Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann mehr aus meinem One Night Stand werden?

Kann mehr aus meinem One Night Stand werden?

20. August 2012 um 21:25

Hallo,

ich glaub, ich hab die Frage eben in dem falschen Unterforum (->Abenteuer) gestellt, deswegen probier ich's hier nochmal. Ich hab noch nicht ganz raus, wie ich meinen ersten Beitrag löschen kann, aber ich kümmer mich drum.

jedenfalls hab ich letzte Woche auf einer Party einen Kerl getroffen, den ich vorher ganz grob vom Sehen kannte. Wir sind ins Gespräch gekommen, und haben uns ganz wunderbar verstanden.
Am Ende des Abends, wir waren auch beide ziemlich betrunken, sind wir dann im Bett gelandet, und was soll ich sagen, es war toll Ich hatte vorher in meinen 28 Jahren "erst" einen ONS, der recht grausig war, aber der zweite war richtig gut.
Was mich vor allem überrascht hat, war, dass der nächste Morgen gar nicht so peinlich war, wie man das ja eigentlich erwarten würde. Wir haben eigentlich direkt nach dem Aufwachen nochmal ne Runde gedreht, danach hab ich ihm noch einen Kaffee angeboten und wir haben bestimmt ne Stunde lang geredet. Zum Abschied haben wir uns dann umarmt.
Er ist dann gegangen, mittlerweile sind wir bei Facebook befreundet, und er hatte mir auch im Laufe des Abends seine Nummer gegeben, die ich aber leider nicht mehr hab, weil der Zettel, auf dem sie stand, während der Feier etwas in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Was ich mich jetzt frage, und da dachte ich, können mir vielleicht Außenstehende mehr weiterhelfen: Meint ihr, das hat Potential? Ich hab mich im Internet mal über Verhaltensregeln beim ONS schlau gemacht (ich bin so eine, die immer alles googlen muss), und da wurde halt viel von dem unangenehmen Morgen danach geredet, der wie gesagt bei uns eigentlich sehr entspannt war. Deswegen konnte meine Situation da nicht so gut drauf beziehen.
Ich hab Angst, ihn zu fragen, weil er eigentlich nie wie der Beziehungstyp rüberkam, er scheint eher so der Feiermensch zu sein, aber meine Güte, das bin ich auch.
Nur hab ich mir auch innerhalb kürzester Zeit zwei Körbe eingefahren, und ein dritter muss daher unbedingt vermieden werden. Außerdem will ich nicht der Mensch sein, der nach einer Nacht sofort dem Typen hinterherrennt.Es sei denn natürlich, es lohnt sich.

Weshalb ich mich an euch wende Sorry fürs Vollspammen.
Also, was meint ihr?

Mehr lesen

20. August 2012 um 21:40

Ich glaube
wenn es sich lohnt dann braucht man nicht hinterherzurennen. Wenn das Interesse da ist wird er sich schon melden.

Und wenn du dich melden willst dann würde ich nach der ersten Nacht auf keinen Fall fragen wie das mit ner Beziehung aussieht. Sondern höchstens nach nem weiteren Date fragen bei dem man was gemeinsam unternimmt oder/und sich unterhalten kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 21:56

Naja
Hm, ich glaub da hast du was falsch verstanden Jedenfalls hoff ich das mal, weil besonders schmeichelhaft ist das ja wirklich nicht.
Also: Ich bin nicht verzweifelt. Und ich nehme nicht, was ich kriegen kann. Der Kerl war nicht der erste, den ich hätte kriegen können, aber der erste seit einiger Zeit, den ich kriegen wollte, und bei dem es ganz gut aussah.
Das mit dem "auch nicht mehr die Jüngste" überles ich jetzt mal großzügig. Das war eigentlich ganz schön gemein.

Die Sache war halt die, dass wir uns richtig gut verstanden haben. Und auch beim Sex passte es, vor allem für die erste Nacht war das ganz schön gut. Und anscheinend gehör ich zu den Frauen, die Sex und Gefühle nicht wirklich trennen können, wusste ich vorher auch nicht, weil wie gesagt, Sex ohne dass da vorher schon Gefühle waren hatte ich bisher einmal und das war nüscht.

Uuund ich renne ihm nicht hinterher. Das war ja eigentlich grade mein Punkt, den ich klar machen wollte.
Und du bist fies

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 21:59
In Antwort auf ted_12381204

Ich glaube
wenn es sich lohnt dann braucht man nicht hinterherzurennen. Wenn das Interesse da ist wird er sich schon melden.

Und wenn du dich melden willst dann würde ich nach der ersten Nacht auf keinen Fall fragen wie das mit ner Beziehung aussieht. Sondern höchstens nach nem weiteren Date fragen bei dem man was gemeinsam unternimmt oder/und sich unterhalten kann.

Der Gedanke war halt
dass ich ja, soweit er weiß, seine Nummer hab und nicht umgekehrt. Ich dachte einfach, dass es jetzt blöd wär, wenn er denken würde "naja, ich kann sie ja nicht anrufen, aber sie mich, also wenn Interesse da ist, wird sie sich schon melden"

Und nein, das B-Wort hat ich eh nicht vor zu erwähnen Es ging mir ehrlich gesagt auch selber erst mal um nochmal was trinken zu gehen und dann mal zu schauen, wer weiß, ob ich überhaupt dann ne Beziehung will ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 22:04

Aber
man muss offensichtlich auch nicht die Wahrheit sagen, um fies sein zu können ^^
Egal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 22:30

Eigentlich bin ich der Meinung, dass mein Lebensstil ganz gut zu mir passt
Wie gesagt, ich geh auch gerne raus feiern. Bei ihm ist das ganze bestimmt etwas exzessiver, aber ich will den Kerl ja nicht direkt heiraten. Mir gings halt nur darum, wie meine Chancen auf ein eventuelles zweites Treffen stehen, damit man dann mal sehen kann, wie gut man so zusammen passt, auch vom Lebensstil her.
Mein Ex war so einer, der immer zu Hause bleiben und zusammen fernsehen wollte, das wurd mir schnell zu langweilig. Da wäre der Einwand, ich zwänge mich in etwas, das nicht zu mir passt, passender gewesen
Und was Sicherheit angeht: Auch wenn du das eben anders impliziert hast, ich bin noch nicht überm Zenit, und meiner Meinung auch nicht nah dran. Soll heißen, was sowas wie Familienplanung oder so, falls du das damit meintest, hab ich noch nicht im Kopf. Ich glaub halt dass er ein Typ ist mit dem man gut Spaß haben kann, und sowas such ich zur Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 22:31

Glaskugel
Wo hast du gelesen nach welchem Lebensstil er lebt? Nur weil jemand mal einen ONS hatte kannst du auf den Lebensstil schließen? Die Glaskugel hätte ich auch gerne, wo gibts die?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 22:39


Okay, find ich gut, so wird's gemacht. Sorry, wenn ich dir auf die Nerven gegangen bin. Ich bin es nicht gewohnt, den ersten Schritt in irgendeiner Form zu machen, und deswegen darin wahrscheinlich ungefähr so souverän wie ein Teenager Danke auf jeden Fall!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 0:51


Ich habe schon die Erfahrung gemacht, dass sich obwohls nicht geplant war mehr ergeben kann, ja.
Warum sollte eine Beziehung denn auch nicht mit Begierde im Bett beginnen und Liebe sich langsam aus dem was man mit der Zeit kennen und schätzen lernt entwickeln.
Mancher Appetit kommt halt beim Essen.
Aber das alles weiss man halt nicht vorher und kann das auch nicht planen oder forcieren. Und beide sollten halt nicht in einer Situation sein wo eine Beziehung so gar nicht passt und locker, offen und vor allem ehrlich mit allem umgehen. Das Getue mit dem "wer ruft wen wann an" finde ich affig. Wenn man das Bedürfnis hat einen Menschen der einem wichtig ist zu sprechen sollte man das einfach tun.Wenn eine Beziehung schon mit Taktiererei beginnen muss wär das nix für mich. Bin da etwas einfach strukturiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 16:41
In Antwort auf herbstblume6


Ich habe schon die Erfahrung gemacht, dass sich obwohls nicht geplant war mehr ergeben kann, ja.
Warum sollte eine Beziehung denn auch nicht mit Begierde im Bett beginnen und Liebe sich langsam aus dem was man mit der Zeit kennen und schätzen lernt entwickeln.
Mancher Appetit kommt halt beim Essen.
Aber das alles weiss man halt nicht vorher und kann das auch nicht planen oder forcieren. Und beide sollten halt nicht in einer Situation sein wo eine Beziehung so gar nicht passt und locker, offen und vor allem ehrlich mit allem umgehen. Das Getue mit dem "wer ruft wen wann an" finde ich affig. Wenn man das Bedürfnis hat einen Menschen der einem wichtig ist zu sprechen sollte man das einfach tun.Wenn eine Beziehung schon mit Taktiererei beginnen muss wär das nix für mich. Bin da etwas einfach strukturiert.

Stimmt,
sehe ich auch so! Wenn man sich gut verstanden und sich wohl gefühlt hat, kann aus einen ONS durchaus mehr werden, denn mal ganz logisch betrachtet: Warum sollte man etwas schönes nicht wiederholen? Und ihr habt euch ja offenbar auch gut unterhalten, was für den Anfang doch auch schon mal wichtig ist, wenn man in Richtung Beziehung denkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 17:15

Hör' einfach auf,
Mit Deinem Gequatsche!
Du hast von nichts ne Ahnung,und bist wahrscheinlich Single.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2012 um 0:43
In Antwort auf novia_12453295

Hör' einfach auf,
Mit Deinem Gequatsche!
Du hast von nichts ne Ahnung,und bist wahrscheinlich Single.

Ey,
jetzt bitte nicht die singles beleidigen

*zwinker*

Wahrscheinlich ist er ein frustrierter single!
Mein beileid!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest