Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann man sich in eine Chat-Bekanntschaft verlieben oder...

Kann man sich in eine Chat-Bekanntschaft verlieben oder...

15. Juli 2005 um 13:01

.. ist es nur ein Hineinsteigern ala "den will ich jetzt unbedingt haben" ?
Ich chatte schon seit einigen Wochen mit ihm und finde ihn mehr als sympathisch. Er hat mir mehrere Fotos geschickt und ich ihm. Ist es nur naiv von mir? Man kann ja sonstwas in einem Chat schreiben, was ja nicht immer der Wahrheit entsprechen muss.
Ich weiß, dass man in sowas keine hohen Erwartungen setzen darf. Aber irgendwie kribbelt es doch ein wenig...

Mehr lesen

15. Juli 2005 um 13:19

Na....
...wenns kribbetl, dann isses doch wudnerbar und genieße es.......!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich denke, der chat ist heutzutage genau dasselbe, wie rausgehen...ob du jemandem im Chat, inner Disco, beim Sport, im Supermarkt kennenlernst...alles dasselbe...

Bei allen Möglichkeiten ist die "Cahnce" dasses was wird, oder das man enttäuscht wird gleichhoch...nur vielleicht in anderen Qualitäten!
Beim Cat bist du vielleicht enttäuscht, weil er doch anders aussieht als auf dem bild, inner Disco, kannste enttäuscht sein, weil der SÜße Typ ein RIESEN Idiot ist, der aus dem Supermarkt schien nett, aber meldet sich net........alles dasselbe...
Auf Enttäuschung muß man immer gefaßt sein........

Ich kenne meinen Freund aus dem Chat, wußte sogar nichtma wie er aussieht, bevor wir unsd as erste ma trafen...mittlerweile sind wir fast 3Jahre ein Paar und wohnen zusammen!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2005 um 13:23
In Antwort auf nikita_12496419

Na....
...wenns kribbetl, dann isses doch wudnerbar und genieße es.......!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich denke, der chat ist heutzutage genau dasselbe, wie rausgehen...ob du jemandem im Chat, inner Disco, beim Sport, im Supermarkt kennenlernst...alles dasselbe...

Bei allen Möglichkeiten ist die "Cahnce" dasses was wird, oder das man enttäuscht wird gleichhoch...nur vielleicht in anderen Qualitäten!
Beim Cat bist du vielleicht enttäuscht, weil er doch anders aussieht als auf dem bild, inner Disco, kannste enttäuscht sein, weil der SÜße Typ ein RIESEN Idiot ist, der aus dem Supermarkt schien nett, aber meldet sich net........alles dasselbe...
Auf Enttäuschung muß man immer gefaßt sein........

Ich kenne meinen Freund aus dem Chat, wußte sogar nichtma wie er aussieht, bevor wir unsd as erste ma trafen...mittlerweile sind wir fast 3Jahre ein Paar und wohnen zusammen!

"Na...."
Herzlichen Glückwunsch!
Also über ein Treffen habe ich auch schon nachgedacht - man will es ja irgendwie wissen. Wir haben beide im September Urlaub und dann könnten wir uns sehen. Nur das ist noch solange hin... bin in der Hinsicht ein total ungeduldiger mensch;(
Aber ich muss mich zusammenreißen... sonst wird das ja nie was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2005 um 13:42

Naja...
ob die Möglichkeit halt einfach besteht, dass daraus "mehr" werden kann. Aber das liegt wahrscheinlich nur an einem selber. Ich kenne einige Leute aus Chats,und in die hab ich mich vorher nicht hineingesteigert oder so...
Bei ihm ist es halt "anders" - ist halt schwer zu beschreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2005 um 14:27

... ist doch schön, wenn es kribbelt!
Kurze Antwort: Ja!

Lange Antwort: Überleg einfach mal, wie es ist, wenn du jemand kennen lernst. Es fängt mit Sympathie an und steigert sich dann ggf. bis zur Liebe. Warum sollte das im Chat anders sein. Irgendetwas hat der Mann schließlich, was auf dich wirkt. Und obwohl er natürlich viel schreiben kann; ein gewisses Gefühl hast du bestimmt entwickelt, ob es der Wahrheit entspricht, was er sagt. Und warum ist das Gefühl gerade für ihn so groß? Es gibt so viele andere, die auch chatten. Aber bei denen ist man einfach nur höflich. Bei ihm ist es anders: es kribbelt eben, wie du schon geschrieben hast.
Hineinsteigern könntest du dich auch, wenn du jemand in der Stadt triffst. Und da wäre die Wahrscheinlichkeit bestimmt genau so groß, dass er dir Unsinn erzählen könnte.
Freu dich also auf euer Treffen. Wer weiß, was sich alles daraus entwickelt.

Vielleicht noch eine Frage am Rande: seit wann kribbelt es denn? Hast du ihn da schon vom Bild her gekannt oder war das Gefühl schon früher da?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2005 um 14:15

Ja man kann sich verlieben
Ich hatte auch schon eine Chat Bekanntschaft. Und zwar war die fast 400 km von mir entfernt. Nachdem wir jeden Tag miteinander chatteten, dann telefonierten bin ich zu ihm gefahren. Das nächste Wochenende wieder und dann waren wir zusammen. Hat aber nicht so lange gehalten wegen der Entfernung aber es war eine tolle Erfahrung. Ob ich es heute nochmal machen würde weiß ich nicht. Man weiß ja wirklich nie wer da hinter dem Rechner sitzt. Ich hatte damals auch das erste Mal wo ich zu ihm bin meinen Bruder dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2005 um 10:27

Covern
hallo jaja!

danke für den typ. ich hab immer mein handy dabei. er wohnt leider 300 km von mir entfernt - also ist das nicht mal so eben ein hinfahren. aber wir treffen uns im september mal zum fussball. also ganz öffentlich und nicht privat.
das dauert halt nur solange.. aber ich werde mich in geduld üben - will mir ja auch nix vormachen und ihn zu meinem traummann hochjubeln. dazu muss ich ihn ja erst persönlich kennenlernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2005 um 10:32

Keine zu hohen Erwartungen
Die wahrscheinlichkeit das man sich WIRKLICH verliebt ist sehr sehr gering.
Es kann ein aehnliches Gefuehl entstehen, man fuehlt sich einsam und findet jemanden der einen versteht.

Die meisten Profile vieler User sind sehr "geschoent" und es werden meistens Tatsachen verschoent und besser dargestellt, als man es in einem 4 Augen Gespraech darstellen koennte. Zwar entstehen aus Internetbekanntschaften heute viele Beziehungen, die aber nicht auf wirklicher Liebe gepraegt sind. Es ist mehr das Gefuehl nicht alleine sein zu wollen oder sich damit abzufinden jemanden zu haben, den man mag. Allerdings der meiste Teil dieser Internetbeziehungen ist spaetestens nach eine Jahr wieder getrennt.

Ixh sage nicht, das es unmoeglich ist !!!! Aber gehe nuechtern heran, lasse Dir Zeit und spreche nicht mit ihm/ihr die meiste Zeit im Chat ! Die meisten Gespraeche sollten persoenlich stattfinden.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2005 um 10:37
In Antwort auf camilo_12906906

Keine zu hohen Erwartungen
Die wahrscheinlichkeit das man sich WIRKLICH verliebt ist sehr sehr gering.
Es kann ein aehnliches Gefuehl entstehen, man fuehlt sich einsam und findet jemanden der einen versteht.

Die meisten Profile vieler User sind sehr "geschoent" und es werden meistens Tatsachen verschoent und besser dargestellt, als man es in einem 4 Augen Gespraech darstellen koennte. Zwar entstehen aus Internetbekanntschaften heute viele Beziehungen, die aber nicht auf wirklicher Liebe gepraegt sind. Es ist mehr das Gefuehl nicht alleine sein zu wollen oder sich damit abzufinden jemanden zu haben, den man mag. Allerdings der meiste Teil dieser Internetbeziehungen ist spaetestens nach eine Jahr wieder getrennt.

Ixh sage nicht, das es unmoeglich ist !!!! Aber gehe nuechtern heran, lasse Dir Zeit und spreche nicht mit ihm/ihr die meiste Zeit im Chat ! Die meisten Gespraeche sollten persoenlich stattfinden.

Danke ihr Lieben...
..für Eure Kommentare.

Ich weiß jetzt, wie ich an die Sache ranzugehen habe. Entweder es passt oder es passt nicht. Zu hohe Erwartungen habe ich auf keinen Fall, da ich sowas schonmal in ähnlicher Form erlebt habe. Aber da hat es halt nicht sollen sein, weil ich einfach nur nett war

Naja. Jedenfalls geht es mir jetzt um einiges besser.

Danke schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2005 um 13:47

Klar kann man sich da verlieben....
... aber nur wenn beide wirklich so sind wie im Realen Leben .. habe meinen Schatz auch übers Netz kennengelernt und wir sind schon seit 7 Monaten glücklich. Am Anfang war ich auch skeptisch.
Trefft euch nur so findet ihr raus ob ihr zusammenpasst ... Viel Glück!!!

Aber wie die anderen schon gesagt haben erwarte nicht zuviel ... es kann funken muss aber nicht. Macht euch einfach einen schönen Tag.

Lg Teufelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2005 um 15:09

Natürlich
kannst du dich in eine chat-bekanntschaft verlieben. Ich weiß das denn ich habe meinen Freund auch über das Internet kennengelernt und es ist einfach etwas ganz anderes als wenn man jemanden so kennenlernt....z.B. disco oder so. So hast du ihn über die inneren werte "lieben gelernt". natürlich nur wenn er die wahrheit geschrieben hat...aber das findest du nur bei einem treffen heraus. (ich würde aber nicht mit dir nach hause gehen)


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2005 um 23:27

Ist möglich
die grösste Gefahr (mir selber passiert) dass man sich wirklich derart hinein steigert, dass man meint, es MUSS einfach gut gehen. Dh auch wenn der Bauch oder das erste Gefühl eher Nein sagt, dass man das ignoriert. Und sich einredet, der ist ganz anders etc.
Trefft Euch in der Mitte, zu schnell heisst es sonst: es lohnt sich nicht mehr, abends nach Hause zu fahren, komm doch zu mir. Und was oft vor kommt, besonders wenn er Dich angeschrieben hat, obwohl er wusste, dass Du weit weg wohnst: Er hat schon eine Freundin. War auch schon mal ein Jahr lang in einer Fernbeziehung und erfuhr erst Jahre später, dass er zu gleich Zeit noch zwei weitere Internetlieben hatte, die er nach Lust und Laune zu sich bestellte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 12:40

" Hallo Nina"
ich habe erst jetzt Deinen Thread gelesen, er ist schon etwas älter aber ich wollte Dir noch etwas dazu sagen.
Ich verstehe Dich sehr gut und ich glaube auch, dass Du denkst das Du verliebt bist. Das ist halt der Kick des Neuen, der Gedanke das da jemand ist der einen mag.In diesem Gefühlschaos kann man sich schon mal verirren und steigert sich dann so richtig da hinein.
Aber vorsicht " es ist nicht alles Gold was glänzt", Wenn er irgendwann mal vor Dir steht, kann die Sache schon ganz anders aussehen.Es laufen zu viele Männer in den Chaträumen rum die auf Frauen wie Dich nur warten und Deine Naivität ausnutzen wollen.
Also immer schön aufpassen.

LG
Chiara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 12:46

Meine große liebe aus dem chat...
ich habe vor über 2,5 jahren mal einen jungen kennengelernt, von
dem ich gewusst habe dass er in meiner nähe wohnt, zu dem
ich aber nie so eine intensive beziehung pflegte.
eines tages hatte ich die idee ihn zu einer größeren party bei
mir in der stadt einzuladen, bis zum letzten moment war nicht klar ob er kommt. doch dann kam er doch, knuddelte mich gleich
zur begrüßung, und im laufe des abends habe ich erkannt dass ich noch nie so vertraut mit einem eigentlich fremden reden konnte.

tja, jetzt sind wir 26 monate zusammen und noch glücklicher als je zuvor.
wir haben uns zwar nicht sofort über den chat verliebt, aber ohne das hätten wir uns niemals kennengelernt

im chat kann man sehr wohl seine liebe finden, schließlich sind dort auch ganz normale menschen vertreten die auch irgendwo in der stadt herumlaufen.

ich würde es immer wieder riskieren, denn am ende kann man nur eine liebe gewinnne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 12:53

Auch wenn...
...man oft positives hört wäre ich trotzdem vorsichtig. Denn oft ist das was sie von sich sagen gar nicht wahr....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 19:14

*seufz*
hach ja, mir gehts genau so! hab meinen "freund" auch im i-net kennen gelernt! *träum* er war immer ehrlich zu mir (sagt er, und das glaub ich ihm auch) nur ich habe einen ziemlich doofen fehler gemacht.

Ich war in diesem chat, in dem wir uns kennen lernten, nur angemeldet um mit meinen freunden reden zu können (nach der schule und so) ja, und irgendwann hat er mich halt angeschrieben! ich fand ihn nich grad sympatisch und hab ihn von hinten bis vorne belogen (falscher name...) naja irgendwann musste es ja schief gehn und ich musste ihm die wahrheit sagen! gott sei dank hat ers mir nie wirklich übel genommen, doch das vertrauen in moment ist nicht das gleiche, wie wenn ich von anfang an ehrlich gewesen wäre....

naja, leider sind wir auch ziemlich weit voneinander entfernt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 19:21
In Antwort auf enid_12649919

*seufz*
hach ja, mir gehts genau so! hab meinen "freund" auch im i-net kennen gelernt! *träum* er war immer ehrlich zu mir (sagt er, und das glaub ich ihm auch) nur ich habe einen ziemlich doofen fehler gemacht.

Ich war in diesem chat, in dem wir uns kennen lernten, nur angemeldet um mit meinen freunden reden zu können (nach der schule und so) ja, und irgendwann hat er mich halt angeschrieben! ich fand ihn nich grad sympatisch und hab ihn von hinten bis vorne belogen (falscher name...) naja irgendwann musste es ja schief gehn und ich musste ihm die wahrheit sagen! gott sei dank hat ers mir nie wirklich übel genommen, doch das vertrauen in moment ist nicht das gleiche, wie wenn ich von anfang an ehrlich gewesen wäre....

naja, leider sind wir auch ziemlich weit voneinander entfernt!

Hab was vergessen....
es ist allerdings auch immer von vorteil, wenn man telefonkontakt hat! da merkt man ja auch schon etwas, wie die person so ist... (ich habs zumindest gemerkt) ich denke, dass es niemad auf dauer durchhält jemandem am telefon etwas vorzuspielen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest