an0N_1187825999z

Danke
danke für deine antwort
wir haben damals in der disco so geredet über beziehungen, wo er halt erzählt hat das er schon seine freiheiten bräuchte.. er hatte frauen die ihn 24std täglich am liebsten in der wohnung angebunden hätte.. und er hat eine die war sehr eifersüchtig und er hat sich dann von ihr getrennt und dann hat sie ihn halt verfolgt, hat immer vor seiner arbeit gewartet und halt bedroht...
ich hab ihm schon zig mal gesagt dass ich auch gern meine freiheit hätte und ich niemanden einengen würde.. er hat damals immer nur gesagt "ich kenne dich noch nicht so gut" dann wie wir über sternzeichen geredet haben hat er gesagt "eine waage war bei meinen ex nicht dabei... ich glaube waage und jungfrau passt eh gut zusammen"
er hat immer so zweideutig geredet.. wenn ich dachte so jetzt ist es vorbei kam wieder irgendwas...
er hat wie wir trinken waren eh gesagt dass ich sehr geduldig bin und ihn wirklich mögen muss (ich hab ihn letztes jahr schon gefragt ob er was trinken gehen will, da hat er noch gesagt dass er mich noch nicht gut kennt) jetzt nach einem jahr war er endlich mit mir was trinken
ich wünsch dir auf jeden fall ganz viel glück

Danke
Danke aber naja bei mir ist es ein bissel verzwickter, habe auch einen Eintrag gemacht. Wäre lieb wenn du mir vielleicht auch helfen könntest.
Ich denk dann mal das er das Thema so angesprochen hat, weil das seine ängste sind und er damit schlechte Erfahrungen gemacht hat und das nicht noch mal möchte, was denk ich mal jeder nach vollziehen kann. Ich wünsche dir viel Glück das es mit euch beiden was wird =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook