Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann man zwei Menschen gleich lieben ?

Kann man zwei Menschen gleich lieben ?

16. Juli 2009 um 15:50

Hallo,

ich habe ein Problem und ich hoffe, dass ihr mir einige gute Tips geben könnt, wie damit umgehen soll. Vielleicht gibt es ja jemanden der in der gleichen Situation steckt.

Es geht um zwei Personen in meinem Leben, die mir extrem wichtig sind.

Einmal ist das mein Mann mit dem ich zusammen bin seit ich 16 bin. Haben eine Tochter mit 13 Jahren und im Grunde sind wir sehr glücklich. Die ganzen letzten 24 Jahre. Er ist ein guter Freund, treuer Ehemann und hält in jedem Fall immer zu mir... ist aber leider beruflich viel unterwegs. Ich hielt das viele alleinsein nicht mehr aus....

Zum anderen ist da noch jemand den ich kennenglernt habe, in der Zeit als ich viel allein bin / war ... der ganz andere Seiten in mir zum Vorschein bringt und mit dem ich sexuell wahnsinnig glücklich bin. Eine Affäre wenn man so sagen kann. Das ist einfach so passiert und ich habe ein schlechtes Gewissen, kann aber nicht aufhören ihn zu sehen und wenn ich mit dem Gedanken spiele es zu beenden, zerreist es mir fast das Herz.

Ich liebe beid Menschen und will keinen von ihnen unglücklich machen...
aber auf Dauer halte ich dieses "Doppelleben" nicht aus...

ich weiss nicht mehr was ich machen soll ....

Vielen Dank
Nina


Mehr lesen

17. Juli 2009 um 23:16

@annaauungarn: Ich kann Dir und Sibylle nur beipflichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2009 um 23:30

Nun, es heißt oft, es gäbe nicht nur den einen richtigen... Aber das
soll nicht heißen, dass man dann eben beide nimmt. Eine Partnerschaft ist Vertrauen und Loyalität. Sollte es zumindest sein. Alles andere kannst Du vergessen! Wenn man mal zu einem Punkt gekommen ist, bei dem man meint, man mag nicht mehr, dann sollte man sich eben trennen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2009 um 9:44

Ja....
... man kann 2 Menschen lieben.
Aber ich glaube nicht das man sie gleich lieben kann.
Zumal über kurz oder lang Einer auf der Strecke bleiben wird.

Ich hatte 3 Jahre lang eine Affäre und irgendwann kam auch der Zeitpunkt an dem ich bald zerbrochen bin an diesem Doppelleben.
Total kompliziert wurde es als Gefühle ins Spiel kamen, als es Liebe wurde.
ER hat sich sogar von seiner Frau getrennt......................
Ich habe mich für meinen Mann entschieden.

Liebe Grüße

Geliebte40
www.geliebte-online.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2009 um 13:50

Mir geht es derzeit genau so!
ich kann Dich sehr gut verstehen, habe heute ähnliches Thema ins Forum gestellt und mich über die vielen Moralapostel gewundert! Die helfen nicht weiter, sie sollten lieber die Klappe, statt zu misionieren.

Ich weiß auch nicht, wie es weiter gehen soll, das Doppelleben belastet auch mich, die Lügen oder Unwahrheiten. Auf der anderen Seite fühle ich mich mit dem anderen Mann seelisch so tief verbunden, so intensiv, wie noch nie. Mangelnder Sex war bei mir nur der Auslöser, jetzt ist es Liebe die ich für beide empfinde.

Schreib, wie es dir derzeit geht! Ist ja schon 2 Wochen her dein Beitrag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen