Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann man (s)einen Ruf ändern???

Kann man (s)einen Ruf ändern???

29. August 2003 um 1:05

Ich habe folgendes Problem: ich bin nicht gerade ein Kind von Traurigkeit, d.h. ich habe schon einige Männer geküsst etc., wobei ich sagen muss, dass ich bis jetzt (bin 21) nur mit 3 Männern geschlafen habe. Es läuft mit den Männern auch meistens nicht mehr als küssen und in fast allen Fällen bin ich sagen wir mal schon in die dann auch 'verschossen' bis richtig! verliebt.
Aber ich habe so das Gefühl, dass mein Ruf einfach nicht mehr der Beste ist, d.h. jetzt nicht, dass die denken, dass ich mit allen ins Bett springe, aber ich eben dass ich leicht zu haben bin....(was ich glaub ich auch nicht unbedingt abstreiten will und kann)
Aber ich persönlich finde es jetzt nicht so schlimm einige Männer geküsst zu haben,als mit ihnen zu schlafen!
Aber gefallen tut es mir natürlich trotzdem nicht, dass man über mich sagt ich sei leicht zu haben..und jetzt ist meine Frage, ob ihr es für möglich haltet eben diesen Ruf (auch bei den Leuten, die mich schon ne Weile und somit auch einige Männergeschichten kennen) zu ändern.
Eure Meinungen würden mich sehr interessieren...

VLG Eure Joey

Mehr lesen

29. August 2003 um 5:21

Nein ich denke nicht
nein ich denke nicht das du da so was ändern kannst, denn du willst ja an der situation nichts ändern, also warum sollten sich die meinungen der anderen darüber ändern? ich habe mal in einem dorf gewohnt ..kam frisch aus der stadt und die leute haben geredet und geredet, die ganze dorfjungend, ncoh drei dörfer weiter echt ohne scheiß und sie meinten alle ich würde mit den kerlen spielen, nur weil ich mit ihnen gelacht habe, mal son bißchen rumgealbert halt oder zu zweit ne schneeballschlacht und da liefen leute an mir vorbei und redeten über meine person, ach die xxx lass, die macht da mit jedem rum und ich drehte mich nochmal um weil ich es nicht fassen konnte, ich kannte die leute nicht und hatte sie vorher noch nie gesehen... aber naja an der meinung konnte ich nie etwas ändern, hätte da nur einen freund gehabt und habe dort auch keinen anderen nur einmal geküsst oder so ... ich denke nicht das du die meinung anderer so ändern kannst wenn dann muss man sich in dem fall schon auf den kopf stellen, na gut ich muss ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2003 um 6:42

Stell dir vor, du seist ein Mann ...
... und es würden dieselben Gerüchte umgehen - du hättest doch einen riesigen Fanclub

Wie siehst du es denn - bist du leicht zu haben? Oder kannst du andere leicht haben?
Und - was ist daran schlimm?
Mal abgesehen von der Formulierung, die ich fürchterlich finde.

Wer sagt das denn? Sind es Leute, die nunmal andere Moralvorstellungen haben? Willst du diesen gerecht werden oder deinen eigenen treu bleiben?

LG von peas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2003 um 7:54

Weisst du Joey,
"ist der Ruf erstmal ruiniert, lebt sich's völlig ungeniert".
Wenn man einmal einen bestimmten Ruf weg hat, ist es schwer, davon wieder weg zu kommen.
Aber das Gerede der Leute sollte dich nicht interessieren. Sie haben wahrscheinlich, wie schon geschrieben, andere Moralvorstellungen. Und was auch immer eine Rolle spielen kann: Neid. Neid, weil man selber vielleicht verheiratet ist und nicht mehr so kann wie man gerne möchte. Neid, weil man selber vielleicht nicht so toll aussieht und deshalb die Gelegenheiten nicht bekommt.
Ich bin auch kein Kind von Traurigkeit, was Männer angeht - nie gewesen...manche Dinge waren gut, manche Dinge waren schlecht.
Es ist dein Leben, und es ist ganz alleine deine Sache, was du mit deinem Leben anfängst. Dein Privatleben hat andere Leute gar nicht zu interessieren. Kleiner Tipp: protze mit deinen Männergeschichten nicht rum, sondern geniesse stillschweigend. Neugierige Fragen anderer Leute würde ich gar nicht erst beantworten, die kriegen von mir nur die Antwort, die sie für immer verstummen lässt

Also, mach's gut.

LG
parfum

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2003 um 10:22

Durch ne Heirat
chicogo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2003 um 19:40

Vielen lieben Dank...
...für euren lieben und aufbauenden Antworten!!
Also zuerst mal muss ich sagen, dass ich eigentlich eher 'anständig' und eher brav aussehe! (ich ziehe mich jetzt nicht besonders aufreizend oder extrem sexy an, sondern oft lieber Rollis-im Winter natürlich!! )
Und ich kenne sehr viele, die mir sagen, dass sie mich nie so eingeschätzt hätten.
Von dem her ist es jetzt nicht so, dass ich wie eine billige Schl.... rumlaufe oder so.
Und ich muss sagen, dass ich es auch fast bei gar keinem von meinen 'Bekannschaften' es bereue! Ich hab eigentlich schon immer ganz gut mit meinem Liebesleben leben können, aber es hat mich einfach doch kurz getroffen, als mir ein Freund gesagt hat, dass ich ein bißchen auf meinen Ruf aufpassen soll und dass es schon ein paar Männer gibt, die jetzt nicht gerade denken, dass ich unerreichbar sei...
aber dank euren Worten geht es mir wieder besser!

Vielen Dank nochmal!

VLG Joey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2003 um 20:05

Über herpesschleuder und HIV matratzen
wie der ruf wohl zustand kommt ist ja klar und wie man den wieder wegbekommt...

scheinst es nit verstanden zu haben das sie etwas an der vorgefassten meinung der anderen etwas ändern will. stell dir vor du lernst einen mann fürs leben kennen der aber deine angewohnheit kennt ständig mit nen anderen zusammen zu sein. also ich würde eher ne andere suchen als mit einer auf die gefahrin nur ein abenteuer zu sein mein herz zu öffnen und selbst wenn sie mir sagen würde das sie mich liebt würde ich es ihr nie glauben.

mfg der "spiesige" fragen2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2003 um 20:14
In Antwort auf anneli_12371153

Vielen lieben Dank...
...für euren lieben und aufbauenden Antworten!!
Also zuerst mal muss ich sagen, dass ich eigentlich eher 'anständig' und eher brav aussehe! (ich ziehe mich jetzt nicht besonders aufreizend oder extrem sexy an, sondern oft lieber Rollis-im Winter natürlich!! )
Und ich kenne sehr viele, die mir sagen, dass sie mich nie so eingeschätzt hätten.
Von dem her ist es jetzt nicht so, dass ich wie eine billige Schl.... rumlaufe oder so.
Und ich muss sagen, dass ich es auch fast bei gar keinem von meinen 'Bekannschaften' es bereue! Ich hab eigentlich schon immer ganz gut mit meinem Liebesleben leben können, aber es hat mich einfach doch kurz getroffen, als mir ein Freund gesagt hat, dass ich ein bißchen auf meinen Ruf aufpassen soll und dass es schon ein paar Männer gibt, die jetzt nicht gerade denken, dass ich unerreichbar sei...
aber dank euren Worten geht es mir wieder besser!

Vielen Dank nochmal!

VLG Joey

Manchmal kommen
solche aussagen von geprellten, weist du kerlen dennen es wehtut dich mit anderen zu sehen. vielleicht ist dein ruf ja garnicht so schlecht und er will nur das du dich bissel zurückhälst.

denke wenn du so dolle darüber nachdenkst kann es garnit so schlimm um dich bestellt sein. normalerweise sagen die mädels mit einen solchen ruf garnix weil denen eh alles egal ist hauptsache der spass stimmt.

lass dich nit von einen verliebtn gockel downschiesen und wenn er recht hat und ein guter freund ist dann sollteste echt vielleicht ein bissel kürzer treten sonst ist es irgenwann für dich unmöglich eine richtige beziehung zu führen weil du arschlöcher magisch anziehst.

mfg fragen2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 21:49

Thema verfehlt
es geht nicht drum was du alles übersehen kannst sondern darum was andere können. ich glaube kaum das du von jemanden eine ernsthafte beziehung erwarten kannst der ganz genau weis das dich eigentlich jeder haben kann. dabei is deine toleranzbereitschaft vollkommen egal. jemand der schon von xx frauen "benutzt" wurden ist wird einen bogen um frauen machen die andere kerle nur "benutzen".

du erkennst den charakter eines anderen menschen am besten daran wie er mit anderen menschen umgeht. da kann man labern und schwören das es anderst ist aber in wirklichkeit stimmt das. jemand der schon seine xx exfreundinnen betrogen hat wird es auch weiterhin tun... wenn er irgendwann mal seine grosse liebe findet wird er an seiner gewohnheit zerbrechen!

mfg fragen2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 23:48

Nein kann man ja
siehst Du ja an mir.

chicogo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2003 um 16:31

Meine Meinung ist,
dass es Dir egal sein kann, was andere reden, wenn Dein Selbstbewusstsein stimmt

Zudem kann kommen, dass man heutzutage eh öfters mal Stadt oder Region aus beruflichen Gründen wechselt

*ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs richtig ungeniert*- nein, ganz so leicht ist es auch wieder nicht

Erinnert mich an eine gute Freundin, die ich seit knapp 15 Jahren kenne.
Als wir uns 1988 kennenlernten, und die Jahre später- als ich sie oft besucht hatte- galt sie als die Matratze von L.,wo sie lebt.
Das hat sie oft nachdenklich gemacht.

Inzwischen ist es ihr egal, sie lebt seit 8 Jahren mit Lebensgefährten u. kl.Tochter ein paar Kilometer von ihrer Heimatstadt entfernt in NRW.

Was solls, gibt immer welche, die tratschen, u. meine- über andere lästern zu müssen...
Warum? Weil sie neidisch sind oder ihren Alltagstrott mit kids, Familienurlaub u. Festgefahrenheit kaum mehr ertragen können und deswegen nicht sehen können, dass es auch was anderes gibt.

Wichtig ist: Bleib Dir selbst treu, dann kann man auch nicht falsch gegen andere sein, finde ich.
Ansonsten, lass sie reden.
Gibt auch irgendwann wieder aktuelleres zu bequatschen, sogar bei Männern

Mit 21 hatte ich mehr als nur einen geküsst u. mit 24 war ich mit 26 intim gewesen.
Die Clique damals ist in alle Winde zerstreut, mit den Leuten habe ich keinen Kontakt mehr, und einiges hätte ich mir schenken können.

Heute, beinahe 16 Jahre später, bin ich um den Erfahrungswert froh.
Mein Ruf hat nicht gelitten, aber ich bin berufsmässig schon mit 18 -30 km von meinem Heimatort weg und Jahre dort geblieben,anders als bei meiner Freundin, vorhin erzählt.

Thats life- lass Dich nicht verunsichern
enjoy your life, wenn ich noch mal 21 wäre u. das wüsste, was ich heute weiss
lG
B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2003 um 0:20
In Antwort auf vada_12683779

Weisst du Joey,
"ist der Ruf erstmal ruiniert, lebt sich's völlig ungeniert".
Wenn man einmal einen bestimmten Ruf weg hat, ist es schwer, davon wieder weg zu kommen.
Aber das Gerede der Leute sollte dich nicht interessieren. Sie haben wahrscheinlich, wie schon geschrieben, andere Moralvorstellungen. Und was auch immer eine Rolle spielen kann: Neid. Neid, weil man selber vielleicht verheiratet ist und nicht mehr so kann wie man gerne möchte. Neid, weil man selber vielleicht nicht so toll aussieht und deshalb die Gelegenheiten nicht bekommt.
Ich bin auch kein Kind von Traurigkeit, was Männer angeht - nie gewesen...manche Dinge waren gut, manche Dinge waren schlecht.
Es ist dein Leben, und es ist ganz alleine deine Sache, was du mit deinem Leben anfängst. Dein Privatleben hat andere Leute gar nicht zu interessieren. Kleiner Tipp: protze mit deinen Männergeschichten nicht rum, sondern geniesse stillschweigend. Neugierige Fragen anderer Leute würde ich gar nicht erst beantworten, die kriegen von mir nur die Antwort, die sie für immer verstummen lässt

Also, mach's gut.

LG
parfum

Die Antwort die sie für immer verstummen lässt...
Just a bullet in the head?

Wow, wie dramatisch! *schauder*


Lernyd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2003 um 8:41
In Antwort auf kaj_12119952

Die Antwort die sie für immer verstummen lässt...
Just a bullet in the head?

Wow, wie dramatisch! *schauder*


Lernyd

Na ja,
so dramatisch sollte es nicht sein.
Aber ich handhabe das in der Regel schon recht streng...ich gebe das von mir Preis, was ruhig alle wissen können. Ansonsten rede ich nicht über mein Privatleben und ich kann es nicht ab, wenn andere Leute meinen, in meinem Privatleben rumschnüffeln zu müssen. Das geht niemanden etwas an. Letztendlich basiert das, was Leute glauben, über mich zu wissen, zum Teil nur auf deren Vermutungen. Ich gebe zu bestimmten Dingen einfach keinen Kommentar ab bzw. sag denen auch ganz klar ins Gesicht, dass sie bestimmte Dinge nichts angehen und ich nicht darüber rede. Neugierige Tratschtanten aus der Nachbarschaft oder im Bekanntenkreis kriegen von mir nie die Infos, die sie gerne hätten. Dafür gibt es zuviele Leute, denen man nicht vertrauen kann. Und da kann ich halt ganz schön fuchsig werden, wenn Leute meinen, Dinge über mich in Erfahrung bringen zu müssen, die sie nix angehen.

parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2003 um 1:09

Auch wenn Du mit nem Mann in die Kiste springst
hat der Dich nicht. Ihr habt dann Sex zusammen aber er hat Dich nicht.

Ich verwende solche Worte ja auch mal ganz gern, aber eigentlich nur bei Anmache oder Dirty Talking oder wenn ich mich mal wieder mit einer devoten "O"-fem-chica wie WOS unterhalte.

Aber ansonsten sollte man sich immer klar machen dass miteinander Sex haben und jemanden haben nichts miteinander zu tun hat. Ich wüsste auch sonst nicht wie eine im Bett devote Person ihre Würde behalten sollte, zumal diese ja beim Sex eigentlich den eher bestimmenderen Teil einnimmt.

chicogo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2003 um 7:32

Mir
ist es grundsätzlich scheißegal, was die leute von mir halten. und wenn ich einmal ne schlechte meinung über jemanden habe, dann muss der oder diejenige sich schon sehr anstrengen, bevor ich die ändere. was ich damit sagen will ist, mir wäre das viel zu anstrengend. sollen die leute doch denken was sie wollen, wenn man sich immer nur um andere kümmert, bleibt man selbst irgendwann auf der strecke.
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2003 um 8:07

Heute kannst du sogar
dein geschlecht ändern

den ruf zu ändern ist aber wesentlich einfacher. das liegt an dir.

überleg aber erst mal, ob an diesem gerede was dran ist: bist du so?
falls nicht: sch... drauf, was die leute sagen.

h.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Gaaanz wichtig!!! Bitte lesen!
Von: anneli_12371153
neu
29. Februar 2004 um 17:36
Teste die neusten Trends!
experts-club