Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann meine eEx nicht vergessen obwohl Sie mir nur wehgetan hat !

Kann meine eEx nicht vergessen obwohl Sie mir nur wehgetan hat !

18. September 2012 um 21:43

Zu meiner Geschichte. Ich habe 2009 im August meine Ex kennengelernt. Habe zu diesem Zeitpunkt mit einem befristetem Arbeitsvertrag im Außendienst gearbeitet. Wir haben uns zu einer Einladung die sie hatte, und ihrem ex zeigen wollte das Sie ihn nicht mehr braucht oder will, getroffen. Es wahr ein sehr angenehmer Abend. Im laufe der nächsten Wochen entwickelte sich das ganze zu meiner Meinung nach sehr angenehmen Beziehung. Leider wurde meine Befristung nicht verlängert, ab diesem Zeitpunkt änderte sich so ziemlich alles. Mitte November hat sie mich dann aus unserer Wohnung geschmissen. Ab diesem Zeitpunkt lebte ich in unterschiedlichen Hostels die ich natürlich bezahlen musste. Zu Weihnachten durftebich dann zu Ihr. An diesem Abend ging so ziemlich alles schief was schiefgehen konnte (ich konnte ihr nichts recht machen).
Ab diesem Abend herrschte Funkstille bis Silvester 2009 IND dieser Nacht habe ich erfahren das Sie bei einem sehr guten bekannten eingeladen wahr. Im Januar 2010 durfte ich am 25. wider in die Wohnung. Dies hielt bis 26. Januar. Sie warf mich erneut raus. Ich befand mich seit Oktober in Behandlung wegen Depresionen und dem Verdacht auf ADHS im Erwachsenen Alter. Kurz und gut ich bin zu meinem behandelnden Arzt und im Anschluss ins Krankenhaus. Dort gab es die Möglichkeit des sogenannten Paargespräches, auf das Sie wehemennt bestanden hat. Diesen Tag werde ich nie vergessen! Sie hat in diesem Gespräch dem Arzt gegenüber erzählt das Sie mit mir Schluss gemacht hat und sie nicht verstehe wozu das ganze noch gut sei. Ich wollte diese Sitzung nach 10 Minuten abbrechen was mein Arzt nicht zuließ. Nach dieser fars erwartete sie von mir das ich mich bei Ihr entschuldigen sollte. In den nächsten Tagen Telefonierten wir mehrmals bis ich von Ihr die Einladung bekam zu Ihr zu kommen. Ich dachte ok ich Fähre zu ihr und kläre alles. Weit gefehlt ich stand eine Stunde vor ihrer Tür und sie hat mich nicht hinein gelassen. Im Nachhinein hat sie mir erzählt das sie das extra gemacht hat. Angeblich wahr sie im Oktober zudem auch noch schwanger hierzu habe ich keinerlei Beweise. Ich habe mich dann einfach nur zurückgezogen und versucht auf normale weise mit ihr klar zu kommen. Im laufe der nächsten Wochen kamen immer wider Anrufe von Ihr, in denen sie mich fragte wann ich mal wider Zeit hätte. Nur jeden Termin den ich angab hat sie mir abgesagt. Diese hin und her habe ich bis September 2011 mitgemacht. In der Zwischenzeit habe ich erfahren das ein ex Arbeitskollege von ihr bei ihr eingezogen sei und kurz danach wider auszog in einer Nacht und Nebel Aktion. Nur Schluss wahr in dieser Zeit immer noch nicht. Im September hat sie mir dann vorgeworfen ich hatte keine Zeit für Sie und sie hat die Schnautze voll. Ich habe mich dazu versucht zu äußern, aber alles was ich zu hören bekam wahr ich hätte Unrecht und ich habe mich nicht bemüht.

Nach mehreren unverschämten SMSen von ihr habe ich in meiner Wut geschrieben " belästige mich bitte nicht mehr".

Seit diesem Zeitpunkt bin ich alleine und kann Sie aber trotzdem nicht vergessen.

Meine Frage ist nun wie bekomme ich Sie aus dem Kopf ich möchte einfach nur keine Albträume mehr und ein neues Leben beginnen.

Was kann ich tun ???

Mehr lesen

19. September 2012 um 18:26

Ohje
Sorry, ich meine ich lese es ja jetzt nur aus deiner sicht aber deine ex ist echt krass! Du musst sie vergessen!! Geht ja GAR NICHT. Triff divh mit freunden, geh raus! Lern neue liebe frauen kennen, viel schlimmer geht ja nicht! Auch wenns dir schwer fällt brich den kontakt konsequent ab d. H neue handynummer etc! Viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen