Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann man mit dem Kopf lieben?

Kann man mit dem Kopf lieben?

22. Juli 2011 um 8:51

Ich bin zur Zeit etwas verwirrt. Mein Mann und ich haben in den letzten Tagen viel über unsere Beziehung gesprochen und ich habe über vieles nachgedacht.
Er sagt, dass Gefühle verloren gegangen sind.

Wenn ich darüber nachdenke, habe ich das Gefühl, dass ich in letzter Zeit mit dem Kopf geliebt habe, falls es sowas gibt.
Ich habe ihn geküsst, weil ich dachte, dass es dazugehört. Ich habe ihn zum Sex verführt, weil ich dahte, dass es sein muss, dass es dazugehört und nicht weil es aus meinem Inneren kam.
Ich habe ihn gestreichelt, weil er gesagt hat, dass er mehr Zärtlichkeit wünscht und nicht weil ich es einfach so wollte.

Klingt verworren, oder?

Kennt ihr auch sowas`?

Kann man mit den Kopf lieben?

Wie bekommt man es wieder hin, dass man "es aus sich heraus" tut ohne darüber nachzudenken?

Ich bin eher ein Kopfmensch.

Ich habe mir sogar die Frage gestellt, ob das überhaupt Liebe ist oder nur der Wunsch nach Liebe???

Mehr lesen

22. Juli 2011 um 9:13

Was ist deiner meinung nach
liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2011 um 12:21
In Antwort auf irhne_12432292

Was ist deiner meinung nach
liebe

Kann man Liebe genau definieren?
Was ist Liebe? Die Frage habe ich mir schon oft gestellt.

Ich freue mich, wenn ich ihn sehe, wenn er von der Arbeit kommt. Ich vermisse ihn, wenn ich ihn 2 Tage nicht sehe, weil er zu einem Seminar fährt.
Ich fühle mich geborgen, wenn er mich in den Arm nimmt.
Ich fühle mich wohl, wenn er mich streichelt.

Ich hätter gerne ein Kind mit ihm, wäre gerne eine Familie mit ihm.

Ich denke tagsüber oft an ihn.
Ich denke nicht an andere Männer, habe kein Interesse an einem Seitensprung.

Meine Gedanken an meine "Kopfsteuerung" machen mich traurig.

Zu Beginn unserer Beziehung waren mehr Gefühle aus dem Bauch da, wenn ihr mich versteht.
Ich hatte vorher noch nie eine soo lange Beziehung. Vielleicht mache ich mir auch einfach zu viele Gedanken und es ist bei anderen Paaren auch so.

Oder fühlt ihr nach mehreren Jahren noch alles aus dem Bauch. Oder spielt auch der Kopf eine Rolle?

Wie definiert ihr Liebe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2011 um 12:25
In Antwort auf zumbalady3

Kann man Liebe genau definieren?
Was ist Liebe? Die Frage habe ich mir schon oft gestellt.

Ich freue mich, wenn ich ihn sehe, wenn er von der Arbeit kommt. Ich vermisse ihn, wenn ich ihn 2 Tage nicht sehe, weil er zu einem Seminar fährt.
Ich fühle mich geborgen, wenn er mich in den Arm nimmt.
Ich fühle mich wohl, wenn er mich streichelt.

Ich hätter gerne ein Kind mit ihm, wäre gerne eine Familie mit ihm.

Ich denke tagsüber oft an ihn.
Ich denke nicht an andere Männer, habe kein Interesse an einem Seitensprung.

Meine Gedanken an meine "Kopfsteuerung" machen mich traurig.

Zu Beginn unserer Beziehung waren mehr Gefühle aus dem Bauch da, wenn ihr mich versteht.
Ich hatte vorher noch nie eine soo lange Beziehung. Vielleicht mache ich mir auch einfach zu viele Gedanken und es ist bei anderen Paaren auch so.

Oder fühlt ihr nach mehreren Jahren noch alles aus dem Bauch. Oder spielt auch der Kopf eine Rolle?

Wie definiert ihr Liebe?

Hört sich meiner Meinung nach Liebe an
was du beschreibst aber du sagst selbst das du ein kopf mensch bist. also ist es ganz normal das dein kopf dominiert. vielleicht hast du auch angst deinem bauch stärker zu trauen, aus gründen die in der vergangenheit liegen.
vielleicht hilft es dir wenn du mit ihm über deine ängste sprichst. also nicht die ängste in bezug auf fehlende liebe sondern die da drum herum sind wie zB verlassenwerden oder andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2011 um 13:07

...
Ich denke, sowas sollte sich die Waage halten.
Sicherlich hat man mal Phasen, in denen man sich nicht vom unbändigen Wunsch beseelt fühlt, den Partner zu betüddeln - und trotzdem muss man ein diesen Phasen nicht total kalt und abweisend sein, sondern weiß einfach aus dem Kopf, was ein angemessenes Verhalten ist.

Ich hab immer wieder mal mehr oder weniger emotionale Phasen, und in meinen eher "kälteren" Phasen extrapoliere ich mein Verhalten eben aus den "wärmeren" Phasen - das Verhalten bleibt das gleiche, das Gefühl dahinter ist für mich manchmal greifbar, manchmal nicht - aber ich halte es für unnötig, jede kleine Schwankung den Partner spüren zu lassen, wenn er nicht dafür verantwortlich ist und nichts daran ändern kann.
Das Gefühl ist in solchen Situationen nach wie vor vorhanden, aber manchmal hab ich keinen Zugriff darauf - dann halte ich mich ganz einfach an Erfahrungswerte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2011 um 18:18


siegi du bist aber a ganz mitfühlender mensch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2011 um 20:25
In Antwort auf zumbalady3

Kann man Liebe genau definieren?
Was ist Liebe? Die Frage habe ich mir schon oft gestellt.

Ich freue mich, wenn ich ihn sehe, wenn er von der Arbeit kommt. Ich vermisse ihn, wenn ich ihn 2 Tage nicht sehe, weil er zu einem Seminar fährt.
Ich fühle mich geborgen, wenn er mich in den Arm nimmt.
Ich fühle mich wohl, wenn er mich streichelt.

Ich hätter gerne ein Kind mit ihm, wäre gerne eine Familie mit ihm.

Ich denke tagsüber oft an ihn.
Ich denke nicht an andere Männer, habe kein Interesse an einem Seitensprung.

Meine Gedanken an meine "Kopfsteuerung" machen mich traurig.

Zu Beginn unserer Beziehung waren mehr Gefühle aus dem Bauch da, wenn ihr mich versteht.
Ich hatte vorher noch nie eine soo lange Beziehung. Vielleicht mache ich mir auch einfach zu viele Gedanken und es ist bei anderen Paaren auch so.

Oder fühlt ihr nach mehreren Jahren noch alles aus dem Bauch. Oder spielt auch der Kopf eine Rolle?

Wie definiert ihr Liebe?

12 Jahre
Wir sind jetzt 12 Jahre zusammen. Am Anfang kam alles mehr aus dem Bauch, heute denke ich über vieles wahrscheinlich zu viel nach.

Ich kann auch beim Sex die Gedanken nicht ganz abschalten. Das heißt nicht, dass ich denke, die Decke könnte mal wieder gestrichen werden.
Ich denke beim Sex zuviel über den Sex nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook