Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann man einfach gehen?ich muss hier weg

Kann man einfach gehen?ich muss hier weg

8. August 2010 um 20:34 Letzte Antwort: 9. August 2010 um 18:42

Hallo,
kurz zu meiner Sit. ich bin viele jahre mit meinem Mann zusammen, wir haben zwei Kinder, eines davon noch ganz klein und für ihn ist der Wurm dirn. Es gibt Dinge, die ich falsch gemacht habe und mit denne er nicht mehr weiter leben kann und will. Es gibt aber nur MEINE Fehler, es liegt alles an mir. Die Sit. hat sich verfahren und er weigert sich zu reden, mir noch eine Chance zu geben, eine Therapie zu machen o.ä. Und er ist ausgezogen um sich seiner Gefühle klar zu werden.Er hat momnetan kein Interesse an mir oder dem was ich tu, er geniest dsa Leben wo frei ohne Verpflichtung, klar täte ich auch und jeder der kinder hat weiß, was man aufgegeben hat.
So nun bin ich am Ende und sehe auch keine Chance mehr. Er lässt mich ja nicht an sich ran. Ich fühle mich verarscht und ausgenutzt, auch wenn es vielleicht nicht so ist, eigentlich glaube ich an das Gute in ihm, er ist eigentlich kein Hinterhältiger, halt ein Egoist, Männer hatl, aber ich zweifel grad an allem.
Und nun möchte ich einfach meine Koffer packen und gehen. Alleine ohne Kinder und einfach mal weg wie lange auch immer. Ich weiß es nicht auf alle Fälle sehr lange. Es geht mir besch...und ich kann nicht mehr. Ich muss hier alles alleine stemmen ohne Unterstützung, da er sich ja in der Selbstfindungsphase befindet. Aber man kann ja mal nachfragen.
Meine Frage: kann ich das wirklich tun? Oder mache ich damit alles kaputt? Doch wenn dadurch alles zerstört wird, dann ist er es ja auch nicht wert. Er hat eine grenze überschritten und ich muss einfach ein STOPP Schild hoch halten. Er hat keine Ahnung was ich hier tu, aber es ist nie genug und immer das Falsche.
Kann ich einfach gehen und ihn hängen lassen? Soll es mir egal sein wie er zurecht kommt? Ich werde niemand etwas sagen, vielleicht mal nach 2 Wochen dass es mir gut geht, aber ansonsten will ich von nichts was wissen, will einfach allein sein, wo auch immer.
Danke und Gruß

Mehr lesen

9. August 2010 um 18:42

Genau, was ist mit den beiden Kleinen?
Du schreibst, wie egoistisch sich Dein Mann in Eurer Beziehung verhalten hat. Aber egal, was er getan hat: Kleine Kinder hängen trotzdem an ihrem Papa und der ist nun weg. Was passiert, wenn nun auch die Mama geht? Es ist das schlimmste, was einem Kindchen passieren kann. Somti würde ich an Deiner Stelle schauen, wie ich die Kiddis versorgt weiß. Es klingt so, als ob Du überhaupt keine Hilfe im Alltag hast. Gibt es nicht vielleicht eine Möglichkeit, sie bei Verwandten, Bekannten, Freunden, anderen Eltern mit kleinen Kindern oder in einer Tagesstätte unterzubringen? So hättest Du zumindest einige Stunden am Tag Zeit, über Deine Situation nachzudenken. Du kannst weinen, wüntend sein und alles an Gefühlen rauslassen, was Du in Gegenwart der Kinder nicht kannst. Ich glaube, Du solltest hier ansetzen und nicht einfach abhauen. Das bringt nichts, außer dass Du die Kiddis wohlmöglich verlierst. Und das möchtest Du doch bestimmt nicht, oder? Ich wünsche Dir viel Kraft und alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest