Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann meine Mutter mir den Kontakt zu meinem Halbbruder verbieten?

Kann meine Mutter mir den Kontakt zu meinem Halbbruder verbieten?

31. Mai 2008 um 16:27 Letzte Antwort: 1. Juni 2008 um 11:19

Hallo, ich möchte einmal wissen, wie ihr das seht.

Mein Vater hat aus erster Ehe mit einer anderen Frau einen Sohn. Dieser Sohn ist mittlerweile 40 und hat eine eigene Familie. Er ist mein Halbbruder, ist aber nicht bei uns aufgewachsen sondern bei seiner Mutter. Meine Mutter ist also seine Stiefmutter.
Damals, als dieser erste Sohn meines Vaters noch klein war, war er von seiner Mutter ziemlich gegen meine Mutter (also die zweite Frau meines Vaters) aufgehetzt und hat irgendwelche Gemeinheiten gebracht. Da muss er wohl so um die 7 gewesen sein. Meine Mutter wußte sich nicht zu helfen u hat sich bei meinem Vater Hilfe erhofft.
Der hat -laut Erzählungen meiner Mutter - seinen Sohn in Schutz genommen und meine Mutter ziemlich beschimpft, dass sie gefälligst nicht so rumtun soll. Wie ich meinen Vater kenne, kann es durchaus sein, dass er das ziemlich gemein gemacht hat...

Wie auch immer - mittlerweile ist viel Zeit vergangen.
Und so kam es, dass mein Halbbruder der Mutter meines Vaters (also meiner Oma) irgendwelche Briefe geschrieben haben soll, in denen er schlecht über meine Mutter gesrpochen hat...

So kam es, dass meine Mutter meinen Vater so lange bearbeitet hat, bis der zu seinem ersten Sohn meinte, so lange er sich nicht bei meiner Mutter entschuldigt dafür, wolle er keinen Kontakt. Tja...Mittlerweile schickt meine Mutter sogar Geschenke, die der Sohn an meinen Vater schickt postwendend zurück..

Ich überlege schon lange Zeit, mit meinem Halbbruder wieder Kontakt aufzunehmen. Nicht, um über meine Muter zu lästern sondern einfach mal ab und zu "hallo" zu sagen. SChließlich ist und bleibt er mein Bruder.

Als ich das gestern meiner Mutter gesagt habe, drohte sie mir sofort damit, meine Unterhaltszahlungen (bis die Diplomarbeit vorbei ist zahlen mir meine Eltern im Monat 400 EUR) zu unterlassen und hat mich ziemlich übel beschimpft von wegen ich sei egoistisch und solle ihn doch dann um Geld bitten...

Sie erpresst mich jetzt quasi.

Was denkt ihr - falle ich ihr in den Rücken, wenn ich Kontakt zu meinem Bruder aufnehme oder darf sie mir das nicht verbieten? Ist es meine "moralische" Aufgabe, sie zu unterstützen, indem ich den Kontakt unterlasse??

Danke für eure Meinung!! Ist echt nicht schön, was da gerade passiert.

LG
Hasenpups

Mehr lesen

31. Mai 2008 um 16:30

P.s.
die bösen Briefe an meine Oma hat er geschrieben, da war er schon erwachsen, vor circa 5 Jahren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2008 um 16:41

Hu hu...
ich denke wenn dir wirklich daran gelegn ist,solltest du auch den kontakt aufnehmen.nur sei dir über die konsequenzen bewusst!ach und übrigens,du bist erwachsen und "darfst"ganz allein entscheiden was du tust oder lässt...

ich seh da nichts schlimmes...ausser natürlich das du NICHT die meinung deiner mutter vertrittst...

aber ich denke,das muss auch nicht immer sein...

lg schnecke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2008 um 19:05
In Antwort auf an0N_1253397399z

P.s.
die bösen Briefe an meine Oma hat er geschrieben, da war er schon erwachsen, vor circa 5 Jahren...

Also...
... wenn Du unbedingt Kontakt zu Deinem Bruder haben willst, dann mach das doch einfach! Oder kannst Du nicht schlafen, wenn Du Deiner Mutter nicht minutiös Rechenschaft über Dein Leben ablegst?

Es ist DEIN Leben, nur weil sie Dir Unterhalt zahlt, heißt es noch lange nicht, dass Du ein schlechtest Gewissen haben musst, wenn Du etwas tust, was ihr nicht passt. Du kannst tun und lassen, was Du willst - es geht Deine Mutter einfach nichts an! Diesen Prozess nennt man auch Abnabelung, will sagen, man wird sich darüber im Klaren, dass man nicht der verlängerte Arm der Eltern ist, sondern unabhängig davon existieren kann.

Davon ab ist das Verhalten Deiner Mutter einfach nur unter der Gürtellinie - sie erpresst ihr eigenes Kind, wie gestört ist das denn?!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2008 um 11:19

Ich kann nur sagen
dasss deine Mutter total spinnt.
Such dir einen Job und lass dich nicht mit dem Geld erpressen. Selbst, wenn sie es zahlen müssten (du schreibst, es ist deine erste Ausbildung), merk dir, wie sie sind und schau nach vorne...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club