Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann man sich erneut in den selben Menschen verlieben?

Kann man sich erneut in den selben Menschen verlieben?

25. März 2013 um 21:33

Hallo,
Mich würde eure meinung sehr interessieren.
Glaubt ihr kann man sich nocheinmal erneut in den selben Menschen verlieben? (z.B. nach gescheiterter Beziehung)
Ist euch das schon einmal passiert?

Denn meiner Meinung nach hat man sich ja schon einmal in die Person verliebt und ich glaube, dass dies nocheinmal passieren könnte. Oder doch nicht?

Mehr lesen

25. März 2013 um 21:41

Ja!
aus eigener erfahrung:
es kann passieren. bei mir is das gerade sogar ganz aktuell !
3 jahre nicht mehr gesehen, damals ein halbes jahr beziehung mit ihm gehabt und nun wieder getroffen.

lieber gruss

Gefällt mir

25. März 2013 um 22:45
In Antwort auf beata_11852901

Ja!
aus eigener erfahrung:
es kann passieren. bei mir is das gerade sogar ganz aktuell !
3 jahre nicht mehr gesehen, damals ein halbes jahr beziehung mit ihm gehabt und nun wieder getroffen.

lieber gruss


Hallo, danke für deine antwort
Ich hätte da noch ein paar fragen:
- ist er auch wieder in dich verliebt?
-wer hat damals die beziehung beendet & warum?
-seit ihr wieder ein paar?

mich interessiert das wirklich brennend, da ich meinen ex nocheinmal treffen möchte in ein paar wochen & vllt verliebt er sich ja wieder.
Und mich interessiert es auch, weil mein damaliger bester freund sich in mich verliebt hat & ich seine liebe nicht erwidern konnte, hat er den kontakt abgebrochen für ein jahr. Nun hatten wir von november bis dezember kontakt & dann fing ich an mich mit meinem jetzigen ex zu treffen & der kontakt brach ab. jetzt seitdem es aus ist sucht er wieder kontakt & will mich wieder öfter treffen. ich hab jetzt nur angst, dass seine alten gefühle hochkommen & er seine beziehung deswegen beendet. oder er hat es abgeschlossen & will wirklich nur eine freundschaft. Ich weiß es nicht.

Gefällt mir

25. März 2013 um 22:47

Möglich....
ist es aber die Frage ist wo führt es hin? Wieder an den selben Punkt, an dem man gescheitert ist? Ich denke in der Liebe ist nichts augeschlossen, wenn man es probieren will, dann soll man es tun.

Gefällt mir

25. März 2013 um 22:55

Na klarr !
ich hatte ihn für 1 Jahr vergessen und mit nur ein wieder sehen kam alles wieder hoch

Es geht glaub mir mal )

Gefällt mir

25. März 2013 um 23:07
In Antwort auf beata_11852901

Ja!
aus eigener erfahrung:
es kann passieren. bei mir is das gerade sogar ganz aktuell !
3 jahre nicht mehr gesehen, damals ein halbes jahr beziehung mit ihm gehabt und nun wieder getroffen.

lieber gruss


Danke für deine antwort!

Ist er auch wieder in dich verliebt?
Wer hat damals die beziehung beendet & warum? Wie alt wart ihr damals?
Seit ihr wieder ein paar?

Würde mich freuen, wenn du mir antwortest.
Lg

Gefällt mir

25. März 2013 um 23:53

@redsnow
konntest du ihn denn in den nicht-zusammensein-phasen vergessen oder war es ein verdraengen ? man muss doch da noch gefühle haben. die kommen und gehen doch nicht einfach wie grippe oder ?

Gefällt mir

26. März 2013 um 3:35

Hallo redsnow
ich denke, dass du dich dich immer wieder getrennt hast, obwohl du gefühle hattest. dss ist bestimmt ein unterschied sich zu trennen, weil man sich auseinander gelebt hat bzw die liebe peu a peu ve einschläft. euer trennungsgrund war rational bedingt. deshalb ist bei euch das ganze wohl immer wieder aufgeflackert, oder ?
denkst du noch an ihn ?

Gefällt mir

26. März 2013 um 7:34
In Antwort auf scampiino


Danke für deine antwort!

Ist er auch wieder in dich verliebt?
Wer hat damals die beziehung beendet & warum? Wie alt wart ihr damals?
Seit ihr wieder ein paar?

Würde mich freuen, wenn du mir antwortest.
Lg

Wenn du mich meinst
ja wir sind wieder ein paar!
damals hat er die beziehung beendet weil mir ein damaliger sehr guter freund seine liebe gestanden hat. das hat mich sehr durcheinander gebracht und so wollte er den weg frei machen weil er gemerkt hat dass es damals auch nicht wirklich richtig zwischen uns gepasst hat und sah das dann auch als trennungsgrund. ich hab das natürlich genauso gesehen und so kam dann eins zum anderen. wir haben uns beide so extrem weiter entwickelt in den 3 jahren dass wir beide heute sagen dass war nochmal die zeit die wir *getrennt voneinander* gebraucht haben damit es jetzt heute so dermassen gut passt und wir einfach oder besser gesagt ich auch endlich verstehe warum ich in den drei jahren so viel durchmachen musste- nämlich damit ich jetzt endlich glücklich sein kann! )))))

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen