Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann man trotzdem weiter machen?

Kann man trotzdem weiter machen?

21. August 2013 um 14:24 Letzte Antwort: 2. September 2013 um 8:12

Hallo,
Ich w, 31, habe zwei wunderbare Kinder (3,5 und 4 Monate) bin seit 12 Jahren mit meinen Mann zusammen seit 10 Jahren verheiratet, Er 35.

So vor ca 3 Jahren habe ich meinen Mann dabei erwischt das er des Öfteren in den Puff geht. Damals hat er mir hoch und heilig versprochen es nie wieder zu tun. So nun waren wir Anfang des Monats im Urlaub kaum zurück hat er darauf bestanden sich mit einem Kumpel in Spanien für drei Tage Urlaub zumachen. Ich hab es ihm weder erlaubt noch verboten hab mir nur gedacht wenn du meinst dann bitte. So nach der Ankunft aus Spanien habe ich gemerkt das es ihm nicht gut geht hab lange gedrängt und er hat immer wieder nur gesagt was er für ein tolles leben hat. Frau, Kinder, haus, Geschäft etc etc ... Da hab ich gedacht ok Midlifecrisis ???!!! Burnout??!! Nix drei Tage später hat er mir gebeichtet das er sich in eine 19 jährige Prostituierte verliebt hat und sich in Spanien mit ihr getroffen hat. Das er dieses Abenteuer total aufregend und schön war. Wobei ich heute weiß vor dem Urlaub warum er in drei Wochen 10 kg abgenommen hat um ihr zu gefallen. Es steht für ihn nicht die frage ob sie eine gemeinsame Zukunft haben er möchte mit uns bleiben. Aber ich sehe ihm an das er noch träumt von ihr... Die Tage mit ihr... Das erlebte ... Gestern hab ich ihn zum Urologen geschleppt da es kein saver Sex war ... Voll krank! Was meint ihr? So ein Kerl wird er es immer und immer wieder machen. Glaubt ihr es ich sehe das er noch nicht mal im Augenwinkel sieht was das für ein Schmerz in mir ist? Er ist noch so in seiner traumwelt der sieht nichts anderes....Das schlimme ist er ist auch noch so ehrlich zu mir, wenn ich frage wie oft 2 mal am Tag .... Ich könnte. Heulen ... Seht ihr ne Möglichkeit das unsere ehe noch zu retten ist? Nur eine kleine?

Mehr lesen

21. August 2013 um 14:39

Nur
wenn Du Deine Leidensfähigkeit immer und immer wieder strapazierst. So 10-20 Jahre noch.

Muß ich Dir jetzt echt erklären wie das mit dem verliebt sein läuft? Wenn man verknallt ist, dann hat man nur Augen, Ohren und Gedanken für das Objekt der Begierde. Und alle anderen sind einem letztlich egal.
Da kannst Du noch so viel Zeit und Energie aufwenden - das wird nie so honoriert wie der Augenaufschlag seiner neuen Flamme.
Und Du tickst letztlich genauso. Wenn Du zwei Kerle hast, die Dich anhimmeln, und Du willst aber einen dritten - da ist Dir auch egal, was die veranstalten, wie viel Mühe sie sich geben, wie liebevoll und aufmerksam sie sind --- Du willst halt den dritten, Ende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 17:41

Willst du dir das echt noch antun ?
Willst du wirklich kämpfen um ihn (das wird ein verdammt harter Kampf) ?

Für mich wäre das erledigt, erst der Puff, dann die 19jährige... ich will garnicht wissen, was das ganze auch noch gekostet hat...er mußte doch wahrscheinlich die drei Tage mit ihr voll bezahlen...Hotel, Flug

Und dann ist er wieder ein paar Monate treu, bis es ihn wieder reisst und er in den Puff marschiert und sich in die nächste 19-jährige verknallt...wer weiß schon, ob er sich in den drei Jahren wirklich an sein Versprechen gehalten hat, schließlich muß er das Mädel mit dem er sich in Spanien getroffen hat, ja auch schon vorher ein, zwei, zehnmal gesehen haben.

Ich glaube ich wäre zu stolz dazu mich so erniedrigen zu lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 18:27

Wärt ihr
frisch zusammen und du hättest hintenrum erfahren, dass er dich betrügt, würde ich dir auch zu Scheidung raten.

MMn hast du aber einen großen Vorteil: dein Mann ist wenigstens ehrlich! Du weißt woran du bist und du musst dich nicht ständig fragen mit wem er was gerade macht. Wenn du ihn fragst, wird er dir höchstwahrscheinlich die Wahrheit sagen.

Mir fehlt noch die Lebenserfahrung die einige andere User hier haben, mein Gefühl sagt mir aber, dass das evtl. grade nur so eine Phase bei deinem Mann ist (Stichwort Midlifecrisis). Hat er dir denn gesagt, warum er zu Prostituierten gegangen ist? Sucht er Selbstbestätigung, möchte er bestimmte Praktiken ausprobieren, die er sich bei dir nicht traut oder die du nicht möchtest,...

Vielleicht könnte man da ansetzten.

Trennen würde ich mich erst, wenn ich alles ausprobiert hätte. Mensch, ihr blickt auf 12 gemeinsame Jahre zurück!! Noch dazu mit 2 Kindern! Gib das nicht gleich auf. Ich kann mir vorstellen wie schwer das für dich grade ist. Kämpfen würde ich trotzdem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 19:16
In Antwort auf moriko_11957482

Wärt ihr
frisch zusammen und du hättest hintenrum erfahren, dass er dich betrügt, würde ich dir auch zu Scheidung raten.

MMn hast du aber einen großen Vorteil: dein Mann ist wenigstens ehrlich! Du weißt woran du bist und du musst dich nicht ständig fragen mit wem er was gerade macht. Wenn du ihn fragst, wird er dir höchstwahrscheinlich die Wahrheit sagen.

Mir fehlt noch die Lebenserfahrung die einige andere User hier haben, mein Gefühl sagt mir aber, dass das evtl. grade nur so eine Phase bei deinem Mann ist (Stichwort Midlifecrisis). Hat er dir denn gesagt, warum er zu Prostituierten gegangen ist? Sucht er Selbstbestätigung, möchte er bestimmte Praktiken ausprobieren, die er sich bei dir nicht traut oder die du nicht möchtest,...

Vielleicht könnte man da ansetzten.

Trennen würde ich mich erst, wenn ich alles ausprobiert hätte. Mensch, ihr blickt auf 12 gemeinsame Jahre zurück!! Noch dazu mit 2 Kindern! Gib das nicht gleich auf. Ich kann mir vorstellen wie schwer das für dich grade ist. Kämpfen würde ich trotzdem!

Ich bin euch so dankbar ...
Für eure Antworten. Ich kann mit niemandem über meine Last reden ich ersticke daran ...

Ich hab ihn gefragt, warum er das Bedürfnis hat in den Puff geht, er meinte es wäre der Reiz mit einer anderen Frau zu schlafen. Er würde keine Praktiken machen die er Zuhause nicht machen würde/könnte.

Wir werden morgen gemeinsam ein verlängertes Wochenende gehen, die Kinder bleiben bei oma und Opa. Mal sehen ob es uns was bringt oder nicht.

Ich habe scheidungskinder in der Familie ich wollte immer das meine Kinder keins werden. Vielleicht klammere ich deswegen? Ich weiß es nicht? Wenn ich mein Umfeld anschaue diese Foren durch stöbere seh ich das alle betrogen werden. Das ist kein frei Brief um Gottes willen, nur meine Gedanken. Sollte ich unter diesen Vorraussetzungen alles das zerstören was ich aufgebaut habe? Ich weiß es nicht ich weiß es nicht wird der nächste mich nicht betrügen? Zu meinen Kindern gut sein? Oder werde ich in on/Off Beziehungen enden? Ich weiß es nicht, aber wenn ihr noch ein offenes ihr für mich habt, würde ich mich nachdem Wochenende melden.
Herzlichen dank für die zeit die ihr euch genommen habt um meinen Beitrag zu lesen!!! Ich bin euch sehr dankbar!
Lg verlohren im Windspiel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 19:30

Wenn dein Mann
weiterhin mit Prostituierten ohne Schutz verkehrt, werden deine Kinder vlt demnächst mit HIV kranken Eltern aufwachsen. Ob das wohl besser ist als die Scheidung?

Dein Mann lebt in einer Fantasiewelt und ich denke, dass das eher noch schlimmer wird und er dich spätestens in 10-15 Jahren selbst für eine jüngere verlassen wird.

Ich würde sagen, vlt gibt es eine Chance, wenn du dich trennst und er erkennt, was seine Familie wirklich wert ist. Aber ob das dann langfristig ist, bleibt auch fraglich.

Wenn du ihn aber weiterhin ohne Konsequenzen machen lässt, wird sich gar nichts ändern. Im Gegenteil....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 19:34
In Antwort auf ella_12358419

Ich bin euch so dankbar ...
Für eure Antworten. Ich kann mit niemandem über meine Last reden ich ersticke daran ...

Ich hab ihn gefragt, warum er das Bedürfnis hat in den Puff geht, er meinte es wäre der Reiz mit einer anderen Frau zu schlafen. Er würde keine Praktiken machen die er Zuhause nicht machen würde/könnte.

Wir werden morgen gemeinsam ein verlängertes Wochenende gehen, die Kinder bleiben bei oma und Opa. Mal sehen ob es uns was bringt oder nicht.

Ich habe scheidungskinder in der Familie ich wollte immer das meine Kinder keins werden. Vielleicht klammere ich deswegen? Ich weiß es nicht? Wenn ich mein Umfeld anschaue diese Foren durch stöbere seh ich das alle betrogen werden. Das ist kein frei Brief um Gottes willen, nur meine Gedanken. Sollte ich unter diesen Vorraussetzungen alles das zerstören was ich aufgebaut habe? Ich weiß es nicht ich weiß es nicht wird der nächste mich nicht betrügen? Zu meinen Kindern gut sein? Oder werde ich in on/Off Beziehungen enden? Ich weiß es nicht, aber wenn ihr noch ein offenes ihr für mich habt, würde ich mich nachdem Wochenende melden.
Herzlichen dank für die zeit die ihr euch genommen habt um meinen Beitrag zu lesen!!! Ich bin euch sehr dankbar!
Lg verlohren im Windspiel

Ja melde dich nach dem Wochenende nochmal.
Bin zwar selbst dann für 2 Wochen im Urlaub, aber du bekommst bestimmt noch ein paar gute Ratschläge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 19:57

"Kann man trotzdem weiter machen?"
Ja, wenn Du auch noch den letzten Rest Deiner Selbstachtung verlieren willst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 20:29

Isjagruen...ich bin nicht oft deiner Meinung
aber hier hast du voll und ganz Recht !

Und Scheidungskinder...klar, ist das für die Kinder nicht leicht, ich will das nicht verharmlosen...aber ich finde es viel schlimmer mit Eltern auszuwachsen, die sich nicht mehr lieben, in deren Beziehung immer andere Personen eine Rolle spielen und einer (in dem Fall die Mutter) dauernd verletzt wird und kein Vertrauen mehr herrscht.

Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende...oder wie war das ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 20:31
In Antwort auf ella_12358419

Ich bin euch so dankbar ...
Für eure Antworten. Ich kann mit niemandem über meine Last reden ich ersticke daran ...

Ich hab ihn gefragt, warum er das Bedürfnis hat in den Puff geht, er meinte es wäre der Reiz mit einer anderen Frau zu schlafen. Er würde keine Praktiken machen die er Zuhause nicht machen würde/könnte.

Wir werden morgen gemeinsam ein verlängertes Wochenende gehen, die Kinder bleiben bei oma und Opa. Mal sehen ob es uns was bringt oder nicht.

Ich habe scheidungskinder in der Familie ich wollte immer das meine Kinder keins werden. Vielleicht klammere ich deswegen? Ich weiß es nicht? Wenn ich mein Umfeld anschaue diese Foren durch stöbere seh ich das alle betrogen werden. Das ist kein frei Brief um Gottes willen, nur meine Gedanken. Sollte ich unter diesen Vorraussetzungen alles das zerstören was ich aufgebaut habe? Ich weiß es nicht ich weiß es nicht wird der nächste mich nicht betrügen? Zu meinen Kindern gut sein? Oder werde ich in on/Off Beziehungen enden? Ich weiß es nicht, aber wenn ihr noch ein offenes ihr für mich habt, würde ich mich nachdem Wochenende melden.
Herzlichen dank für die zeit die ihr euch genommen habt um meinen Beitrag zu lesen!!! Ich bin euch sehr dankbar!
Lg verlohren im Windspiel


Nicht jeder Mann ist so, glaub das bloß nicht, in solchen Foren häufen sich nur solche Beiträge, weil gerade Menschen in solchen Situationen Rat suchen...eine Frau, deren Mann treu ist, wird kaum wegen Untreue nachfragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 21:31

Widerspruch
> weil er ab und zu auach mal eine andere Frau beim Sex
> haben will - Windspiel, das ist doch eine fette Lüge!

> mit 35 hat man keine Midlife crisis, nur Langeweile und Abenteuerlust

Genau das hat er doch gesagt. Er will einfach mal öfter mit ner anderen Frau. Er hat nicht gesagt, dass er ne midlife crisis hat, sondern dass er Abwechslung will. Er hat also nicht gelogen.

Und woher willst Du wissen, dass er sich nicht doch in die 19j verknallt hat? Die können manchmal ganz süß sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 23:06

*schmunzel*
ooookayyyyyy. jaaa, könnte sein.
aber vielleicht sagt er auch einfach, dass er sich verknallt hat, weil es ihm irgendwie zu peinlich wäre, dass er irgendeinem jungen ding hinterherfliegt nur weil der sex (bzw. ihr hintern) so geil ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2013 um 9:46


Ehrlich gesagt sehe ich da keine Chance mehr und an deiner Stelle würde ich mir dass auch nicht antun. Erstens ist er schon öfter ins Puff gegangen --> Wiederholungstäter. Zweitens hat er nicht verhütet--> er ist sehr verantwortungslos und somit kein guter Familienvater!. Drittens: er hat sich in einer 19-jährige Prostituierte verliebt. Wie ist das bitte möglich? Denk mal drüber nach was das über diesen Menschen aussagt. Unreife steht mal an erster Stelle. Mich würde dieser Kerl anekeln. Schmeiß ihn rausd, der hat bei euch nix verloren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2013 um 12:21
In Antwort auf maxim_12169608

*schmunzel*
ooookayyyyyy. jaaa, könnte sein.
aber vielleicht sagt er auch einfach, dass er sich verknallt hat, weil es ihm irgendwie zu peinlich wäre, dass er irgendeinem jungen ding hinterherfliegt nur weil der sex (bzw. ihr hintern) so geil ist.

.....
es is doch peinlicher sich in einer 19jährige prostituierte zu verknalle, wie sie einfach nur mal vögeln zu wollen. Das eine is Trieb das andre is Charakter. Und verlieben sagt etwas über den Charakter aus. Und wenn sich ein 35 jähriger in eine 19jährige ... verliebt is es einfach nur peinlich, erbärmlich und bedauernswert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2013 um 14:53

Hallo Windspiel81
Wie war denn euer gemeinsames Wochenende?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. September 2013 um 18:01
In Antwort auf moriko_11957482

Hallo Windspiel81
Wie war denn euer gemeinsames Wochenende?

Das verlängerte Wochenend
Ein tolles Wochenende haben wir verbracht. Viel geweint, viel gesprochen aber nichts entschieden. Er sagt das es ihm unheimlich leid tut, das er nicht weiß wie er es wieder gut machen kann. Er bittet mich um zeit, so sind seine Worte. Du kannst dir nicht vorstellen wie schmerzvoll das alles ist, vielleicht auch total naiv von mir, aber ich liebe ihn, zumindestens im hier und jetzt. Vielleicht ändert sich das alles, wenn ein wenig zeit verstrichen ist, ich das ganze etwas distanzierter betrachten kann. Ich weiß es nicht. Momentan versuche ich meine eigenen Wunden zu heilen, was dann kommt das weiß ich nicht. Meine Gefühle ändern sich stündlich nach oben wie nach unten. Ich hab zu ihm gesagt, das er mir die Kinder Einwenig abnehmen soll, das ich mich geduldsmäßig nicht in den griff bekomme. Es fällt mir schwer und ich bin froh das er sich in erster Linie um ihr leibliches wohl kümmert.
Ja so jetzt sich in einem dunklen Loch, ich fühle was für ihn, ja ganz sicher. Ich glaube auch ihm, aber das mit dem Vertrauen das ist so eine Sache... Ob ich das schaffe? Ich weiß es nicht. Ich bin einfach unendlich traurig! Ich hab nicht das Gefühl ich muss mich jetzt sofort entscheiden, dafür oder dagegen, aber ich weiß auch nicht ob dieser weg der richtige ist. GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 0:40

Nenn mich Opfer
Ich habe weit mehr als du erduldet wegen unserer Tochter und ich habe immer versucht nach dem Prinzip Hoffnung zu Leben aber irgendwann ist jeder mal verschließen und dann geht die Post ab, rette dich, dein Kind und nimm dir was du brauchst. Jetzt ist er noch in der Defensive, tue es für deine Kinder, die
werden in einer unglücklichen Ehe auch nicht glücklich und je jünger umso besser. Ich habe den Tanz jetzt 4x hinter mir.2x habe ich betrogen(16-23 Jahren) und 2x wurde ich betrogen (25-39) und ich kann dir sagen vergiss den scheiß Kerl, wenn man mit 35 noch keine Verantwortung bzw. Empathie entwickelt hat(sonst könnte er dir das ja kein 2-100xmal) antun, oder ?) wird das auch nix mehr. Du kennst doch nur die Spitze des Eisberges, es gibt massenweise Alles ohne Clubs, selbst Gang Bangs ohne Schutz sind kein Thema.
Die Junge Dame nimmt den gerade richtig aus. Prostituierte werden auch nach Girl Friend Factor Bewertet, soll heißen je besser die die Illusion einer echten Freundin umso mehr Freier, für nur drüber rutschen zahlt niemand mehr.
Hier gibt es einen Club da zahlt MANN 99 und Mann wird den ganzen Tag verköstigt, kann die Sauna und Wellness benutzen und kann jede der mindesten 15 Anwesenden Damen so oft rannehmen wie er will, zusätzlich werden die Herren schon mal unter Zugabe von Filmchen mit nem Blowjob entsaftet, dann gehts schneller. Ich bin ein Mann, lass dir sagen der Kerl ist durch......... Igitt
Kleine Lese Lektüre insbesondere das Forum danach fasst du deinen Mann nie mehr an................. ww*.freiercafe.d* oder http://www.grimbergsauna.com/1.htm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 8:12
In Antwort auf uriah_12053688

Nenn mich Opfer
Ich habe weit mehr als du erduldet wegen unserer Tochter und ich habe immer versucht nach dem Prinzip Hoffnung zu Leben aber irgendwann ist jeder mal verschließen und dann geht die Post ab, rette dich, dein Kind und nimm dir was du brauchst. Jetzt ist er noch in der Defensive, tue es für deine Kinder, die
werden in einer unglücklichen Ehe auch nicht glücklich und je jünger umso besser. Ich habe den Tanz jetzt 4x hinter mir.2x habe ich betrogen(16-23 Jahren) und 2x wurde ich betrogen (25-39) und ich kann dir sagen vergiss den scheiß Kerl, wenn man mit 35 noch keine Verantwortung bzw. Empathie entwickelt hat(sonst könnte er dir das ja kein 2-100xmal) antun, oder ?) wird das auch nix mehr. Du kennst doch nur die Spitze des Eisberges, es gibt massenweise Alles ohne Clubs, selbst Gang Bangs ohne Schutz sind kein Thema.
Die Junge Dame nimmt den gerade richtig aus. Prostituierte werden auch nach Girl Friend Factor Bewertet, soll heißen je besser die die Illusion einer echten Freundin umso mehr Freier, für nur drüber rutschen zahlt niemand mehr.
Hier gibt es einen Club da zahlt MANN 99 und Mann wird den ganzen Tag verköstigt, kann die Sauna und Wellness benutzen und kann jede der mindesten 15 Anwesenden Damen so oft rannehmen wie er will, zusätzlich werden die Herren schon mal unter Zugabe von Filmchen mit nem Blowjob entsaftet, dann gehts schneller. Ich bin ein Mann, lass dir sagen der Kerl ist durch......... Igitt
Kleine Lese Lektüre insbesondere das Forum danach fasst du deinen Mann nie mehr an................. ww*.freiercafe.d* oder http://www.grimbergsauna.com/1.htm

Haha
selbst bei den Nutzen sicht der Mann noch ne "Freundin". Süß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club