Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann man da noch was retten?

Kann man da noch was retten?

14. Mai 2014 um 16:55

Hallo,

ich habe folgendes Problem der Text wird etwas lang also bitte Zeit nehmen

So meine Freundin und ich haben vor gut 3 Wochen schluss gemacht. bzw sie hat schluss gemacht mit der Begründung ihr Gefühl ist mir gegenüber weniger geworden. Unsere Beziehung ging 3,5 Jahre sie hat damals für mich ihre Ausbildung aufgegeben und ist hierher gezogen. Ich bin nun 21 sie 22. Sie hat Schluss gemacht sagt aber ich bin ihr sehr wichtig sie will mich nicht verlieren. Ich dachte okay vielleicht kühlt sie sich ab und in paar Monaten kann man ja schauen was noch wird. Da ich sie sehr Liebe. In der Beziehung bin ich nie ihr gegenüber Laut geworden oder habe mal sowas wie halt den Mund gesagt ich bin immer Sachlich und Nett zu ihr gewesen auch bei Streit. Sie hat nun schluss gemacht und wir hatten noch etwas schriftlichen Kontakt also so Sachen wie Hi wie gehts dir? was machst du?. Sehen will sie mich nicht sie meinte sie will mich erst sehen wenn etwas Gras über die Sache gewachsen ist Schluss gemacht hat sie per Whatsapp. Also mehr als Hi wie gehts wurde nicht geschrieben seit dem 1.5 habe ich komplett nix mehr geschrieben und sie mir auch nicht. Am 10-11.5 habe ich ihr geschrieben und gefragt wie es ihr ging und was sie macht. 1 Std später änderte sie ihren Whatsapp Status in 5 Herze sie hatte ihren alten Status seit 1,5 Monaten nicht gewechselt gehabt also fragte ich "Hey dein Status sollte ich was wissen? hast du jemanden kennengelernt?" ihre Reaktion darauf war nur ob ich jemanden schon habe ich verneinte sie gab mir aber keine Antwort auf meine Frage ich wollte sie nicht nerven und lies es ruhen. Vorgestern als ich auf Facebook war sah ich etwas das bei einem Typen nun steht er sei mit ihr in einer Beziehung. Er wohnt weit weg sie kennt ihn maximal 2 Monate aus dem Internet vielleicht sogar weniger. Optisch ist das nicht ihr Typ hat aber viele gleiche Interessen wie ich. Ich schrieb ihr darauf einfach nur "Ich wünsche dir viel Glück in deiner neuen Beziehung " darauf habe ich bis heute keine Antwort bekommen. Sie verbirgt es auf ihrem Profil keiner Ihrer Freunde gab ein Gefällt mir auf den Beitrag das sie mit ihm in einer Beziehung sei. Ich habe mich seitdem auch nicht mehr gemeldet. Ich verstehe sie nicht eigentlich ist sie überhaupt nicht so ein Mensch der sowas tut. Meiner Meinung nach ist das auch keine Liebe ich denke sie fühlt sich verliebt aber ich glaube das verschwindet. Sie hat ihn im Internet kennengelernt ich hatte die letzten Monate wenig Zeit sie wollte immer was unternehmen aber ich war müde von meiner Arbeit habe derzeit einen Laden alleine zu führen da meine Chefs weg sind und habe somit 11-23 gearbeitet. Wir hatten uns auch eigentlich einen Urlaub gebucht und ich plante mit ihr zusammen zuziehen dieses Jahr. Alles war eigentlich Perfekt bis sie sagte ihr Gefühl zu mir ist weniger geworden. Ich habe mich nicht gehen lassen ich bin ein Sportlicher Typ bin Schlank und achte auf mein äußeres. Ich habe mir sogar ein Tattoo stechen lassen mit unseren Anfangsbuchstaben. Und nun bald kommt das nächste was ich trotzdem machen werde . Was auch seltsam ist sie schreibt nicht ich soll meine Sachen aus ihrer Wohnung abholen oder so. Genauso trägt sie noch den ganzen Schmuck den ich ihr geschenkt habe.
Ich versuche mich nun mit Sport abzulenken und höre nurnoch Musik und warte ab. Und mache demnächst ein Fotoshooting . Meine Arbeit habe ich gekündigt da ich es sowieso vor hatte.

meine Frage ist nun was denkt ihr zu der Situation? Ich Liebe sie wirklich sehr und könnte ihr vergeben wenn sie mir beweißt das sie es nochmal probieren will. Jeder verdient eine Zeite Chance auch sie. Ich habe sie auch nachdem Schluss war wie eine Prinzessin behandelt habe weder schlecht über sie geredet noch mit ihr gestritten seitdem.

Mehr lesen

14. Mai 2014 um 17:35

Hi
irgendwie ist meine Situation ähnlich gewesen. Ich bin apropos ein Mädchen.

Habe mich schon nach 3 Monaten von meinem Freund getrennt....Einer der Gründe war auch, dass er im letzten Monat unserer Beziehung so wenig Zeit für mich hatte....okay, er hatte viel zu arbeiten, oft auch bis 10 Uhr in der Nacht. Am Anfang haben wir uns aber öfters in der Woche gesehen und am WE sogar tagsüber, das hat sich dann aber aufgehört.....schlussendlich war es nur noch 1 Treffen in der Woche und das für ca 1 Stunde um 21 Uhr....das hat unsere Beziehung nicht wirklich bereichert....Ich kann mir schon vorstellen, dass deiner Freundin die Beziehung etwas leer vorkam und sie nach Abenteuern und Abwechslung gesucht hat, ich weiß ja nicht wie das bei euch war, aber wenn man als Mädchen die Abende immer alleine dasitzt und auf den Freund wartet, der arbeitet, wird's fad und man ist unzufrieden. In dieser Hinsicht verstehe ich die Trennung von ihrer Seite aus auch.

Natürlich ist es überhaupt nicht in Ordnung, wie sie Schluss gemacht hat. Ein offenes Gespräch hätte viel mehr Klarheit gebracht (vor allem für dich) und du/ihr hättest/hättet vll auch noch was ändern können....In dieser Hinsicht versteh ich deine Ex nicht.....

Ob ihr noch ne Chance habt? Ob das mit dem anderen was ernstes ist?....ka.....vll will sie nur etwas Spaß mit ihm haben und es ist nix ernstes an der Sache dran.

Schreib ihr mal mehrere Wochen nicht, dann kommst du auch ein wenig über die Sache hinweg und auf andere Gedanken, momentan sind deine Gefühle noch etwas durcheinander (da sieht man die Situation auch nicht so klar). Dann kannst du dir überlegen: Lieb ich sie wirklich noch so? Oder war es eh nicht das absolut Richtige? Wenn du sie noch schwer liebst, schreib ihr, dass du mal gerne wieder plaudern möchtest, wenn nicht, dann nicht und konzentrier dich auf was anderes. (und vll meldet sie sich ja dann auch von selbst, wenn du dich eine Zeit lang nicht meldest)

Lg Marroh

Gefällt mir

14. Mai 2014 um 17:40
In Antwort auf marroh

Hi
irgendwie ist meine Situation ähnlich gewesen. Ich bin apropos ein Mädchen.

Habe mich schon nach 3 Monaten von meinem Freund getrennt....Einer der Gründe war auch, dass er im letzten Monat unserer Beziehung so wenig Zeit für mich hatte....okay, er hatte viel zu arbeiten, oft auch bis 10 Uhr in der Nacht. Am Anfang haben wir uns aber öfters in der Woche gesehen und am WE sogar tagsüber, das hat sich dann aber aufgehört.....schlussendlich war es nur noch 1 Treffen in der Woche und das für ca 1 Stunde um 21 Uhr....das hat unsere Beziehung nicht wirklich bereichert....Ich kann mir schon vorstellen, dass deiner Freundin die Beziehung etwas leer vorkam und sie nach Abenteuern und Abwechslung gesucht hat, ich weiß ja nicht wie das bei euch war, aber wenn man als Mädchen die Abende immer alleine dasitzt und auf den Freund wartet, der arbeitet, wird's fad und man ist unzufrieden. In dieser Hinsicht verstehe ich die Trennung von ihrer Seite aus auch.

Natürlich ist es überhaupt nicht in Ordnung, wie sie Schluss gemacht hat. Ein offenes Gespräch hätte viel mehr Klarheit gebracht (vor allem für dich) und du/ihr hättest/hättet vll auch noch was ändern können....In dieser Hinsicht versteh ich deine Ex nicht.....

Ob ihr noch ne Chance habt? Ob das mit dem anderen was ernstes ist?....ka.....vll will sie nur etwas Spaß mit ihm haben und es ist nix ernstes an der Sache dran.

Schreib ihr mal mehrere Wochen nicht, dann kommst du auch ein wenig über die Sache hinweg und auf andere Gedanken, momentan sind deine Gefühle noch etwas durcheinander (da sieht man die Situation auch nicht so klar). Dann kannst du dir überlegen: Lieb ich sie wirklich noch so? Oder war es eh nicht das absolut Richtige? Wenn du sie noch schwer liebst, schreib ihr, dass du mal gerne wieder plaudern möchtest, wenn nicht, dann nicht und konzentrier dich auf was anderes. (und vll meldet sie sich ja dann auch von selbst, wenn du dich eine Zeit lang nicht meldest)

Lg Marroh

Danke
Danke für deinen Text.

Ja ich liebe sie wirklich sehr. Ich werde ihr nun auch nicht schreiben vielleicht melde ich mich mal in 2 Monaten außer sie macht es selber.

Ich hatte auch vor zu kündigen wir wollten nächsten Monat normal in den Urlaub. Ich wollte danach kündigen weil mir die Arbeit echt viel Zeit raubt und ich das nurnoch für meine Kollegen mache um sie nicht hängen zu lassen. Ich wollte dann alles anders machen mit ihr zusammenziehen auch ohne Job ich hätte es fianziell locker geschafft. Ich habe die letzten Monate sehr viel verdient alles wäre Perfekt gewesen.

Gefällt mir

14. Mai 2014 um 18:59
In Antwort auf kuchenschnitte

Danke
Danke für deinen Text.

Ja ich liebe sie wirklich sehr. Ich werde ihr nun auch nicht schreiben vielleicht melde ich mich mal in 2 Monaten außer sie macht es selber.

Ich hatte auch vor zu kündigen wir wollten nächsten Monat normal in den Urlaub. Ich wollte danach kündigen weil mir die Arbeit echt viel Zeit raubt und ich das nurnoch für meine Kollegen mache um sie nicht hängen zu lassen. Ich wollte dann alles anders machen mit ihr zusammenziehen auch ohne Job ich hätte es fianziell locker geschafft. Ich habe die letzten Monate sehr viel verdient alles wäre Perfekt gewesen.

-
Hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

wegen der Arbeit: du hast ja eigentlich schon selbst eingesehen, dass du so viel gearbeitet hast, um deine Kollegen nicht hängen zu lassen.....dafür hast du deine Freundin und deine Beziehung etwas vernachlässigt....

Habt ihr wirklich ausführlich darüber gesprochen? Also ob sie das einsieht, dass du viel zu tun hast? Habt ihr über Kompromisse geredet und über mögliche Konsequenzen? Wenn der Partner mal überfordert ist mit Arbeit und allem, sollte man in Ruhe darüber reden und schauen, ob man auch Unterstützung vom anderen bekommt. Der größte Fehler ist nämlich meist der, dass man einfach zum Partner sagt, man hat keine Zeit, man hat viel zu tun, man ist im Stress,.....das kommt dann oft desinteressiert in einer Beziehung rüber.
VERNÜNFTIG reden ist einfach wahnsinnig wichtig!

Ich hoffe für dich, dass ihr das Reden, falls ihr es nicht getan habt, nachholen könnt und ihr euch auch richtig aussprechen werdet (ich kenn sie ja nicht, vielleicht war sie auch mit anderen Dingen nicht so zufrieden)....vielleicht gibt's dann ja noch eine Chance

Viel Glück!!

Gefällt mir

14. Mai 2014 um 19:20
In Antwort auf marroh

-
Hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

wegen der Arbeit: du hast ja eigentlich schon selbst eingesehen, dass du so viel gearbeitet hast, um deine Kollegen nicht hängen zu lassen.....dafür hast du deine Freundin und deine Beziehung etwas vernachlässigt....

Habt ihr wirklich ausführlich darüber gesprochen? Also ob sie das einsieht, dass du viel zu tun hast? Habt ihr über Kompromisse geredet und über mögliche Konsequenzen? Wenn der Partner mal überfordert ist mit Arbeit und allem, sollte man in Ruhe darüber reden und schauen, ob man auch Unterstützung vom anderen bekommt. Der größte Fehler ist nämlich meist der, dass man einfach zum Partner sagt, man hat keine Zeit, man hat viel zu tun, man ist im Stress,.....das kommt dann oft desinteressiert in einer Beziehung rüber.
VERNÜNFTIG reden ist einfach wahnsinnig wichtig!

Ich hoffe für dich, dass ihr das Reden, falls ihr es nicht getan habt, nachholen könnt und ihr euch auch richtig aussprechen werdet (ich kenn sie ja nicht, vielleicht war sie auch mit anderen Dingen nicht so zufrieden)....vielleicht gibt's dann ja noch eine Chance

Viel Glück!!

-
Reden konnten wir darüber nicht sie wusste ich hatte viel zutun. Aber ja wir hatten seitdem sie Schluss gemacht hat nicht wirklich darüber geredet weder sie noch ich.
Für mich ist das einfach alles überstürzt von ihr.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ich steht auf letzter Stelle
Von: alessija
neu
14. Mai 2014 um 16:25

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen