Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann man zwei Männer lieben???

Kann man zwei Männer lieben???

13. Februar 2006 um 19:01

Ich bin vollkommen verwirrt...
Zu meiner Situation: Ich bin seit mehr als drei Jahren in einer festen Beziehung. Ich liebe meinen Freund und möchte ihn auch nicht verlieren. Er lebt und studiert in einer anderen Stadt, aber nicht so weit weg und wir sehen uns jedes Wochenende. Es ist nicht nur mein Freund, sondern auch mein bester Freund. Wirklich, ich hatte noch nie zuvor eine solche Beziehung. Und er lässt sich auch immer wieder etwas einfallen um mich zu überraschen und mir zu zeigen dass er mich liebt.

Nun habe ich vor einiger Zeit bei der Arbeit einen Mann kennengelernt. er ist 29 und - anders als mein Freund. Er lebt hier in der Wagenburg und ist eher der Typ Punk. Aber mit ihm kann ich auch wunderbar reden und ich bin fasziniert von ihm. Er ist so ehrlich und hat unheimlich tolle Ansichten. Außerdem hat er sich in mich verliebt und mir das auch schon gesagt. Neulich haben wir uns getroffen und es war ein unheimlich toller Abend. Zum Anschied haben wir uns geküsst... und gestern hat er bei mir übernachtet. Es ist nicht viel gelaufen, wir haben auch unter getrennten Decken geschlafen aber sein GuteNachtKuss hat mir so gefallen...

Ich kann nicht leugnen, dass ich ein Kribbeln im Bauch habe wenn ich an ihn denke. ich schaue ständig auf mein Handy ob eine Nachricht von ihm da ist...

Ich habe meinen Freund angelogen und den anderen auch... ich weiss einfach nicht, was mit mir los ist. Ich bin so fest davon überzeugt gewesen, dass mir das nie passieren würde... was mach ich denn nun? Ich kann doch schlecht so weitermachen, oder? kann mir mal jemand seine Meinung dazu sagen? Ich bin echt sooooo durcheinander...
Ich bin echt nicht der Typ Schlampe... bin für alle meinungen dankbar... hier herrscht das totale Kopf-Herz-Chaos...

Mehr lesen

13. Februar 2006 um 20:32

Ich bin fasziniert von ihm
finde mal heraus, ob da noch mehr ist als faszination.
bis dahin solltest du ihn bewundern aber nicht befummeln.
sprich derweil mal mit deinem freund, wie er sich eure beziehung auf dauer vorstellt, wenn das so weitergeht brauchst du ziemlich viel toleranz von seiten deines freundes

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2006 um 1:39
In Antwort auf kaleo_12490902

Ich bin fasziniert von ihm
finde mal heraus, ob da noch mehr ist als faszination.
bis dahin solltest du ihn bewundern aber nicht befummeln.
sprich derweil mal mit deinem freund, wie er sich eure beziehung auf dauer vorstellt, wenn das so weitergeht brauchst du ziemlich viel toleranz von seiten deines freundes

manndel

Faszination?
ich weiss nicht, was genau mich an ihm fasziniert, aber eins steht definitiv fest: seinen Kuss kann ich nicht vergessen... zwar war es ein - wenn man es genau nimmt und objektiv betrachtet- sehr unspektakulärer Kuss, aber ich konnte danach einfach nicht mehr schlafen. Ich hab nur wach dagelegen und ihm beim atmen zugehört... Ich möchte ihn gerne wieder küssen und gleichzeitig fühle ich mich schlecht wegen meinem Freund.
Ich weiss, wie komisch sich das alles anhören muss. Ich liebe meinen Freund wirklich, trotz allem. Er ist ein Freund wie man ihn sich nur wünschen kann und es ist nicht so, dass ich nur mal Bestätigung von einem anderen Mann brauche, das kann es nicht sein.
Ich hab einfach jetzt ein Kribbeln im Bauch wenn ich an meinen "Punk" denke - ich möchte mich übrigens für diese Kategorisierung entschuldigen, denn das ist eigentlich auch nicht so mein Ding - aber ich will ja auch keine Namen nennen.
Im Moment habe ich einfach Angst, dass ich mich in Lügen verstricke, aber ich will auch den einen unbedingt behalten und den anderen undbedingt besser kennenlernen - und auch küssen- das geht aber doch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2006 um 1:41
In Antwort auf pushpa_11895318

Faszination?
ich weiss nicht, was genau mich an ihm fasziniert, aber eins steht definitiv fest: seinen Kuss kann ich nicht vergessen... zwar war es ein - wenn man es genau nimmt und objektiv betrachtet- sehr unspektakulärer Kuss, aber ich konnte danach einfach nicht mehr schlafen. Ich hab nur wach dagelegen und ihm beim atmen zugehört... Ich möchte ihn gerne wieder küssen und gleichzeitig fühle ich mich schlecht wegen meinem Freund.
Ich weiss, wie komisch sich das alles anhören muss. Ich liebe meinen Freund wirklich, trotz allem. Er ist ein Freund wie man ihn sich nur wünschen kann und es ist nicht so, dass ich nur mal Bestätigung von einem anderen Mann brauche, das kann es nicht sein.
Ich hab einfach jetzt ein Kribbeln im Bauch wenn ich an meinen "Punk" denke - ich möchte mich übrigens für diese Kategorisierung entschuldigen, denn das ist eigentlich auch nicht so mein Ding - aber ich will ja auch keine Namen nennen.
Im Moment habe ich einfach Angst, dass ich mich in Lügen verstricke, aber ich will auch den einen unbedingt behalten und den anderen undbedingt besser kennenlernen - und auch küssen- das geht aber doch nicht...

Noch eine frage:
Haltet ihr mich denn nun, wenn ihr das gelesen habt, für eine Schlampe, die fies und berechnend ist und einfach nur Bewunderung braucht, Aufmerksamkeit und Bestätigung? Man, was soll ich denn bloß machen???

Jetzt bin ich bei meinem Freund und denke an den anderen. Vor ein paat Tagen war das genau anders rum... Ich dreh noch durch!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2006 um 2:35

Lieben ???
Lieben denke ich kann amn nur einen menschen ...aber verliebt sein aknn man in mehrere , deswegen denke ich das du verliebt bist oder er dich faziniert oder so , aber lieben würd ich das nicht nennen ?
LG
Liebe netsteht erst nach langer zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2006 um 1:21

Auf das Herz hören
Ich mag keine Lügen. Aber wenn man immer ehrlich ist, dann kann es passieren das man jemanden weh tut den man liebt. Wenn du jedoch meine Freundin wärst, dann würde ich mir wünschen das du immer ganz offen und ehrlich zu mir bist, auch über sexuelle Dinge.

Wenn dein Freund weiß das du ihn wirklich liebst, dann kann es sein das er Verständnis dafür hat, wenn du an den anderen Tagen mit einem anderen Mann Sex machst. Gib ihm das Gefühl das er der wichtigste Mann in deinem Leben ist.

Vielleicht hat dein Freund ja auch eine andere Frau, mit der er Sex macht wenn er nicht mit dir zusammen sein kann. Was du tun sollst, das kann ich nicht für dich entscheiden. Tue das was du für richtig hälst.

Wenn du glaubst das es das Richtige ist wenn du mit beiden Männern Sex hast, dann ist es gut wenn du es tust. Aber achte auch immer darauf das du nicht die Gefühle von einem anderen Menschen verletzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 19:55
In Antwort auf pushpa_11895318

Noch eine frage:
Haltet ihr mich denn nun, wenn ihr das gelesen habt, für eine Schlampe, die fies und berechnend ist und einfach nur Bewunderung braucht, Aufmerksamkeit und Bestätigung? Man, was soll ich denn bloß machen???

Jetzt bin ich bei meinem Freund und denke an den anderen. Vor ein paat Tagen war das genau anders rum... Ich dreh noch durch!!!!!!!!!!

Albern
Sorry aber über dieses Thema kann ich immer wieder nur lachen und sorry ja du verhälst dich wie eine Schlampe.Das du dich in einen anderen verliebt hast ist die eine Sache aber das du auch noch mit ihm rummachst(du sagtest ja ihr hättet euch geküsst)das ist einfach nur mies.Zum Verlieben:Es ist psychologisch bewiesen dass man sich nicht in einen anderen verlieben kann wenn man in der bestehenden Beziehung glücklich ist und nichts vermisst,da kannst du nicht behaupten du würdest deinen Freund lieben und dennoch hättest du dich in den anderen verliebt.Auch den anderen die meinen man kann in mehrere verliebt sein,nein Leute das ist nicht möglich.Wenn ihr der Meinung seid dann erklärt doch bitte mal warum,was euch zu der Überzeugung bringt,es macht nicht einfach Peng,ein gewisses Interesse muss man der Person schon entgegen bringen,der Körper bzw.die Psyche kann nichts ohne eure Einwilligung machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen