Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann man das untreu nennen

Kann man das untreu nennen

28. Februar 2016 um 16:29

hallo community!
mein mann ist oft wegen seines beruf weg (auch mal ausland, bis zu mehre tage)
letztens war er in italien für 2 nächte. ich hab herausgefunden dass er mir ein paar kollegen am 2. abend in einem restaurant o.ä. feiern waren. angeblich waren da auch gogo tänzerinnen und er soll einer schöne augen und auch auf den arsch gefasst haben, aber nicht mehr. dass das eine lüge ist glaube ich nicht, da ich es ihm zutraue. er hat mich schon mal.. betrogen.. ich habe ihn aber verziehen weil ich ihn über alles liebe und er der vater meiner kinder ist und ich ohne ihn nicht kann. als er nach hause gekommen ist war natürlich alles wie immer. nur ich hatte abends dann beim einschlafen diese gedanken im kopf. mein problem ist auch dass ich extrem eiffersüchtig bin. obwohl es ja eigentl. keine grund geben sollte..
aber was denkt ihr, soll ich ihm sagen was ich weiss? weil eigentl. sind wir immer ehrlich zueinader und vertrauen uns bei allem..

LG

Mehr lesen

28. Februar 2016 um 16:40

Woher
hast du denn die Information, dass er sie angefasst hätte? Nunja, ob das nun fremdgehen ist oder nicht, hängt ja von eurer Definition ab...verlassen würde ich meinen Partner wegen dieser einen Sache nicht, aber es wäre für mich schon nah an der Grenze zu dem was man in einer Beziehung macht oder eben nicht macht. Einer anderen an den nackten A*** zu fassen, finde ich generell daneben.

Was mir allerding auffällt bei deinem Text: Ich habe das Gefühl, dass du ihm das Fremdgehen damals absolut nicht verziehen hast...auch so Phrasen wie

"dass das eine lüge ist glaube ich nicht, da ich es ihm zutraue."

"mein problem ist auch dass ich extrem eiffersüchtig bin."

"weil eigentl. sind wir immer ehrlich zueinader und vertrauen uns bei allem.."

Hmm, das kleine Wörtchen "eigentlich" macht hier den Unterschied. Du traust ihm voll und ganz zu, dass er andere Frauen begrabscht, bist deinen Worten nach "extrem eifersüchtig" und EIGENTLICH vertraut ihr euch...ich glaube, du vertraust ihm kein Stück weit mehr. Ist ja nach der Fremdgehgeschichte auch nicht verwunderlich. Darf man fragen wie lange das schon her ist? Ansonsten solltest du ehrlich zu dir selbst sein, ob das noch eine ehrliche Beziehung ist, oder doch eher eine in der man nicht mehr vertrauen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2016 um 17:06

Re
danke für deine antwort..
hat mir sein kollege zukommen lassen.
ich habe ihm sein fremdgehen, das 2009 war, schon verziehen nur wenn sowas ist, denke ich wieder daran und naja.. wenn das alles nicht wäre, würde ich wsl. auch nicht (so) eiffersüchtig sein. da es aber früher schon schlimmer war, habe es mit der zeit etwas gelassen..
wir kennen uns seit wir ungefähr 14/15 Jahre sind, verheiratet sind wir seit 2004

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2016 um 18:45

Re
nein, sag nicht so was, ich liebe ihn und werden ihn nicht verlassen oder mich trennen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2016 um 22:03

Deine eifersucht
scheint ja nicht unbegründet, wenn man bedenkt,dass er dich vor einiger Zeit schonmal betrogen hat.
Wer sagt, dass er es nicht wieder getan hat?
wenn du tatsächlich soooo sehr an ihm klebst , er weiß, dass du ihn niemals und unter keinen Umständen, komme was wolle, verlässt, dann kann er dir nach Belieben auf der Nase rumtanzen und deine Schwäche ausnutzen.
Arbeite lieber an deiner Haltung und Einstellung, keine Frau sollte abhängig sein von ihrem Kerl, dann bist du weder mit Kopfkino, Eifersucht oder Kummer konfrontiert!
Wenn du eine selbstbewusste , unabhängige Frau bist, die sich nicvt unterbuttern lässt, dann wird er dich respektieren und braucht keine andere Frau.
Wende dich an Spezialisten, wenn du es alleine nicht hinbekommst und wenn du wirklich daran arbeiten willst!

Denke drüber nach, schaden kann es nicht

Alles Gute und viel Kraft

Daisy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2016 um 23:15

...
hallo femme!
Wenn Dein Mann Dich schon einmal betrogen hat, dann wird er das auch wieder machen... sei bitte nicht so blauäugig... und wenn er spaß in Italien gehabt hat... was ändert das?
Du hast geschrieben er ist der Vater Deiner Kinder und Du kannst ohne ihn nicht... doch DU kannst - ganz sicher... aber die Frage ist doch ob du überhaupt willst...
Vielleicht wirst Du einfach ein bisschen lockerer... lass ihm sein Leben und genießt euer gemeinsames...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 13:17

Re
ich habe mit fast jeden seiner kollegen kontakt, warum nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 13:20
In Antwort auf Ludira

...
hallo femme!
Wenn Dein Mann Dich schon einmal betrogen hat, dann wird er das auch wieder machen... sei bitte nicht so blauäugig... und wenn er spaß in Italien gehabt hat... was ändert das?
Du hast geschrieben er ist der Vater Deiner Kinder und Du kannst ohne ihn nicht... doch DU kannst - ganz sicher... aber die Frage ist doch ob du überhaupt willst...
Vielleicht wirst Du einfach ein bisschen lockerer... lass ihm sein Leben und genießt euer gemeinsames...

lg

Re
er weiss das er mich damals verletzt hat und dass es der grösste fehler seines lebens war. ich bin auch 2 wochen mit den kids ausgezogen und da habe ich schon gemerkt das ich es so nicht aushalte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 8:34

Du solltest
ihm zur Sicherheit den Schwanz abschneiden, dann kann er dir nicht mehr fremd gehen. Dein Mann sucht sein Heil offenbar in Konfliktvermeidung, selbstverständlich keine erfolgversprechende Stragtegie. Wenn du ihm Besuche in einer GoGo Bar verbieten möchtest, solltest du das tun. Die Halbwertszeit eurer Beziehung wird sich dadurch zuverlässig weiter reduzieren.

Ich an seiner Stelle hätte dir schon mal ordentlich die Meinung gegeigt, das ist nämlich das, was du am dringendsten bräuchtest: massiven Gegenwind. Wird vermutlich aber nicht passieren. Statt dessen wirst du weiterhin deine grundlose Eifersucht kultivieren und dein Partner wird bei nächstpassender Gelegenheit wieder fremdgehen- Für mich kein Wunder - ich würde es genauso machen.

Du solltest dir professionelle Hilfe suchen, ansonsten sehe ich wenig Zukunft für euch.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 10:01

Xxx
Hey eine Gogobar ist doch kein Puff... Und einer Tänzerin mal an den Allerwertesten fassen und schäkern ist doch wohl kaum ein Problem.
Du solltest wirklich lernen etwas entspannt und souverän zu bleiben besonders da dein Mann häufig weg muss wenn du weiter so reagierst habt ihr ein ernstes Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 10:08

Finde
es ziemlich normal das du nach seinem Betrug jetzt so eifersüchtig bist. Du vertraust ihm eben nicht mehr.

Wie lange das so gut geht, weiß keiner. Die Sanduhr läuft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
schwieriges problem lösen
Von: femmemaman7
neu
1. Oktober 2017 um 15:07
burlesque
Von: femmemaman7
neu
21. Januar 2017 um 23:09
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper