Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann Mann mit einer schönesn Frau glücklich werden?

Kann Mann mit einer schönesn Frau glücklich werden?

23. Mai 2012 um 14:38

Ich möchte euch gerne mal eine Frau vorstellen:

Sie ist 22 Jahre alt, modellt neben bei und sieht demensprechend sehr gut aus. Laut ihrer eigenen Aussage war sie seit der Pupertät nie alleine. Sie hatte immer jemanden an ihrer Seite auch wenn die nicht zusammen waren. Die Jungs drehen sich nur um sie und jeder will etwas von ihr. Sie hat sozusagen freie Auswahl. Sie hat nur ihre eigene Meinung und dabei wars. Zu anderen meinung sagt sie immer "Ich kann das nicht nachvollziehen"
ich war mit ihr spazieren und da begegnete uns nen kumpel von ihr. Begrüßung alles normal und verabschiedung auch. Ne stunde später bekommt sie von ihm ne sms mit nem richtigen anmachspruch. Sie zeigte mir diesen. Sie kann es nicht anchvollziehen, warum ich das scheiße finde.
Dann habe ich meine meinung dazu gesagt und sie meinte, dass ich nicht so scheiße zu ihr sein darf. Ich sagte nur, dass ich dies ja nicht immer bin, sondern eher immer lieb. Ihre antwort:
Ja das ist standard.

Und was mir wirklich zu denken übrug gegeben hat war folgendes.
wenn sie einen Kuss will, dann küsse ich sie. Wenn sie mich in den arm nehmen will, dann lasse ich sie.
Aber bei ihr ist es anders. Wenn ich sie anschaue und meine hand an ihren Kopf gebe und sie küssen will, dann wird sie hart und steif oder dreht ihren kopf zur seite.
Das ist wirklich kein schönes gefühl und ich habe es auch angesprochen. Sie verneinte es. Aber man spürt so etwas.


Meine Frage an euch. Kann man mit so einer Frau wirklich glücklich werden die von ejder seite begehrt wird und auch auf den flirt eingeht? Sie hat doch kein Rückrad und die gefahr ist doch groß, dass sie sich jemanden anderen sucht, wenn er ihr besser gefällt. Sie hat bis jetzt so wie ich es erfahren habe jeden Freund mit nem anderen betrogen. Es waren zwar nur, wenn man es als nur überhuapt bezeichnen kann, Händchen halten und küssen, aber oh man es macht mit der einfahc keinen sinn

Mehr lesen

23. Mai 2012 um 14:58

Ja, kann man
guck mich an - mit mir sind ja auch schon einige glücklich geworden
Was du ansprichst, ist allerdings etwas anderes. Deine Freundin ist sozusagen ein Promi und benimmt sich dementsprechend wie eine verwöhnte Göre.Sie wird von anderen um ihren job als Model beneidet - mit schönheit hat das aber nix zu tun - die meisten models sind groß, klapperdürr und haben häufig keine hübschen gesichter.
Viele Jungen in deinem Alter können das natürlich noch nicht reflektieren.

So wie du ihren Charakter beschreibst, würde ich dir von der Dame abraten. Sie scheint sehr oberflächlich und unsicher zu sein. Such dir eine andere - viele "normale" Mädchen sind sehr viel hübscher als Models und mit so ner Tussi kriegst du nur Stress. Ich würde ihr das auch deutlich sagen, sonst wird sie sich ja nie ändern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 15:16

Lass es.
Diese Frau wird an ein ... geraten, der ihr den Respekt entgegenbringt den sie verdient. Gar keinen.

Du bist zu nett, dich kann man bisschen näher ran lassen, dann wieder wegschicken und du kommst eh wieder an.
Und wenn nicht du, dann ein anderer ihrer "Spielgefährten".

Das was eine Frau ausmacht, Güte, Herzlichkeit, ... hat sie nicht. Nur die äussere Hülle.
Also ich möchte mit einer äusseren Hülle nicht zusammen sein. Du doch auch nicht.

Such das Weite.
Und nein ich frag dich nicht nach ihre Telefonnummer um nachzuvollziehen ob sie wirklich so ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 15:32
In Antwort auf delilah2010

Ja, kann man
guck mich an - mit mir sind ja auch schon einige glücklich geworden
Was du ansprichst, ist allerdings etwas anderes. Deine Freundin ist sozusagen ein Promi und benimmt sich dementsprechend wie eine verwöhnte Göre.Sie wird von anderen um ihren job als Model beneidet - mit schönheit hat das aber nix zu tun - die meisten models sind groß, klapperdürr und haben häufig keine hübschen gesichter.
Viele Jungen in deinem Alter können das natürlich noch nicht reflektieren.

So wie du ihren Charakter beschreibst, würde ich dir von der Dame abraten. Sie scheint sehr oberflächlich und unsicher zu sein. Such dir eine andere - viele "normale" Mädchen sind sehr viel hübscher als Models und mit so ner Tussi kriegst du nur Stress. Ich würde ihr das auch deutlich sagen, sonst wird sie sich ja nie ändern.

Sehe ich auch so!
Mit einer schönen Frau kann man glücklich werden, aber das Problem bei ihr ist nicht ihre Schönheit, sondern ihr Charakter. Willst du wirklich eine Beziehung mit einer Frau, die erwartet, dass man ihr ständig alles recht macht und die, wenn es nicht 100%ig nach ihrem Kopf geht, sofort zum nächsten läuft und sich dort trösten lässt?

Such dir ein Mädchen, das auf dem Boden geblieben ist und sich nicht für eine Göttin hält, denn unter diesen "normalen" Mädels gibt es auch sehr viele die hübsch sind, ohne dass das ein Problem ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 18:42
In Antwort auf coquette164

Sehe ich auch so!
Mit einer schönen Frau kann man glücklich werden, aber das Problem bei ihr ist nicht ihre Schönheit, sondern ihr Charakter. Willst du wirklich eine Beziehung mit einer Frau, die erwartet, dass man ihr ständig alles recht macht und die, wenn es nicht 100%ig nach ihrem Kopf geht, sofort zum nächsten läuft und sich dort trösten lässt?

Such dir ein Mädchen, das auf dem Boden geblieben ist und sich nicht für eine Göttin hält, denn unter diesen "normalen" Mädels gibt es auch sehr viele die hübsch sind, ohne dass das ein Problem ist.

Was sagt ihr noch dazu? Vielen dank.
Ich ahbe heute mit ihr wieder nichts schönes erlebt Vll. könnt ihr es nachvollziehen, sie kann es nicht.

Bei uns an der Schule ist heute ein Spendenmarathon. Sie hat mich gefragt, ob wir dahin gehen wollen,w eil ein kumpel von uns beiden dort läuft. Ich dachte ok, dann komme ich mit.
das Fest fing um 16 Uhr an, aber mein bruder bat mich ihn von der arbeit abzuholen und das um 17.45. Ich habe meinen bruder schon oft sitzen lassen wegen ihr uns wollte es heute nicht nochmal tun.
Also schrieb ich ihr ne sms, dass ich bis 17.15 bleiben kann.

Antwort, ich zietiere:

Mhh das lohnt ishc doch gar nicht überhaupt. Du musst da nicht hingehen, ich bin ja soweieso an der shcule und kann auch alleine hin.

Vll. reagiere ich etwas über, aber wie hört sich diese sms für euch an?

Ich ahbe ihr nur geschrieben, dass sich alles für mich lohnt, solange ich sie sehen kann.

Gut am Fest angekommen, kamen natürlich viele >Kerle an. Ich sah das gelassen. Dann fängt sie an zu shcrieben, guck mal da das ist Daniel und winkt ihm zu. Ich dachte na gut
Hierbei ist zu beahcten und ich hoffe ihr könnt mich verstehen, muss ich so tun als ob zwischen uns nix läuft. Ich sehe zu wie sie von den kerlen mit sprüchen angemacht wird und sich dabei amüsiert. Ist wirklich ein scheiß Gefühl

Dann sagtsie zu mir folgenden Satz:

Ja, du musst ja auch gleich gehen. Für mich klang das so als ob sie mich loswerden möchte.
Naja und vor allem nach der sms und dem satz.

Es war 17Uhr und ich wollte einfach gehen und wollte mich verabschieden, dann wird sie zickig und sagt, wieso denn, du kannst doch bis 17.15 bleiben, hast dud och gesagt. Aber wnen du gehen willst. Ich dachte, will sie mich vereppeln?
Ich stehe da und sie läuft zu den Männer und fragt sie, ob die noch was unternehmen wollen heute. Ich stehe da neben. Ich blieb da bis 17.15 und ich fragte sie, ob sie mich noch zur straße begleitet. Das tat sie dann auch.
Tia wir umamrten uns, dann schaute sie anch rehcts und links, ob uns keiner sehen würde und küsste mich.

Was haltet ihr davon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 18:52

Du hast in vieler Hinsicht recht...
aber ich glaube man kann das küssen etc wie du oben beschriebst nur durchziehen, wenn man keine wahren gefühle für sie hat. Ich bin verkanllt in sie und das macht es halt schwer einfach damit zu spielen. Ich bin auch nicht der typ, der so etwas durchziehen würde.

Klar habe ich versucht eifnahc ihr nicht alle sin der po zu schieben, sondern anders als alle anderen zu sein. Und das wirkt auch. Aber ich kann doch nicht mein ganzes leben mit der Frau so ein spiel durchspielen, damit e sihr nicht langweilig wird?

Meine exfreundinnen waren da ganz anders. Sie kamen an, fragten ob wir uns sehen und es war harmonsich. Auch was andere Mann anging hatte sie rückrad und zeigten kein interesse. Ich war im fokus und das spürte ich auch.
Sie ist eher das Häschen und läuft lachend und munter von mann zu mann. Das würde keiner meiner freundinnen machen und sowas habe ich ehrlich auch noch nicht gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 19:21

Amen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 20:24


Naja, wenn du das Spiel wirklich mitspielen wirst, dann musst du machen, was dir greenringo und billionsouls geraten haben. Aber zunächst solltest du dir darüber klar werden, ob du tatsächlich eine Freundin haben willst, die pausenlos mit anderen flirten will. Denn auch wenn die Männer sie anhimmeln, will sie es trotzdem, denn sonst würde sie anders damit umgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 21:10

Es geht nicht um schönheit
wenn sie dich liebt und du sie könnt ihr glücklich sein. aber anscheinend hast du (evtl ???) minderwertigkeitskomplexe oder ein kleineres selbstvertrauen. die dame wird behandelt wie eine diva nur weil sie ach so gut aussieht oder wie? sag mal nein, setz dich mal durch. solche ja-sager (ich will nicht dich persönlich meinen, ich kenne dich nicht...) werden immer die schlechteren karten ziehen. sag dir einfach das sie nicht besser aussieht als du und vor allen dingen BEHANDELE SIE NICHT WIE ETWAS BESSERES! weil im endeffekt mögen wir frauen das nicht immer und zu jeder zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 8:55

Ich habe sie drauf angesproche
Wie es mit Beziehung und so ausschaut und wie sie zu mir steht.
Dabei kam folgendes heraus.

Beziehungen sind langweilig. Wenn man keine hat und es so wie zwischen uns ist, dann sind die treffen die man zusammen hat viel intenisver als wenn man zusammen wäre. In einer Beziehung würde es schnell zur normalität werden. So wie es bei uns ist, ist jeder Kuss was besonderes und wird geschätzt.

Ich denke mir meinen Teil dazu und ihr könnt euch gerne äußern.

Nächstes Thema: Liebt sie mich?

Sie ist in mich verknallt und mag mich ziemlich gerne, sagt mir das aber nicht so gerne, weil sie angst hat, dass ich dann denke, dass ich alles mit ihr machen kann und sie dann benutze. Aber manche sachen sind halt bei mir schwierig wie zum beispiel die sache mit dem Fest und da meinte sie ist es dann schwierig wirklich sagen zu können dass sie in mich verliebt sei.

Das dazu.

Jetzt seid ihr gefragt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 10:23

Es ist nicht das was ich mir zu hören wünschte...
aber ich sehe es genauso.
In einer Beziehung eröffnen sich weitere wege, wa sich jetzt nicht mit ihr machen kann. Es würde die situation ziemlich auflockern, indem wir uns in der öffentlichkeit und demenstprechend unter freunden als paar zeigen und es auch genießen können. Sie beschwert sich bei mir, dass ich immer übertreibe. Du hast bestimmt oben die situation mit dem fest und dem typen mitbekommen. Sie kann es nicht verstehen, dass sich soetwas für mich scheiße anfühlt. Wären wir in einer beziehung so hätte ich das recht etwas dazu zu sagen. Das ich da kein stress machen möchte um blöd dazustehen und lieber gehen möchte ist doch nichts falsches. ich sehe es aber genauso wie du.

Eine beziehung heißt verpflichtungen zu haben. verpflichtungen heißen, dass sie auch grenzen hat und von mir zu hören bekommt, was scheiße ist und was ich nicht möchte. Dies wiederrum heißt für sie alle Männer wüsste, dass sie vergeben ist. das interesse würde sinken und die anmachen dann auch. Das einzig positive ist eifnach, dass sie mir davon erzählt. sie erzählt mir alles. Was sie macht, wo sie war, wa ssie am we vor hat...Sie lügt da nicht.
Und ich ahbe das Thema mit ihr schon oft nagesprochen, was die anmachen der Männer angeht und es in einer Beziehung eifnahcer wäre. Sie sah da keinen unterschied. Sie ist der meinung, wenn die männer wüssten das sie vergeben ist, würden sie sie erst recht anmachen. Ich sehe da keinen zusammenhang. Auch als sie mit ihrem ex zusammen war gab es keine verlinkung auf einer plattform zu ihm, dass sie ein paar sind. Ich habe das mal angesorchen und da meinte sie auch, dass wenn sie da vergeben stehen hätte, dann würden sie noch mehr männer anschreiben. Die Logik ist mir hier nicht klar
Ich merke einfach, dass sie versucht mich zu verändern und das möchte ich nicht und es wird nicht klappen.
am we habe ich ihr meine meinung gesagt, da meinte sie zu mir, dass ich scheiße zu ihr bin. Ich meinte nur, dass ich oft genug nett bin.
Ihre antwort:

Nett sein ist standard. hallo...

Auch was ich vergessen habe zu sagen ist folgendes. Wir saßen mal zu viert, sie, ihre betse Freundin und meine beste Freundin und sie beim essen.
Ich verstehe mich blendend mit meiner betsen freundin und wenn man uns nicht kennen würde, würde man denken zwischen uns läuft was. Ja, ich saß da und lachte viel und war nur glücklich und fühlte mich wohl. Ich redete mit ihrer betsen freundin, wir lachten, aber sie saß da, aß und war still. Ich merkte sie hat was.
nach dem essen waren wir noch spazieren, ganz alleine und dann sagte sie folgendes:

ich könnte nie mit dir zusammen sein. grund:
Ich flirte zu oft mit Frauen und merke es nicht. Ich habe mit ihrer besten freundin auch geflirtet am tisch... und hätte damals auch mit ihrer anderen Freundin geflirtet als wir mal schlittschuhlaufen waren.

Hier ist der Punkt. Sie befand sich in einer Situation die auch dauernd mit ertragen muss. Am Tisch hat sie sich so gefühlt, wie ich mich auf dem fest gefühlt habe.
Aber eins und eins zusammen zählen und mich vertsheen funktioniert nicht. ihc sprach das direkt an und es kam folgendes von ihr:

Ja, meine exfreunde hatten keinen kontakt zu anderen frauen und redeten nicht mit frauen. Und ich habe dir immer gesagt, dass ich selbst mit mir nie zusammen sein könnte.

Ende des Romans

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 10:31

Danke
wahre Worte. Nur meine bedenken liegen bei folgender Sache.
Vll. fühle ich mich auch in meinem stolz gekränkt, aber nehmen wir mal an ich lebe nach dem Motto "es könnte jeder zeit vorbei sein" Gut, damit könnte ich mich noch abfinden. Aber stell dir mal vor, sie würde dich mit einem anderen betrügen und sie sagt dir das. Sie hat damals ihrem ex fremdgeküsst und hat sich erst später getrennt von ihm und das habe ich im hinterkopf

Verstehst du was ich damit andeuten will?

Einfach der gedanke hintergangen zu werden auf so eine art und weise, das kränkt.
Ab und zu stelle ich mich persönlich die frage, ob es nicht ebsser wäre das ganze zu beenden, weil sie mir dann ja gleichgültig wäre. Andererseits denke ich mir wieder solange ich nicht etwas neues gefudnen ahbe, kann ich es einfahc so weitermachen. Besser so als ncihts zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 14:32

Haha,
das arme Hascherl.
Sagst du auch, dass die schlimmsten Arschlöcher unseres Geschlechts doch auch nur sich nach Nähe sehnen?

Der TE spricht von einer egoistischen Zicke.
Die kann man(n) nicht ändern. Sie muss sich selbst ändern.
Ach ja die ONS-Theorie ist genauso richtig wie traurig.
Wärend die angesprochene Egoistin mit lieben, netten Männern spielt und sie an der Nase herumführt, bespielen wiederum die Arschlochmänner sie.

PS Solche Frauen tun mir überhaupt nicht leid, bzw. ihre Narben, denn Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 14:35
In Antwort auf qamar_12479771

Es ist nicht das was ich mir zu hören wünschte...
aber ich sehe es genauso.
In einer Beziehung eröffnen sich weitere wege, wa sich jetzt nicht mit ihr machen kann. Es würde die situation ziemlich auflockern, indem wir uns in der öffentlichkeit und demenstprechend unter freunden als paar zeigen und es auch genießen können. Sie beschwert sich bei mir, dass ich immer übertreibe. Du hast bestimmt oben die situation mit dem fest und dem typen mitbekommen. Sie kann es nicht verstehen, dass sich soetwas für mich scheiße anfühlt. Wären wir in einer beziehung so hätte ich das recht etwas dazu zu sagen. Das ich da kein stress machen möchte um blöd dazustehen und lieber gehen möchte ist doch nichts falsches. ich sehe es aber genauso wie du.

Eine beziehung heißt verpflichtungen zu haben. verpflichtungen heißen, dass sie auch grenzen hat und von mir zu hören bekommt, was scheiße ist und was ich nicht möchte. Dies wiederrum heißt für sie alle Männer wüsste, dass sie vergeben ist. das interesse würde sinken und die anmachen dann auch. Das einzig positive ist eifnach, dass sie mir davon erzählt. sie erzählt mir alles. Was sie macht, wo sie war, wa ssie am we vor hat...Sie lügt da nicht.
Und ich ahbe das Thema mit ihr schon oft nagesprochen, was die anmachen der Männer angeht und es in einer Beziehung eifnahcer wäre. Sie sah da keinen unterschied. Sie ist der meinung, wenn die männer wüssten das sie vergeben ist, würden sie sie erst recht anmachen. Ich sehe da keinen zusammenhang. Auch als sie mit ihrem ex zusammen war gab es keine verlinkung auf einer plattform zu ihm, dass sie ein paar sind. Ich habe das mal angesorchen und da meinte sie auch, dass wenn sie da vergeben stehen hätte, dann würden sie noch mehr männer anschreiben. Die Logik ist mir hier nicht klar
Ich merke einfach, dass sie versucht mich zu verändern und das möchte ich nicht und es wird nicht klappen.
am we habe ich ihr meine meinung gesagt, da meinte sie zu mir, dass ich scheiße zu ihr bin. Ich meinte nur, dass ich oft genug nett bin.
Ihre antwort:

Nett sein ist standard. hallo...

Auch was ich vergessen habe zu sagen ist folgendes. Wir saßen mal zu viert, sie, ihre betse Freundin und meine beste Freundin und sie beim essen.
Ich verstehe mich blendend mit meiner betsen freundin und wenn man uns nicht kennen würde, würde man denken zwischen uns läuft was. Ja, ich saß da und lachte viel und war nur glücklich und fühlte mich wohl. Ich redete mit ihrer betsen freundin, wir lachten, aber sie saß da, aß und war still. Ich merkte sie hat was.
nach dem essen waren wir noch spazieren, ganz alleine und dann sagte sie folgendes:

ich könnte nie mit dir zusammen sein. grund:
Ich flirte zu oft mit Frauen und merke es nicht. Ich habe mit ihrer besten freundin auch geflirtet am tisch... und hätte damals auch mit ihrer anderen Freundin geflirtet als wir mal schlittschuhlaufen waren.

Hier ist der Punkt. Sie befand sich in einer Situation die auch dauernd mit ertragen muss. Am Tisch hat sie sich so gefühlt, wie ich mich auf dem fest gefühlt habe.
Aber eins und eins zusammen zählen und mich vertsheen funktioniert nicht. ihc sprach das direkt an und es kam folgendes von ihr:

Ja, meine exfreunde hatten keinen kontakt zu anderen frauen und redeten nicht mit frauen. Und ich habe dir immer gesagt, dass ich selbst mit mir nie zusammen sein könnte.

Ende des Romans

Tja,
ist doch ziemlich offensichtlich: Sie will sich nicht auf einen Mann beschränken, aber die Männer sollen alle nur sie toll finden, sodass sie immer im Mittelpunkt steht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 15:29

Na,
dann lesen wir das selbe, verstehen es bloß anders.
Soll es ja auch geben.
Klar sind Arschlöcher Menschen.
Aber mit denen muss und will ich nichts zu tun haben, genau wie mit den von TE beschriebenen Frauen.
Jemanden aus seiner oberflächlichen "Shinewelt" befreien zu wollen, als edler Ritter, funktioniert nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 16:08

Bist du wirklich in sie verliebt?
So wie du sie hier beschreibst frage ich mich ernsthaft in was du dich da verliebt hast? Für mich klingt sie einfach wie eine arrogante, zickige Nervensäge! Eine schöne Hülle mit nichts dahinter... Kann es sein dass dich deine Hormone ein bisschen verwirren? Du solltest dir mal überlegen was du an ihr so toll findest, abgesehen von ihrem Aussehen. Wärst du auch in sie verliebt wenn sie nicht so schön wäre?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook